Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Austausch
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Philipp am Di Jun 09, 2009 2:33 am

    Etwas, das ich euch nicht vorenthalten wollte. Viele Leute, die ich im Studio beobachte, sind offensichtlich der Meinung, dass zum Bankdrücken nicht mehr gehört als sich hinzulegen und die Stange von der Brust aufwärts zu drücken. Ich will so etwas hier niemandem unterstellen aber eine kleine Techniklehrstunde hat noch niemandem geschadet. Wink
    Dieses Video finde ich dazu sehr geeignet:

    http://www.tmuscle.com/free_online_article/sports_body_training_performance/dave_tates_sixweek_bench_press_cure


    Zuletzt von xphilx am Mi Feb 01, 2012 1:21 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Floey am Di Jun 09, 2009 2:40 am

    Nice! Gefällt mir Daumen hoch!


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Tofu Guerilla
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 69
    Anmeldedatum : 08.05.09

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Tofu Guerilla am Do Jun 11, 2009 5:00 am

    Sehr gut.
    Vorallem das mit der Stange rausziehen kannte ich noch nicht. Morgen direkt mal testen.
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Philipp am Do Jun 11, 2009 5:16 am

    Das geht bei mir im Studio leider nicht. Unsere Haken sind dafür leider zu hoch. Im Prinzip sind unsere Bänke sogar darauf ausgelegt die Stange in einem hohen Bogen aus der Halterung zu heben. Zum Glück kann man sie dafür auf verschiedenen Stufen abgelegt werden, wobei mir meine Größe ganz gelegen kommt. Very Happy

    avatar
    Tofu Guerilla
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 69
    Anmeldedatum : 08.05.09

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Tofu Guerilla am Sa Jun 13, 2009 2:35 am

    xphilx schrieb:Das geht bei mir im Studio leider nicht. Unsere Haken sind dafür leider zu hoch. Im Prinzip sind unsere Bänke sogar darauf ausgelegt die Stange in einem hohen Bogen aus der Halterung zu heben. Zum Glück kann man sie dafür auf verschiedenen Stufen abgelegt werden, wobei mir meine Größe ganz gelegen kommt. Very Happy

    nee, im Studio kann ich das auch net ausprobieren, da wir auch so ne Bank.
    Ich hab aber noch eine im Keller stehen, mit der ich ab und an mal Speed training mache weil ich für die nur 60kg
    besitze.
    das Problem ist bei Ablagen die eine niedrigere Bregrenzung haben ist allerdings, wenn man die Hantel zu schnell und achtloss ablegen will ohne fest zu halten( ich hab manchmal meine geistig umnächtigten Momente) , kommt die schonmal so zurück.... zahnloses Grinsen
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Philipp am Do Nov 12, 2009 11:08 am



    Ignoriert die Musik, dann bekommt ihr einige wirklich hilfreiche Tipps.

    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Holger am Fr Nov 13, 2009 1:37 am

    Woah! Dave Tate Fuckin' Bench! Woah!

    Hat mir sehr geholfen, das Video! Daumen hoch!

    Warum gibt's hier eigentlich keinen Sticky mit guten Videos/Anleitungen zu allen wichtigen Grundübungen? Gerade für so Anfänger wie mich, die niemanden kennen, der ihnen mal was zeigen könnte wär das klasse.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    chris
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 872
    Anmeldedatum : 19.08.09
    Alter : 38
    Ort : Berlin

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  chris am Sa Nov 14, 2009 3:17 am

    gute sache! danke
    avatar
    xolix
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2323
    Anmeldedatum : 15.06.09

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  xolix am Sa Nov 14, 2009 10:15 am

    es ist aber die frage welche technik man für welches ziel braucht ...... bodybuilder nutzen ja um gezielt die brust zu stimmulieren die ellenbogenbewegung die der herr im 2. video als negativ bewertet .. wo aber die bessere brustmuskelarbeit stattfindet . powerlifter in europa können sich das sogenannte bellybenching abpupsen , heißt, die stange darf nicht tiefer abgesenkt werden als bis zum unteren brustansatz , in den usa z.b. ist es erlaubt die stange bis zum bauchnabel abzusenken . aber ja , die spannung im oberen rücken , schultern hinten+unten halten , beine in den boden stemmen , leichtes hohlkreuz ,ellenbogen ca. 45 grad zum körper , kopf unten lassen ... sind schon standart ! ja und die stange gerade statt in einem kleinen bogen zum kopf nach oben drücken wie dave es sagt , ist auch in seinen kreisen kein "muss", kommt auch auf das individuum an , manche kommen so besser klar und manche so .. klar is theoretisch der kürzere weg der bessere , aber bei mir pers. z.b. ist es ne art natürlichere bewegung leicht nach oben + hinten zu drücken.
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Philipp am So Nov 15, 2009 9:21 am

    Was genau heißt denn "unterer Brustansatz" in der Praxis, sprich beim Wettkampf? Sind da Athleten mit genetisch gesegneten Riesentitten nicht im Vorteil?

    Die Stange gerade über den Kopf nach oben zu drücken fällt mir auch schwer. Mit einem leichten Bogen, welcher der Abwärtsbewegung ähnelt funktioniert es irgendwie besser. Eventuell muss ich mich aber auch nur daran gewöhnen.

    avatar
    xolix
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2323
    Anmeldedatum : 15.06.09

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  xolix am So Nov 15, 2009 9:32 am

    xphilx schrieb:Was genau heißt denn "unterer Brustansatz" in der Praxis, sprich beim Wettkampf? Sind da Athleten mit genetisch gesegneten Riesentitten nicht im Vorteil?

    na da wo die unterkante deiner brustmuskeln is .. in usa wird ja quasi auf den oberen oder gar mittleren bauch abgelegt
    avatar
    xTomx
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1871
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 29
    Ort : Langenhagen

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  xTomx am So Nov 15, 2009 9:40 am

    sola plexus falls es dir was sagt. das ist da wo das brustbein aufhört. am besten ist man bleibt ein wenig drüber. so auf höhe der mamillen(nippel)
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Philipp am So Nov 15, 2009 9:49 am

    Das Brustbein hört bei mir aber definitiv unterhalb des Brustmuskels auf. Heißt also, dass ich die Stange auch unterhalb der Brust ablegen darf?

    avatar
    xTomx
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1871
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 29
    Ort : Langenhagen

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  xTomx am So Nov 15, 2009 9:53 am

    im ipf bzw. bvdk hat man ja schon die bescheuertsten sachen gehört und gesehen. also wenn es um wettkampfstyle geht dann auf höhe der nippel ablegen. dann bist du auf dem richtigen weg.
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Philipp am So Nov 15, 2009 10:08 am

    Bleibt mir wohl nichts anderes übrig. Dann lohnt sich ja der Bogen bei der Abwärtsbewegung kaum noch. scratch

    avatar
    lukas
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1910
    Anmeldedatum : 28.05.09
    Alter : 28
    Ort : Hilden

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  lukas am Mo Nov 16, 2009 12:12 pm

    ich kannte das bisher eh nur so mit der "nippel-regel" und lege deshalb immer ca da ab. früher hab ich fast am hals abgelegt.... sehr gut rofl
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Philipp am Mo Dez 14, 2009 1:28 pm

    Noch mal zum Bogen:

    Mittlerweile denke ich, dass ein so starker Bogen, wie ihn Dave Tate im Video zeigt, für RAW-Drücker nicht wirklich förderlich. Ich selbst merke auch, dass mir ein minimaler Bogen, eventuell sogar eine gerade Linie viel besser funktioniert. Und als ich mir Videos von RAW-Drückern angeschaut habe, fand ich mich da auch bestätigt.


    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Holger am Di Dez 15, 2009 12:57 am

    Wow, echt beeindruckend! Very Happy

    Konstantinov hebt da aber ganz schön mit dem Arsch ab, oder? Wink

    Und jetzt nochmal ne blöde Frage. Man kann immer mit (leichter) Brücke drücken, also auch im normalen Training etc, nicht nur bei Wettkämpfen oder Max-Versuchen, ohne sich auf lange Sicht den Rücken kaputt zu machen, oder?

    Frag nur so um sicher zu gehen. Wenn man's tausendmal hört und immer wie der letzte Idiot da steht, der sich allen Ratschlägen zum Trotz absichtlich den Rücken versaut...


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    xolix
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2323
    Anmeldedatum : 15.06.09

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  xolix am Di Dez 15, 2009 1:04 am

    schönes video ! ja der krasse bogen wird für das drücken mit nem hierzulande nicht-zulässigen shirt empfohlen um so das beste aus der shirtspannung rauszuholen . und die ablage is echt oft 10 cm tiefer als brustansatz . ohne shirt knippst man damit voll die brustmuskeln aus . ein guter tipp von wendler ist : sich mal ne hantel mit moderatem gewicht rausheben und leicht vor- und zurückpendeln lassen im ausgestrecktem zustand , man merkt dann individuell wo sich das gewicht nahezu schwerelos anfühlt bzw. man nicht gegenarbeiten muss um es zu ballanzieren . das ist der punkt wo man beim hochdrücken hinzielen sollte . ablage mit normal zusammengezogenen ellenbogen (für latissimus) halt auf der unterkannte brustansatz oder nippelhöhe . somit dürfte ein kleiner aber nicht übertriebener bogen das resultat sein . das ganz gerade drücken ist zwar theoretisch der kürzeste weg , jedoch empfand ich es als unnatürlich ab der oberen bewegungshälfte .

    hätt ich früher nie gedacht , dass bankdrücken auch ne wissenschaft sein kann ^^
    avatar
    xolix
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2323
    Anmeldedatum : 15.06.09

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  xolix am Di Dez 15, 2009 1:10 am

    Holger schrieb:

    Und jetzt nochmal ne blöde Frage. Man kann immer mit (leichter) Brücke drücken, also auch im normalen Training etc, nicht nur bei Wettkämpfen oder Max-Versuchen, ohne sich auf lange Sicht den Rücken kaputt zu machen, oder?


    is quasi viel natürlicher als sich wie n brett draufzulegen . klar kann man sich bei nem übertriebenen hohlkreuz verletzen , am besten isses, sich von vorneherein so fest zu positionieren(köperspannung+natürliches hohlkreuz+beine in den boden stemmen+schultern hinter+oberen rücken fest anspannen) , dass man garnicht mit dem arsch hoch kommt , das ist meist der verletzungsgrund ...
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Philipp am Di Dez 15, 2009 2:13 am

    Dem, was xolix gesagt hat, ist meiner Ansicht nach nichts mehr hinzuzufügen. Smile

    Edit: Vielleicht noch eins: Im Video wird Konstantinov nicht bei einem Versuch während eines Wettkampfes gefilmt, daher ist der Ausschnitt auch kein Paradebeispiel für eine gute Technik. Normalerweise drückt der Mann natürlich anders.


    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Holger am Di Dez 15, 2009 2:39 am

    Danke Leute, dann bin ich ja beruhigt! Smile

    Übertriebenes Hohlkreuz mache ich sicher nicht und mein Arsch bleibt natürlich auf der Bank.


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    xolix
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2323
    Anmeldedatum : 15.06.09

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  xolix am Fr Dez 18, 2009 3:26 am

    avatar
    Mr. P
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 468
    Anmeldedatum : 21.05.09

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Mr. P am Do Mai 06, 2010 11:51 am

    Vegan Terrorist schrieb:
    Holger schrieb:
    Vegan Terrorist schrieb:
    xphilx schrieb:Bitte wo stellst du die Füße ab?

    Schwer zu erklären. Die Bank is direkt davor, wo die Kurhanteln drauf liegen und auf denen stell ich die Füße ab
    affraid Grr!! No

    Ich weiß genau was du meinst. Das seh ich im McFit ständig... Nicht böse gemeint, aber: Die Füße gehören fest auf den Boden und sonst nirgendwo hin! Auch beim KH-Bankdrücken!
    Hab davor auch immer Beine am Boden gehabt, aber dann gewechselt. Weiß selbst den Grund nich mehr genau, vll wirklich weil das einfach alle machen. Warum is das nich gut?

    wohl weil ehm ^^ du kurzzeitig nochmal 1-2reps rausholen kannst wie ich persönlich finde, hab das aber auch sehr schnell abgelegt da ich dies in mehreren berichten gelesen hab, dass es nicht gut ist und leicht lächerlich aussieht*g*
    avatar
    Mr.S
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1026
    Anmeldedatum : 13.05.09

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Mr.S am Do Mai 06, 2010 8:15 pm

    Mr. P schrieb:
    Vegan Terrorist schrieb:
    Holger schrieb:
    Vegan Terrorist schrieb:
    xphilx schrieb:Bitte wo stellst du die Füße ab?

    Schwer zu erklären. Die Bank is direkt davor, wo die Kurhanteln drauf liegen und auf denen stell ich die Füße ab
    affraid Grr!! No

    Ich weiß genau was du meinst. Das seh ich im McFit ständig... Nicht böse gemeint, aber: Die Füße gehören fest auf den Boden und sonst nirgendwo hin! Auch beim KH-Bankdrücken!
    Hab davor auch immer Beine am Boden gehabt, aber dann gewechselt. Weiß selbst den Grund nich mehr genau, vll wirklich weil das einfach alle machen. Warum is das nich gut?

    wohl weil ehm ^^ du kurzzeitig nochmal 1-2reps rausholen kannst wie ich persönlich finde, hab das aber auch sehr schnell abgelegt da ich dies in mehreren berichten gelesen hab, dass es nicht gut ist und leicht lächerlich aussieht*g*

    lächerlich sieht das finde ich nicht aus. Im Prinzip wie wenn man die Beine eben auf der Bank hat, nur eben leichter das Gleichgewicht zu halten. Ich glaube ich hatte anfangs tatsächlich die Beine auf der Bank, weil das der eine Trainer behauptet hat und dann wohl der Kompromiss mit der Ablage. Wo hast du das gelesen?

    Gesponserte Inhalte

    Re: "Well maybe you just don't know how to fuckin' bench!"

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 22, 2017 10:22 pm