Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Anfängerlog

    Teilen
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am Fr Jun 24, 2011 10:50 pm

    Nico schrieb:4000kcal Wink
    Naja, leider nicht jeden Tag. 4000 kcal war mein Ziel. De facto habe ich in meinem ersten veganen Monat im Schnitt nur 3575 kcal gegessen. Tendenziell esse ich jetzt aber wieder weniger, eben nur noch nach Gefühl bzw. Stimmung (wenn ich schlecht drauf bin, esse ich deutlich weniger). Vllt. sollte ich mir mal eine Waage kaufen um mich zum futtern zu motivieren.

    G-Flux? Hm, irgendwie lese ich da nur raus: Vielseitige, tägliche Bewegung und hoher Metabolismus.
    Ich könnte gar nicht mehr anders, bin halt ne Ausdauersau. Aber ohne Gewichte kann ich mir mein Training inzwischen auch nicht mehr vorstellen und finde die Kombination ganz gut. (Solange ich nicht Ausdauer- und Krafttraining am gleichen Tag mache, das geht gar nicht.)

    Freitag:
    2h Aikido (1h unterrichtet, 1h selbst trainiert) Nach den 100 Kniebeugen (schnell und tief) aus der ersten Stunde haben meine Beine schon bei leichter Belastung gezittert.

    Samstag:
    6,3km Fahrrad

    Kniebeuge:
    10x55
    5x65
    5x67,5
    5x70
    2x72,5 (3xF)

    Sumo-Kreuzheben:
    10x60 tng
    5x75 tng
    5x80 tng
    3x85 tng
    2x90 tng
    1x95
    1x100
    1x105

    Bankdrücken:
    8x50
    4x60
    2x65
    1x67,5
    4x60

    Schrägbankdrücken:
    50x4|x4|x4

    Dips: (alternierend mit MP)
    10kgx5
    BWx7
    BWx5

    Militärpresse:
    30x9
    30x4
    20x8

    Seitheben mit 5kg/Hand:
    x10|x10

    6,3km Fahrrad
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am Mo Jun 27, 2011 3:58 am

    Sonntag:
    12km laufen

    Montag:
    6,3km Fahrrad

    Klimmzüge Obergriff:
    BWx5+7negative
    BWx5+7negative
    BWx3+9negative

    Bankdrücken:
    60x3+2 mit Hilfe und 50x3+1 mit Hilfe (dropset)
    55x2+2 mit Hilfe und 50x3 mit Hilfe (dropset)
    50x4+4 mit Hilfe

    Überkopf-Kniebeugen:
    9x30
    2x35 (3F)
    5x30
    5x30

    Einseitiges Seitheben am Kabelzug:
    Ganz leichtes Gewicht: x12|x12|x12

    Kabelzug vorgebeugt für Brust:
    Leichtes Gewicht: x10|x12|x12

    LH-Schulterdrücken im sitzen (Stange hinter dem Kopf):
    8x30
    8x30
    8x30 + 4x25 (dropset)

    Ruderzug im sitzen:
    55 x10|x10|x12|x10 (gute Spannung im Rücken, auf jeden Fall öfter machen!)

    Sumo-Kreuzheben (just 4 fun):
    70x7 tng
    90x2 tng
    100x1
    105xF
    105x1 (ohne Schuhe)
    110x1 (ohne Schuhe)

    Frontplank:
    1 Minute 50 Sekunden

    Langhantel-curls:
    25kgx10
    25kgx5+5 mit Hilfe

    Danach wollte ich noch farmers walk ausprobieren, aber das Gewicht war zu schwer. Evtl. mal mit schweren Kurzhanteln im Kraftraum rumlaufen.

    Anschliessend ne Stunde in die Sonne gelegt. Doofes Grinsen Cool

    6km Fahrrad

    Mein normaler Plan ging heute nicht, weil ich noch zu stark Muskelkater überall hatte. Vor allem Quadriceps, schon seit 4 Tagen. Shocked Deswegen heute Kabelzug-gedöns.

    Achja, Hauptziel:
    Gesamtkraft auf 250kg Smile
    Gesamtkraft auf 300kg
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am Do Jun 30, 2011 6:11 am

    Mittwoch:
    2,5h Aikido

    Donnerstag:
    Kniebeugen:
    60x8
    70x5
    80x2
    85xF
    85xF
    75x3
    70x4

    Sumo-Kreuzheben:
    80x5 tng
    100x1
    105x1
    110xF (ohne Schuhe)
    110xF (ohne Schuhe)
    80x5 tng
    70x10 tng

    Schrägbankdrücken:
    40x10|x10|x9|x8

    Beinpresse:
    125x9|x8
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am Sa Jul 02, 2011 5:30 am

    Samstag:
    Klimmzug Obergriff:
    5kgx5
    5kgx4+6negative
    2,5kgx4+6negative
    BWx4+5negative

    Front-squat (erstes Mal):
    20x12
    30x10
    40x10
    45x5
    45x7

    Sumo-Kreuzheben:
    70x7|x7

    LH-rudern:
    50x6|x10|x8|55x7

    Seitheben:
    8kg/Hand x8|x8
    6kg/Hand x21|x15|x15 (mit Pausen)

    Rudern sitzend:
    55x8|x7|x7
    65x3

    MP:
    20x15|30x8|30x5|20x12

    Curlbank:
    10kg+Stange x8|x8

    Frontplank:
    1:40
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am Mo Jul 04, 2011 6:39 am

    Montag:
    Kniebeugen:
    50x7
    70x5
    80x2(3F)
    80xF(nicht tief genug)
    70x4
    60x5|x7|x6

    Sumo-KH:
    70x7|x5
    90x3
    100x1
    110x1
    120xF (ohne Schuhe)
    120xF (ohne Schuhe)
    90x2
    80x6

    Bankdrücken:
    50x7
    60x4
    55x6|x6|x5

    Schrägbankdrücken:
    50x4
    45x8

    MP:
    30x10
    40x3
    35x8
    35x7

    Kurz raus gegangen und was gegessen, dann:

    Dips:
    BWx7|x7

    Kabelzug (Trizeps):
    17,5x8 (Dropsatz bis zum leichtesten Gewicht.)

    Brustpresse:
    65x5 (6F)
    70x4
    72,5x3
    57,5x4 (enger Griff)

    Frontplank:
    1:30
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am Do Jul 07, 2011 5:23 am

    Dienstag:
    3h Aikido

    Mittwoch:
    1,5h Aikido

    Donnerstag:
    Oh oh oh Leute.... Hatte heute ne Kamera mit im Kraftraum und hab ein paar Sachen aufgenommen. Ich bin schockiert, wie schlecht das aussieht. traurig
    Keine meiner bisherigen Kniebeugen war tief genug! Knie gehen über die Zehenspitzen! Krummer Rücken beim Kreuzheben! traurig Will gar nicht erst wissen, wie das bei mehr Gewicht aussieht...

    Klimmzüge Obergriff:
    BWx7
    2,5x5
    2,5x5
    2,5x4+1xBW
    BWx6
    Klimmzüge Untergriff:
    BWx5

    Frontkniebeugen:
    20x10
    40x10
    45x6|x7|x7
    40x7|x7

    Sumo-KH:
    70x7|x5|x5|x5|x5

    LH-rudern:
    50x10|x10|x9|x10

    Seitheben:
    2x12 mit 5kg-Scheiben

    LH-Curls:
    25x10|x10

    Frontplank:
    1:10




    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Floey am Do Jul 07, 2011 5:44 am

    Geht doch. Könntest bei den Frontbeugen eeeetwas tiefer und beim KH ein bisschen mit dem Arsch runter. Ansonsten doch alles gut!


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am Do Jul 07, 2011 9:19 pm

    Oh, okay. Gut zu wissen. Daumen hoch!
    Ich habe gestern Nacht noch 50 wall-squats gemacht mit nem Besenstiel (Nasenspitze an der Wand). Ich glaube die normalen Beugen sind okay, bei den Frontbeugen komme ich irgendwie automatisch mit den Knien über die Füße. Aber ich habe keine Knieprobleme oder so und wie >hier< erklärt wird, ist das auch bis zu einem gewissen Grad normal.

    "It doesn't necessarily mean its bad for your knees, theres just more stress on your knees."

    Dank dir auf jeden Fall!
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am Sa Jul 09, 2011 8:11 am

    Freitag:
    2h Aikido
    Samstag:
    Kniebeugen (schön tief):
    60x6|x6|x8|x8|x8 (breiter stehen=einfacher)

    Sumo-Kreuzheben:
    70x7
    80x5|x5|x5
    70x7
    (alles tng)

    Bankdrücken:
    60x6+50x6 dropset mit Hilfe
    55x8 mit Hilfe
    50x10

    MP:
    30x15
    35x9
    37,5x5+1x mit Hilfe
    35x6
    32,5x8

    Schrägbankdrücken:
    35x12
    40x10+1 mit Hilfe

    Dips:
    BW x4
    10kg x3
    5kg x5
    BW x7

    Frontplank:
    2:00
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am Mo Jul 11, 2011 6:48 am

    Sonntag:
    12,4km laufen
    Montag:
    Klimmzüge Obergriff:
    BWx8|x5|x5|x5|x4+1x negativ

    Frontkniebeugen:
    30x10
    40x10
    45x7|x7|x7|x7

    LH-rudern:
    50x10
    55x8|x8|x8|x8

    Seitheben (Daumen außen):
    6kgx10
    4x12|x12

    Curls im stehen:
    15kg+Z-Stange x12|x12

    Seitheben (Daumen innen):
    4kg x12|x15

    Frontplank:
    2:05
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am Do Jul 14, 2011 4:35 am

    Dienstag:
    3h Aikido
    Mittwoch:
    1,5h Aikido
    Donnerstag:
    Kniebeugen:
    60x7|x7
    70x6
    80x1 extra tief
    85x1
    90x1 mit Hilfe
    90x1 PB

    KH-Schrägbankdrücken:
    16kg/Hand x12
    21kg/Hand x12|x12

    Sumo-Kreuzheben:
    70x7
    90x3
    115x1 PB
    80x6

    Bankdrücken:
    75x1 mit Hilfe
    70x1 PB
    60x5+1x mit Hilfe und 50x3+1x mit Hilfe
    60x6+1x mit Hilfe und 50x3

    Militärpresse:
    30x8|x6+1x mit Hilfe|x7+1x mit Hilfe

    Frontplank:
    1:30

    Super Tag! Heute hat es PB's geregnet. Very Happy (Aber in einem Anfängerlog gehört sich das ja auch so.)
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Holger am Do Jul 14, 2011 6:02 am

    3x Glückwunsch! cheers

    Willst du in die Strength Table aufgenommen werden? Bräuchte nur noch dein aktuelles Gewicht. Wink


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Fènix
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 849
    Anmeldedatum : 04.11.10
    Alter : 30
    Ort : Köln

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Fènix am Do Jul 14, 2011 6:50 am

    Daumen hoch! Gratuliere - und grad so ein Training motiviert doch ungemein Wink
    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Skittles am Do Jul 14, 2011 6:55 am

    Top, weiter so! cheers
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am Do Jul 14, 2011 9:31 am

    Danke Leute, echt motivierend! Smile

    Holger: Ich wollt mich eigentlich erst eintragen wenn ich 300 gesamt habe. Gib mir noch 3-8 Wochen. Doofes Grinsen
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am Mo Jul 18, 2011 8:16 am

    Samstag:
    Klimmzüge an Ringen:
    x6 (Im Stuttgarter Schloßgarten sind Ringe! Cool Leider hatte ich keine Zeit.)

    Liegestütze:
    x50

    Militärpresse:
    Meinen kleinen Bruder x5 Very Happy

    Montag:
    Kniebeugen:
    70x5|x5
    75x5
    80x2
    85x1
    90xF|xF|x1 Ego hat gewonnen Very Happy
    92,5x1 PB
    70x5

    Sumo-Kreuzheben:
    70x7 tng
    90x3 tng
    100x1
    110x1
    120x1
    125xF|x1 PB

    Medium-Bankdrücken:
    50x10
    60x3
    65x1
    70x1
    72,5xF

    Fazit:
    KB: Tief einatmen und Luft in den Bauch drücken hilft! Nicht ganz so weit stehen auch. Daumen oben oder unten scheint egal zu sein.
    KH: Hohes Gewicht führt zu schlechter Technik, aber irgendwie würg ich das Ding trotzdem hoch. ^^
    BD: Medium-Griff ist ohne Spotter sicherer, weil ich die Stange dann viel einfacher wieder ablegen kann. Hatte leider keine Zeit mehr für einen 2. Versuch am Ende.

    Leider mein letztes Training in Düsseldorf. Ich fürchte in Aachen wird es auf McFit hinaus laufen. traurig

    Achja: BW ist bei 77. Anscheinend noch mal 2 Kilo abgenommen. Hmpf (Wobei ich diesen elektronischen Waagen irgendwie nicht mehr traue.)
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am Sa Jul 30, 2011 11:39 am

    Dienstag:
    3h Aikido
    Mittwoch:
    4,5h Aikido
    Freitag:
    2h Aikido
    Samstag:
    2,5h Aikido
    Sonntag:
    5h Aikido
    Montag:
    5h Aikido
    Dienstag:
    5h Aikido
    Mittwoch:
    5h Aikido
    Donnerstag:
    5h Aikido
    Freitag:
    2,5h Aikido
    Samstag:
    Kniebeugen:
    60x8
    70x5
    80x3|x2|x2
    75x3

    Sumo-Kreuzheben:
    70x7
    90x1|x2|x2
    80x4

    Vorgebeugtes Langhantelrudern:
    50x8|x10
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am Mi Aug 10, 2011 8:22 am

    Kurzer Zwischenbericht:
    Ich bin inzwischen in Aachen auf der Suche nach einer Trainingsmöglichkeit.
    Nur 600m von meinem zu Hause ist das Gym der Uni Aachen, aber die Regelungen dort sind ziemlich blöd.
    Man MUSS einen kostenpflichtigen Einführungskurs buchen, bevor man selbstständig dort trainieren darf.
    Mein erster Eindruck war allerdings nicht besonders gut... Nur eine Bank, nur eine Klimmzugstange usw.
    Obwohl direkt vor dem Kniebeuge-Ständer der Eingangs-counter ist wo die Trainer sitzen, korrigiert keiner die halben Hofknickse der Leute da. Vllt. sollten die Trainer selber mal nen Einführungskurs machen beim Vegan-Strength-Team!! Twisted Evil Laughing
    Und dazu voll die ruhige, komische Athmosphäre. Da habe ich Lust bekommen, bei der Hard-Core-Station vorbei zu schauen, aber die ist viel weiter weg und deutlich teurer. traurig


    Zuletzt von Malte am Mi Okt 12, 2011 9:45 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Philipp am Mi Aug 10, 2011 9:34 pm

    Eventuell lassen die Leute aus der Hardcorestation ja noch wegen des Preises mit sich handeln, wenn du ihnen klarmachst, dass du Student bist.

    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 25
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Tobi am Mi Aug 10, 2011 10:03 pm

    Mir sind die Videos oben erst gerade aufgefallen.
    Zu den FKB würde ich noch sagen, dass du echt weit stehst, da ist ja klar, dass man nicht so gut runterkommt.
    Und das mit den Knie über den Zehen ist normalerweise echt Quatsch. Die Knie gehen bei tiefen Beugen fast immer über die Zehen. Man sollte es zwar nicht übertreiben, aber solange man das Gewicht auf der Mitte des Fußes bzw den Fersen lässt, passt das schon. Selbst ich mit meinen lädierten Knien habe bei Ass to the Grass Beugen mit Knien weit vor 0 Probleme.

    Und Glückwunsch zu den PBs Daumen hoch!


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am Do Aug 11, 2011 6:17 am

    Dank dir Tobi! Ich bin auch immer noch motiviert, erst recht jetzt wo ich Physiotherapie studiere.
    Anfang September bekomme ich meinen Studentenausweis und damit werde ich dann das Studio erst mal ausprobieren und die Hardcorestation im Hinterkopf behalten. (Da sollen extrem viele Stoffer rumlaufen und da hab ich irgendwie kein Bock drauf.) Vielleicht wechsel ich dann auch mal, um es auszuprobieren. Je nach dem was die für Mindestvertragslaufzeiten haben und wie es mir in dem anderen Studio letztendlich gefällt.
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am Sa Sep 03, 2011 4:42 am

    Ich bin wieder da. Ich habe einen Monat fast gar keinen Sport gemacht. Viel Stress gehabt, zwei Mal hintereinander richtig krank geworden, völlig abgemagert und atrofiert. 8 Kilo verloren! traurig

    Mein Trainingsplan bleibt gleich, außer das ich versuchen will bei den kleinen Übungen mehr Fokus auf den p. transversa zu richten, weil meine Schulterblätter total abstehen.
    Wie ich das genau mache weiß ich noch nicht, vorgebeugtes Rudern hat anscheinend nicht so gut funktioniert. (Evtl. Stange mehr zur Brust ziehen?)
    Was bisher den größten Muskelkater zwischen den Schulterblättern gebracht hat war das hier.
    Werd vllt. mal Maschinengedöns oder Kabelzug ausprobieren. Wie würdet ihr an die Sache rangehen?

    Samstag:

    Kniebeugen:
    50x10
    70x5
    65x5|x5|x5
    60x5|x5

    Sumo-KH:
    70x5|x4|x7
    80x3|x3

    Bankdrücken:
    50x9
    55x5|x5
    52,5x5|x5

    Vorgebeugtes rudern:
    40x10|x10|x8

    Butterfly reverse (Maschine):
    30x15|x10|15

    Fazit: Wie erwartet kraftmäßig völlig eingebrochen. Der richtige Schock war aber der Schritt auf die Waage. Deswegen jetzt wieder Ernährungstagebuch.

    1. Ziel: Wieder auf 81kg BW kommen!
    2. Ziel: Alte Kraftwerte erreichen!
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Holger am Sa Sep 03, 2011 9:32 am

    Malte schrieb:(...) weil meine Schulterblätter total abstehen.
    Wie ich das genau mache weiß ich noch nicht, vorgebeugtes Rudern hat anscheinend nicht so gut funktioniert. (Evtl. Stange mehr zur Brust ziehen?)
    Das gleiche hab ich ja auch. Plus, dass ich gar nicht rudern kann/konnte, dank eingeklemmten Nerv. Werd's auch mit Cable Reverse Fly versuchen und evtl. vorgebeugtes Seitheben oder Reverse Fly mit freien Gewichten. Dazu dann noch ultrasaubere Klimmzüge.
    Außenrotatoren natürlich nicht vergessen! Und ich persönlich mache auch zusätzlich noch ne Dehnübung für die Brust.

    Viel Erfolg beim wieder Zunehmen! Fressen
    Das kann sich keiner mit nem normalem Stoffwechsel vorstellen, wie schnell so'n paar blöde Kilos weg sind und wie lange es dauert bis man sie wieder hat... zahnloses Grinsen


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Malte am So Sep 04, 2011 8:33 pm

    Ist das mit dem eingeklemmten Nerv eigtl. beim Training passiert? Bei eurem Geburtstag meintest du noch, dass du jetzt langsam wieder mit Übungen/Training anfängst. Wie sieht es denn inzwischen aus, kannst du wieder trainieren?

    Ich werde hier erst wieder loggen, wenn meine Kraftwerte etwa auf meinem alten Niveau sind.
    Für meine Haltung wird bench erst mal komplett durch rudern ersetzt.

    Neuer Split:
    (Anzahl Sätze in Klammern)

    Tag 1:

    Kniebeugen (5)
    Sumo-Kreuzheben (5)
    Schulterpresse stehend (3-4)
    T-bar rudern (5)
    T-bar rudern liegend (5)
    Dips (2-4)
    Außenrotatoren (2)
    Crunch (2)
    Frontplank (1)

    Tag 2:

    Klimmzüge Obergriff (5)
    Front-Kniebeugen (5)
    Sumo-Kreuzheben (5)
    Vorgebeugtes LH-rudern (3-4)
    Ruderzug sitzend (4)
    Seitheben (2-4)
    Curls (2-3)
    Wadenheben (3)
    Außenrotatoren (2)
    Crunch (2)
    Frontplank (1)

    Hab ich irgendwas vergessen?
    Evtl. noch Wadenheben? Vllt. nehm ich auch KH am Tag 2 raus, mal schauen wie sich der Plan anfühlt.


    Zuletzt von Malte am Do Sep 08, 2011 9:48 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Holger am Mo Sep 05, 2011 2:43 am

    Malte schrieb:Ist das mit dem eingeklemmten Nerv eigtl. beim Training passiert?
    Mh, nicht direkt. Kommt hauptsächlich von der Skoliose, aber ein richtiges Problem war es nur beim Rudern, besonders mit LH. Training werd ich nächsten Monat sehen, bis dahin ist mein Vertrag noch pausiert. Reha-Sport, Schwimmen und Hügelsprints gehen zur Zeit aber. Smile

    Malte schrieb:Hab ich irgendwas vergessen?
    Außenrotatoren! Es sei denn, das ist für dich so selbstverständlich, dass du's gar nicht aufzählst. Wink


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate

    Gesponserte Inhalte

    Re: Anfängerlog

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Jan 20, 2018 11:16 pm