Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Rohbocop will abnehmen

    Austausch
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Floey am Di Jun 14, 2011 11:06 pm

    Ähm... mehr? ^^ Muskeln bestehen vor allem aus Protein und Wasser.


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Amir am Di Jun 14, 2011 11:34 pm

    Ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster hängen, weil ich kein Hardcore-Training absolviere, aber meiner Erfahrung nach ist die Ernährung sekundär. Gezieltes, sauberes Training steht an erster Stelle. Bei 60-70% der Maximalleistung verbrennt man sehr viel Fett, wobei die Gefahr, sich zu verletzen, vergleichsweise gering ist. Ich krieg's auf der provisorischen Ubuntu-Version gerade nicht hin, das auszuführen, weil ich zu blöd bin, um von Windows direkt umzustellen, aber laut Cronometer liefern Bananen und dunkelgrünes Blattgemüse (Romanasalat, Feldsalat und Spinat) sehr gutes Protein. Geh von mindestens 1g/kg Körpergewicht aus. Wenn Du Kohlenhydrate als primäre Kalorienquelle hast (70% oder mehr), brauchst Du auch nicht die Proteinmengen, die jemand braucht, der entsprechend weniger KH ißt.
    avatar
    Rohbocop
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 05.06.11
    Alter : 35
    Ort : Braunschweig

    Das liebe Protein!

    Beitrag  Rohbocop am Di Jun 14, 2011 11:42 pm

    Ich komme so an Nüssen und Proteinpulver auf 40-50 Gramm am Tag!

    ich packe jetzt mal n Löffel mehr rein zur Sicherheit!:-)
    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Amir am Di Jun 14, 2011 11:51 pm

    Ich kann Dir aus meiner Erfahrung und der aller Rohköstler, die ich bislang gesprochen habe, von Nüssen als Nahrungsmittel nur abraten. Selbst wenn die Qualität stimmt, haben sie immer noch schwer verdaubares Protein (es sind Samen!) und ein Übergewicht an Linolsäure. Als Snack hin und wieder ist das sicherlich kein Drama, aber wenn Du Deinen Proteinbedarf daraus decken willst, kann das meines Erachtens nur nach hinten losgehen, buchstäblich: um sie voll zu verwerten, verdaust Du einfach nicht lange genug. Was spricht denn gegen schnell verfügbares Protein? Besonders Blattgemüse hat einen hohen Anteil an freien Aminosäuren. Ich "esse" zum Beispiel gerade einen 2l-Smoothie aus einem großen Romanakopf und ca. 1,2kg Bananen (Fruchtfleisch). Das sind schätzungsweise 20g Protein und fast 50% des Bedarfs an essentiellen AS. Ich komme ohne Nüsse (haha!) und Proteinpulver auf 60-80g Protein am Tag.
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Floey am Di Jun 14, 2011 11:51 pm

    Das ist mit großer Wahrscheinlichkeit zu wenig. Auch dazu gibt es eine Kontroverse, aber der Erfahrung der meisten Athleten entsprechend solltest du eine Ecke mehr nehmen (min. 80-100g).


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Amir am Di Jun 14, 2011 11:54 pm

    Floey schrieb:Das ist mit großer Wahrscheinlichkeit zu wenig. Auch dazu gibt es eine Kontroverse, aber der Erfahrung der meisten Athleten entsprechend solltest du eine Ecke mehr nehmen (min. 80-100g).

    Ach ja, habe ich vergessen zu erwähnen, das ist auf jeden Fall zu wenig. Das reicht vielleicht, um die bestehende Muskelmasse zu erhalten, aber an Aufbau ist damit nicht zu denken.
    avatar
    Rohbocop
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 05.06.11
    Alter : 35
    Ort : Braunschweig

    ??!

    Beitrag  Rohbocop am Di Jun 14, 2011 11:56 pm

    Also wieviel sollte es sein!

    P.S:Das war übrigens der Grund warum ich das letzte Forum verlassen habe!:-/
    avatar
    Rohbocop
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 05.06.11
    Alter : 35
    Ort : Braunschweig

    Das ist sehr plausibel!!!

    Beitrag  Rohbocop am Di Jun 14, 2011 11:57 pm

    Mein Mentor Tim:

    http://www.youtube.com/watch?v=ae-dlHOmwk4&feature=autoplay&list=PLD8AD60D718032FAB&index=4&playnext=4
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Floey am Mi Jun 15, 2011 12:00 am

    Rolling Eyes Weil die Leute dich auf etwas aufmerksam gemacht haben, was dir nicht gefällt? Standardempfehlung ist minimal 1,2-1,5 x Körpergewicht in Gramm. In Bodybuildingkreisen liest man eher 2,0g/kg Körpergewicht oder sogar 1g/Pfund.
    Ich bin mittlerweile auch überzeugt, dass man nicht wesentlich weniger konsumieren sollte (als 1,2) - egal wieviele KH man zu sich nimmt Wink Abders wird es schwer mit dem Muskelaufbau. Für deine Zwecke könnte tatsächlich ein Wert von 1,0 reichen.


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Floey am Mi Jun 15, 2011 12:01 am

    Rohbocop schrieb:Mein Mentor Tim:

    http://www.youtube.com/watch?v=ae-dlHOmwk4&feature=autoplay&list=PLD8AD60D718032FAB&index=4&playnext=4
    Sorry, aber der Typ ist ein Witz und ein Hochstapler Wink


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Amir am Mi Jun 15, 2011 12:03 am

    Mindestens 1g/kg KG. Aber das ist natürlich nur eine pauschale Aussage. Bananen, Orangen, Ananas, Melonen, Blattgemüse liefern gutes Protein. Wenn Du es genau wissen willst, lad Dir den Cronometer runter:

    http://spaz.ca/cronometer/

    Nimm die Feinjustierung für die essentiellen Aminosäuren vor (nur Wiki, aber die Werte sind die aktuellen der WHO):

    http://de.wikipedia.org/wiki/Essentielle_Aminos%C3%A4ure

    und rechne 20% drauf, ein bißchen Schwund ist immer.


    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Amir am Mi Jun 15, 2011 12:08 am

    Floey schrieb: Rolling Eyes Weil die Leute dich auf etwas aufmerksam gemacht haben, was dir nicht gefällt? Standardempfehlung ist minimal 1,2-1,5 x Körpergewicht in Gramm. In Bodybuildingkreisen liest man eher 2,0g/kg Körpergewicht oder sogar 1g/Pfund.
    Ich bin mittlerweile auch überzeugt, dass man nicht wesentlich weniger konsumieren sollte (als 1,2) - egal wieviele KH man zu sich nimmt Wink Abders wird es schwer mit dem Muskelaufbau. Für deine Zwecke könnte tatsächlich ein Wert von 1,0 reichen.

    Naja, inwiefern ist das unabhängig davon, wie viele KH man konsumiert? Je weniger KH gegessen werden, desto kataboler ist die Diät, heißt desto mehr Fett und Protein (=Körpersubstanz) werden zur Energiegewinnung verwendet. Und ich sagte ja mindestens 1g/kg KG Wink




    @Tim van Orden:

    Ist immerhin ein rohveganer Ausdauersportler. Warum so viele Rohköstler sich aber wissenschaftlich nicht einsehbaren Humbug ausdenken müssen, verstehe ich bis heute nicht. Enzyme sind auch Proteine Wink
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Floey am Mi Jun 15, 2011 12:12 am

    Jo, das mit dem Tim van Orden sehe ich genau so. Ist ja schön, dass er Ausdauersport macht. Das was er erzählt ist aber bullshit. a) sieht man keine signifikante Muskelmasse, b) muss man nicht alles kochen um es zu untersuchen und c) sind Enzyme eben Proteine...

    Was die 1,2g angeht: Ich esse enorme Mengen an KHs, wenn ich aufbauen will - dennoch kommt kaum Muskelmasse dazu (es geht sogar welche flöten), wenn ich zu wenig Protein zu mir nehme Wink Dass eine Diät kataboler wird, je weniger KH sie enthält, ist schlichtweg falsch - das zeigt die Wirksamkeit keotgener Diäten bei vielen Athleten.


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Amir am Mi Jun 15, 2011 12:26 am

    Floey schrieb:Was die 1,2g angeht: Ich esse enorme Mengen an KHs, wenn ich aufbauen will - dennoch kommt kaum Muskelmasse dazu (es geht sogar welche flöten), wenn ich zu wenig Protein zu mir nehme Wink Dass eine Diät kataboler wird, je weniger KH sie enthält, ist schlichtweg falsch - das zeigt die Wirksamkeit keotgener Diäten bei vielen Athleten.

    Verstehe ich nicht ganz. Wenn Du zu wenig Protein zu Dir nimmst, aber ausreichend KH, dann liegt der Muskelverlust ja nicht an der KH-Menge, sondern an der Proteinmenge. Bei einer ketogenen Diät wird auch entsprechend gegengesteuert durch mehr Fett und mehr Protein. Vielleicht habe ich mich ungenau ausgedrückt: EINE Wirkung ist, daß Körperfett und Muskelprotein verstärkt in die Energiegewinnung und die Glukoseherstellung einbezogen werden, das heißt abgebaut werden (=katabol); aufgebaut wird ironischerweise im Wesentlichen Glukose. Daß das Ganze auch zum Muskelaufbau führt (durch hormonelle Umstellung), hat meines Erachtens nichts mit der Diät, sondern mit dem entsprechenden Training zu tun.



    EDIT: Ist aber gerade von mir aus der Theorie heraus beurteilt, vielleicht kennst Du es aus der Praxis anders, dann zählt natürlich der Erfahrungswert Wink


    Zuletzt von Dusk am Mi Jun 15, 2011 12:32 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Floey am Mi Jun 15, 2011 12:31 am

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass es doch was mit der Diätform zu tun hat Wink Habe schon vergleichbare Trainingsregimes mit und ohne AD durchgezogen. Mit AD ist der Erhalt von Muskelmasse deutlich höher. Zudem spürt man auch den Anstieg des Testosteron im eigenen Empfinden Wink
    Was den Katabolismus angeht: summa sumarum ist der Muskelanabolismus mit entprechender Fett- und Proteinzufuhr höher als der -katabolismus. Mag sein, dass du lokal recht hast, global aber nicht.


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Rohbocop
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 05.06.11
    Alter : 35
    Ort : Braunschweig

    ???

    Beitrag  Rohbocop am Mi Jun 15, 2011 2:16 am

    Irgendwie ist mein Post weg?!
    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Skittles am Mi Jun 15, 2011 3:24 am

    Ich geb Floey zu 100% recht. Und mal aus interesse, in welchem Forum warst du denn vorher unterwegs?
    avatar
    Rohbocop
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 05.06.11
    Alter : 35
    Ort : Braunschweig

    Aha...

    Beitrag  Rohbocop am Mi Jun 15, 2011 5:19 am

    Ich finde das Mr.van Orden kein Scharlatan ist und auch keinen Bullshit erzählt!
    Er ist in meinen Augen ein Schlag ins Gesicht vieler Ernährungswissenschaftler und der lebende Beweis und Anstoß zum Umdenken!
    Desweiteren ein Weltklassesportler im Alter von über 40 und das mit einer proteinlosen Mangelernährung!
    Kein Fachkauderwelsch(denn alles was wahr ist,ist lächerlich einfach):Wie geht das????

    Das er kein Topbodybuilder ist mal dahingestellt,ist er trotzdem wesentlich muskulöser als andere in seiner Disziplin!

    Und mein anderes Forum war das Bodybuildingforum ich glaube die heißen Muscle-Sports und da bin ich abgehauen!
    Denn wenn man nicht 210,814 Gramm Protein und 444,363 Gramm Kohlenhydrate bei abnehmendem Mond zu sich nimmt und einen 8 mal 4 mal 3-2 geteilt durch 28 im Quadrat hoch Pi Split fährt,dann wird man NIEMALS nichts erreichen! Und nicht vergessen 50 Gramm Koffein,2 Aspirin und ein Löffel Taurin vor dem Training,das knallt richtig! Und ruhig 12-15 Liter am Tag trinken doch bloß keine Schokolade,ein Stück und deine ganzen Muskeln fallen zusammen! Steroide sind aber OK.

    Sowas ist nicht mein Ding! Ich will leben!!!

    P.S:Schraube meine Proteine jetzt nach oben!
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Floey am Mi Jun 15, 2011 5:38 am

    Rohbocop schrieb:denn alles was wahr ist,ist lächerlich einfach
    Stimmt. Relativitätstheorie und Quantenmechanik, die nach dem NP-Kriterium für wahr gehalten werden können, sind echt ein Kinderspiel Wink

    Der Typ erzählt ein paar Sachen, die einfach nicht haltbar sind.
    Edit:
    Und dass er muskulöser wäre, als andere Läufer, kann ich jetzt auch nicht so sehen...


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    chris
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 872
    Anmeldedatum : 19.08.09
    Alter : 37
    Ort : Berlin

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  chris am Mi Jun 15, 2011 5:48 am

    ach, die gute alte proteindiskussion Smile

    probier einfach aus. was die besten erfolge bringt passt zu dir dann am besten. es wird immer leute geben, die mit 80g/d super aufbauen und genauso wenige.

    ich habe mit ausreichend (1,5-2g/d) gute erfolge erzielt (ohne diät bei normaler kh-reicher kost)bei weniger eben nicht.

    teste dich durch - erfahrung ist der beste weg zur erkenntnis.
    avatar
    Rohbocop
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 05.06.11
    Alter : 35
    Ort : Braunschweig

    !!!

    Beitrag  Rohbocop am Mi Jun 15, 2011 5:50 am

    Habs zwar überspitzt,trotzdem gibt es keinen Gegenbeweis!

    P.S:Die sind aber keine Rohkostveganer und nicht über 40?!

    Äpfel und Birnen.
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Floey am Mi Jun 15, 2011 6:06 am

    Nenenene, nichts "Äpfel und Birnen"!!!
    Er behauptet, er habe zu viel Muskelmasse für einen Läufer. Nirgendwo sagt er, dass er zu viel Muskelmasse für einen laufenden Rohköstler über 40 habe. Und die erstere Behauptung lässt sich im Vergleich mit anderen Läufern nicht aufrecht erhalten.

    Und was soll das immer mit dem "der ist aber kein Veganer/Rohköstler"???
    Das ist kein Argument für irgendwas! Darf man sich jetzt andere Leute nicht mehr angucken, wenn die nicht vegan sind? Darf man sich als Veganer nur noch mit Veganern vergleichen und als Rohköstlern nur noch mit Rohköstlern?

    Du 'argumentierst' vollkommen irrational und zusammenhangslos.

    Die Behauptung, dass er wesentlich muskulöser sei als andere Läufer halte ich für widerlegt Wink Er hat etwas weniger Körperfett, als die Jungs in dem Bild. Das ist auch schon alles.


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Amir am Mi Jun 15, 2011 8:05 am

    @Rohbärkopf:

    Weil jemand gute sportliche Leistungen erzielt, ist nicht gleich alles wahr, was er oder sie sagt. Seine Kost ist nicht proteinlos, dann wäre er bereits tot. Es ist richtig, daß der Körper nur essentielle Aminosäuren braucht, aber 1. ist "Protein", wenn Nahrungsprotein gemeint ist, erst einmal nur eine Sammelbezeichnung für alle in der Nahrung enthaltenen Aminosäuren, 2. sind Enzyme auch Proteine bzw haben alle einen Proteinanteil, 3. ist es schlicht falsch zu sagen, daß der menschliche Körper pflanzliche Enzyme bräuchte, zumal diese einerseits die Verdauung nicht überstehen werden, und andererseits wenn sie es würden, die in ihnen enthaltenen Aminosäuren nicht verfügbar wären; insofern ist seine ganze Argumentation Unsinn.

    Ich werde aus genau solchen Geschichten nicht schlau. Warum müssen Leute, die in der Öffentlichkeit stehen, solchen Quatsch verbreiten?
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Floey am Mi Jun 15, 2011 8:11 am

    Top Beitrag! Daumen hoch!


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Rohbocop
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 05.06.11
    Alter : 35
    Ort : Braunschweig

    ???

    Beitrag  Rohbocop am Mi Jun 15, 2011 9:50 pm

    Die Beldeidigung einer Person die FÜR unsere/meine Sache steht halte ich für nicht in Ordnung! Ich habe meinen Wandel auch ihm zu verdanken.
    Und es tut mir leid,das ich mich an diesen dasistdochsoundso Diskussionen nichtmehr beteilige,denn langasam artet es in eine"Antivegane"Richtung aus und ähnelt sehr dem,was ich mir von Normalessern anhören muss!
    Ich empfehle euch DRINGENST,mal etwas über den Tellerrand hinauszuschauen und nicht immer der"Wissenschaft"zu glauben,denn eben diese Wissenschaft hält viele Dinge für"unmöglich"oder"unwahrscheinlich",das nennt man das Fukushima Syndrom!

    Schaut euch die Videos von Tim mal neutral an und ihr werdet feststellen,das der sehr stark für Zusammenhalt unter Veganern steht(egal welcher Coleur) und für emotionale Stärke!

    P.S:Rational gesprochen geht es ihm um Ausdauersportler/Läufer die alle extrem leicht sein müssen und nicht um Sprinter!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Rohbocop will abnehmen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Jun 24, 2017 1:19 am