Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Rohbocop will abnehmen

    Austausch
    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Amir am Mi Jun 15, 2011 10:18 pm

    Ich denke nicht, daß Floey und ich der Wissenschaft "glauben", sondern daß es hier darum geht, daß jemand Dinge behauptet, die nicht stimmen. Nur weil er Veganer und Rohköstler und Läufer ist, macht ihn das nicht unfehlbar, und es ist falsch, was er sagt, und meiner Meinung nach kann man es auch als Unsinn bezeichnen, weil ich ohne akademisches Fachwissen, sondern mit meinem Schlubiologiewissen seine Behauptungen als falsch entlarven kann, das heißt: er sollte es eigentlich besser wissen.

    Was ist daran anti-vegan? Floey wird auch dauernd von mir kritisiert, bin ich deswegen anti-vegan? Im gleichen Atemzug lobe ich seine Leistungen. Ich verstehe nicht ganz, warum man keine Leute kritisieren darf, die in der Öffentlichkeit stehen. Bröckelt unsere Glaubwürdigkeit, wenn prominente Veganer jemals etwas falsch machen? Dann können wir die gesamte vegane Bewegung direkt auf den Kompost hauen, denn rate - es wird verdammt viel falsch gemacht, so wie überall, wo Menschen probieren, Fehler machen und daraus lernen; letzteres ist aber ausgeschlossen, wenn das Zweite nicht erwähnt werden darf.

    Die Kritik an van Orden geht auch nicht gegen die Person, sondern gegen seine fachliche Inkompetenz in Sachen Protein. Ganz offensichtlich macht ihm selbst das in der Praxis nicht viel aus, da er ein durchtrainierter und erfolgreicher und, soweit ich weiß, drogenfreier Läufer ist, aber was er zu diesem Thema äußert, ist nicht haltbar; wenn überhaupt, dann finde ich das "vegan-schädlich", weil Omnivore, die besser gebildet sind als er, wenn sie das hören, dann die ganze vegane Bewegung mit Hokuspokus und Feenstaub in Verbindung bringen Wink
    avatar
    Rohbocop
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 05.06.11
    Alter : 35
    Ort : Braunschweig

    ....

    Beitrag  Rohbocop am Mi Jun 15, 2011 10:27 pm

    ...ja,an der Sache mit dem Feenstaub ist schon was dran,das gebe ich zu!
    Und natürlich hat er ihn beleidigt,wahrscheinlich ohne darüber nachzudenken!

    Trotzdem sei die Frage gestattet:Woher kommt euer Wissen?!

    So wie es aussieht,glaubt ihr der Wissenschaft schon,woher sollte euer Wissen denn sonst kommen!?

    Und ich kenne/sehe die Fehler dieser sog.Wissenschaft aus erster Hand und von der Mannschaft glaube ich garnichtsmehr! Das ist wie Autoquartett,jeder sticht mit"größerer Wissenschaft"!!!

    (Und da kann ich jedem wieder Don Tolman ans Herz legen)!

    Und zum Abschluss nochmal ein schönes Zitat:Kein Wissenschaftler der Welt kann Wasser,Fett,Protein,Kohlehydrate,Sauerstoff nehmen und daraus eine Zelle erschaffen!...Aber dein Körper kann das!!!!!!

    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Amir am Mi Jun 15, 2011 10:46 pm

    Ja, auch in der Wissenschaft werden immer wieder Fehler gemacht, dann werden diese erkannt, Theorien werden modifiziert oder ganz über den Haufen geworfen, das ist nunmal so; Evolution findet im gesamten Universum auf allen Ebenen statt.

    Unser Wissen kommt selten von uns selbst, das ist richtig und ein Problem. Das meiste Wissen ist entlehnt oder aus fremdem Zeugnis und somit streng genommen kein Wissen, sondern Spekulation. Die wenigsten haben aber Zeit und Geld, um sich ein Leben als Forscher und Mystiker leisten zu können und alle Dinge selbst zu untersuchen (vielleicht sollte man sich dann konsequenterweise nicht äußern), sondern müssen aufgrund der Äußerungen Anderer und der Ergebnisse der Wissenschaften Dinge rational ableiten und in Zusammenhänge stellen - Dinge, die sie dann nicht wissen, aber begründet und mit Wahrscheinlichkeit vermuten, was immer noch einen höheren Stellenwert hat als Meinung, Behauptung, unbegründete Vermutung.
    avatar
    Rohbocop
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 05.06.11
    Alter : 35
    Ort : Braunschweig

    Ja...

    Beitrag  Rohbocop am Mi Jun 15, 2011 10:54 pm

    ...das sollte man tun,denn im Endeffekt wissen wir fast garnichts!!!

    Aber danke für die Diskussion!
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Floey am Do Jun 16, 2011 1:52 am

    Dusk schrieb:Ja, auch in der Wissenschaft werden immer wieder Fehler gemacht, dann werden diese erkannt, Theorien werden modifiziert oder ganz über den Haufen geworfen, das ist nunmal so; Evolution findet im gesamten Universum auf allen Ebenen statt.
    Love
    Amir (hatte zuerst versehentlich "Amor" getippt Doofes Grinsen), im Moment gehen wir echt vollkommen überein Smile Auch ich bin zwar wissenschaftskritisch, das heißt aber nicht, dass ich Aussagen, die zT schon aus definitorischen Gründen (Enzyme = Teilmenge von Proteinen) nicht richtig sind, blinden Glauben schenke. 'Die Wissenschaft' hat Probleme, macht Fehler usw. usf. und teilweise kommt man mit alltäglicher Beobachtung und Intuition weiter.
    Aber Tim Orden macht eben Behauptungen, die wissenschaftlichen Gehalt haben/sich einer wissenschaftlichen Terminologie bediene. Und diese Aussagen sind nicht haltbar.
    Und insofern ist tatsächlich er es, der dem Veganismus schadet, da er Veganer (jedenfalls teils) als idiologisch verblendete Scharlatane dastehen lässt... Wink


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"

    Gesponserte Inhalte

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Okt 21, 2017 11:07 pm