Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Dankeschön

    Austausch
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Dankeschön

    Beitrag  Malte am Do Apr 14, 2011 12:48 am

    Hallo zusammen.

    Ich heiße Malte, bin 25, komme aus Göttingen und habe in D'dorf studiert. Vegetarier bin ich erst seit etwa 3 Monaten.
    Als ich euch dann im Kraftraum der HHU gesehen habe, wurde ich neugierig und bin jetzt dabei alles auf vegan umzustellen. Smile
    Dabei brauche ich wahrscheinlich noch ab und zu eure Hilfe, weil ich mich mit veganen Produkten noch nicht so auskenne.
    Zum Glück habt ihr ja schon viele Informationen bereitgestellt, das war auch der Auslöser für mich, vegane Ernährung einfach mal auszuprobieren, ohne das ich vorher zum Hobby-Oecotrophologen werden muss.
    Und euch in Aktion zu sehen hat natürlich auch einen ziemlich starken Eindruck hinterlassen. Very Happy Z.B. Jakob mit 275Kg Kreuzheben. Shocked
    Dann habe ich mir noch eine Doku über Tierhaltung angesehen und dann war alles vorbei. Ich konnte mir das Video nicht mal zu Ende ansehen.

    Hier findet ihr auch mein Ernährungstagebuch: http://fddb.info/db/de/leute/malte1/tagebuch.html

    Jetzt könnt ihr mich hauen, wenn da was nicht-veganes auftaucht. Oder besser: Mir sagen, wie ich das ersetzen kann.
    Schokolade zum Beispiel war im Reformhaus sehr teuer. Gibt es vllt. im Internet nen Anbieter, wo man generell vegane Produkte günstig bekommt? Oder wo kauft ihr die ein?
    Das günstigste Tofu habe ich im koreanischen Supermarkt auf der Düsseldorfer Immermannstr. ("Shochiku") gefunden. 1,10€ für 470g.

    Ich bin meist 3x/Woche im Kraftraum, mache 3x/Woche Aikido-Training und gehe jeden Sonntag 12km joggen. Dazu kommen etwa 36km/Woche Fahrradfahren.
    Auch wenn das Strongman-Training glaube ich für mich noch nichts ist (noch zu schwach) wollte ich jetzt öfter (also 2x/Woche) Ganzkörperübungen (Kreuzheben/Kniebeugen) machen.

    Ich bin 190cm groß und wiege etwa 80kg. Tageskalorienbedarf hab ich im Ernährungstagebuch als Richtwert erst mal bei 4000 eingestellt, weil ich ja doch recht viel Cardio mache.
    Gestern z.B. war ich bei 4088 kcal. Davon 166g Fett (ca. 37%), 492g KH (ca. 48%) und 155g Protein (ca. 15%).

    Wie viel Gewicht ich stemmen kann usw. weiß ich nicht, weil ich noch nie mit Maximalkraft trainiert habe. Aber ich schaffe 7 Klimmzüge im Obergriff. Im Untergriff nur 3, danach fühlen sich meine Unterarme an, als wär da Batteriesäure drin. Kann aber auch daran liegen, dass ich mir im November beide Arme angebrochen hatte und sie deswegen noch etwas schwach sind.

    Also, ich freu mich drauf noch viel von euch zu lernen. Wink
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 25
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Tobi am Do Apr 14, 2011 1:04 am

    Herzlich willkommen Malte!
    Find ich ja großartig, dass du durch unsere Aktion im Kraftraum überzeugt wurdest, aber wenn man Jakob heben sieht ist das auch kein Wunder Very Happy
    Hm, du wirst vegan, machst viel Cardio, achtest auf deine Ernährung und willst mit Kreuzheben und Kniebeugen trainieren...was soll ich da noch sagen außer
    Viel Erfolg Daumen hoch!
    und
    Go vegan!


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Philipp am Do Apr 14, 2011 2:04 am

    Willkommen!

    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 37
    Ort : Zürich

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Psychonaut am Do Apr 14, 2011 2:18 am

    Hi Malte, willkommen im Forum!

    Malte schrieb:Schokolade zum Beispiel war im Reformhaus sehr teuer. Gibt es vllt. im Internet nen Anbieter, wo man generell vegane Produkte günstig bekommt?
    Ich kaufe Schokolade meist im Supermarkt (obwohl ich fast keine esse), die gibts da recht günstig und sowohl fairtrade als auch bio. Ich wohne aber halt auch in der Schweiz, vielleicht ist da die Auswahl grösser.

    An online-Shops für allgemeine Nahrungsmittel kenne ich vor allem vegan wonderland in Deutschland. Alles-vegetarisch fällt mir grad auch noch ein, oder tegut, da gibts beispielsweise die Alnatura-Sachen. Oder vielleicht gibt's ja auch nen Alnatura bei euch in der Nähe.

    Viel Erfolg!

    Jan
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 397
    Anmeldedatum : 28.07.10
    Alter : 38

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Jan am Do Apr 14, 2011 5:25 am

    Moin Malte.
    Gute Entscheidung.
    Viel Spaß und Erfolg.

    Psychonaut schrieb:Hi Malte, willkommen im Forum!

    Malte schrieb:Schokolade zum Beispiel war im Reformhaus sehr teuer. Gibt es vllt. im Internet nen Anbieter, wo man generell vegane Produkte günstig bekommt?
    Ich kaufe Schokolade meist im Supermarkt (obwohl ich fast keine esse), die gibts da recht günstig und sowohl fairtrade als auch bio. Ich wohne aber halt auch in der Schweiz, vielleicht ist da die Auswahl grösser.

    Auch hier gibts vegane Schoki in vielen Supermärkten. Die von Rewe ist z.B. recht lecker!
    Vegane Online Shops (aber nicht wirklich richtig günstig):

    http://www.vegan-wonderland.de/catalog/index.php

    http://www.alles-vegetarisch.de/

    und vielleicht hilft dir der peta einkaufsguide am anfang:
    http://www.peta2.de/de/home.cfm?p=401
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Malte am Do Apr 14, 2011 7:04 am

    Ja super, das hilft mir schon weiter. Ich wusste z.B. gar nicht, dass in Säften oft Gelatine drin ist, oder das es vegane Haribo gibt. Wobei ich "Extra Saure Saurier" wohl sowieso nich kaufen werd. Laughing
    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Skittles am Do Apr 14, 2011 7:07 am

    Herzlich Willkommen Malte und viel Spaß hier! Daumen hoch!
    avatar
    melltuga
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 107
    Anmeldedatum : 27.01.11
    Ort : Berlin

    Re: Dankeschön

    Beitrag  melltuga am Do Apr 14, 2011 7:10 am

    Zum Thema Schokolade: Ritter Sport Marzipan ist z.B. vegan Smile
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Malte am Do Apr 14, 2011 7:23 am

    Danke für den Tip und auch für links zu den online-shops. Smile
    Ich schätze es wird noch ein paar Tage dauern, bis ich 100% vegan bin. Ich hab z.B. noch etwas nicht-veganes Proteinpulver hier, das werd ich auch noch aufbrauchen. Aber ich habe lustigerweise festgestellt, dass ich durch normale Ernährung schon genug an Protein zu mir nehme. Dabei habe ich mir vorher so den Kopf zerbrochen, von welchem Pulver ich wie viel brauche usw. Very Happy
    avatar
    Alex
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1904
    Anmeldedatum : 30.04.09
    Alter : 107
    Ort : Cardio Hell

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Alex am Do Apr 14, 2011 9:04 am

    Hi Malte,

    schönes Intro! Daumen hoch!

    Willkommen und viel Erfolg - beim Training und beim Ernährung umstellen. Das sieht soweit ja schon recht vernünftig aus.



    @Schoko: viele Zartbitterschokis sind vegan, in manchen ist dummerweise Butterreinfett drin. Aber ab 40% Kakao gibt es die ganz normalen Schokoladen in vegan.


    _________________
    Life before death.
    Strength before weakness.
    Journey before destination.
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Floey am Do Apr 14, 2011 9:16 am

    Hey Malte, geile Sache! Very Happy

    Poste mal ein Bild von dir, damit ich auch weiß, wer du bist Doofes Grinsen Wink

    Direkt mal ein kleiner Tipp bez. Süßigkeiten: Kokosberge + Rumkugeln vom Edeka sind vegan und einige Sorten Moser Roth vom Aldi. Sarotti Zartbitter außerdem auch. Da kommt man dann auch halbwegs günstig weg, und die Moser Roth mit Organe und Mandel find' ich zB saugeil... oder die Kokosberge, mjam Mjam!


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"

    purified
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 723
    Anmeldedatum : 30.06.10
    Alter : 33

    Re: Dankeschön

    Beitrag  purified am Do Apr 14, 2011 9:50 am

    Herzlich Willkommen!
    Lass lieber die Finger weg von den Kokosbergen, die sind der Teufel! Wenn ich der Versuchung mal nicht widerstehen kann und mir so eine Packung mitnehme, dann stürz ich mich drauf wie ein verwahrloster Crackjunkie... Hehe
    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Skittles am Do Apr 14, 2011 6:44 pm

    Nimm 2 Soft. Schlimmer als Crack!
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Malte am Do Apr 14, 2011 9:43 pm

    Hey Floey, ich poste sogar 2 Bilder von mir. Auf dem ersten (2002) habe ich mehr Haare, auf dem zweiten mehr Muskeln. Very Happy Bist du morgen im Kraftraum? Wär ganz cool, wenn du mal schauen könntest, ob ich die Kniebeugen richtig mache.



    Geilo mit den Süßigkeiten, klingt alles superlecker. Ich dachte da ist man viel eingeschränkter.

    purified schrieb:[...]dann stürz ich mich drauf wie ein verwahrloster Crackjunkie... Hehe
    rofl2 Das geht mir immer so mit Litschis. Very Happy
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Floey am So Apr 17, 2011 6:14 am

    Ah, jo! Dich kenn ich natürlich Smile

    Sorry, war über's WE weg. Guck mir aber bei Gelegenheit gerne deine Kniebeugen an Smile


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Carcharodon am So Apr 17, 2011 10:55 am

    Floey schrieb:die Moser Roth mit Organe und Mandel

    Ob die Organe Vegan sind?? Laughing Laughing
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Floey am So Apr 17, 2011 10:28 pm

    Mad


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Malte am Mo Apr 18, 2011 8:53 am

    Floey schrieb:Sorry, war über's WE weg. Guck mir aber bei Gelegenheit gerne deine Kniebeugen an Smile

    Super, ich bin immer Mittwochs, Donnerstags und Samstags da. cheers Man sieht sich bestimmt. Wink
    avatar
    chaser
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 32
    Anmeldedatum : 04.03.11
    Alter : 27

    Re: Dankeschön

    Beitrag  chaser am Mo Apr 18, 2011 10:40 pm

    Hey Malte,
    echt schöner Text herzlich willkommen Wink
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Malte am Sa Mai 21, 2011 6:56 am

    Jo, wollte hier nur noch mal kurz festhalten, wie es mir mit der Vegan-Umstellung so ergangen ist. Am Anfang stand ich ewig im Supermarkt und war nur am Etiketten lesen. Teilweise war ich echt überrascht, wo überall Tierprodukte verarbeitet sind.

    Die ersten Tage dann hatte ich Verdauungsprobleme, weil ich zu einseitig gegessen habe. Seit dem ich mir aber als Regel gesetzt habe, jeden Tag mind. 3 versch. Gemüsesorten und 2 versch. Obstsorten zu essen ist alles okay. Ich wechsel dann immer zwischen Reis, Nudeln und Kartoffeln als KH-Basis. Couscous war irgendwie matschig, ich glaube ich hab zu viel Wasser genommen... Werde dann bald mal Buchweizen und Quinoa ausprobieren, damit noch mehr Abwechslung reinkommt. Tofu esse ich so 2x/Woche.
    Ansonsten habe ich schnell besseres Zahnfleisch bekommen und mein überdehnter Fuß (umgeknickt) tat plötzlich deutlich weniger weh. Ich schätze mal, dass ich vorher irgendeinen Vitaminmangel hatte. Inzwischen nehme ich auch Veg1, weil ich irgendwann keine Lust mehr hatte jeden Tag den gleichen Saft oder Red Bull zu trinken.
    Probleme hatte ich noch mal, als ich meinen Eltern beim Umzug geholfen habe und da in der neuen Wohnung noch keine Küche drin war. Hab dann nur Möhren und Broccoli geknabbert, viel Brot mit Tofu, Müsli und so gegessen. Es ging irgendwie, aber optimal wars nicht ohne Herd.
    Ich habe auch genau Ernährungstagebuch geführt für einen Monat. In der Zeit habe ich durchschnittlich 3575kcal pro Tag gegessen. Offensichtlich aber zu wenig, weil ich ein bisschen abgenommen habe. Obwohl ich echt jeden Abend am kämpfen war, weil ich 4000kcal erreichen wollte und mir immer noch mehr reingezwungen habe. Bin teilweise erst nachts um 2 oder später ins Bett, weil ich die 4000 noch nicht geknackt hatte. Hmpf Ich glaube ich muss mehr hochkalorische Sachen essen. Chips oder so, kA. Question
    Meine Eltern waren eigentlich positiv eingestellt zu meiner veganen Ernährung. Auch wenn sie wohl denken, dass es sich nur um eine Phase handelt und sie einige Fakten über Tierhaltung nicht wahr haben wollten. traurig

    Als nächstes werde ich mich dann mal mit Kosmetik beschäftigen. Viel hab ich da ja nich Doofes Grinsen, aber da muss ich mich noch informieren.

    /Edit:
    chaser schrieb:Hey Malte,
    echt schöner Text herzlich willkommen Wink
    Danke noch dafür. Wink
    avatar
    Nico
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1101
    Anmeldedatum : 06.07.10
    Alter : 25
    Ort : Köln

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Nico am Sa Mai 21, 2011 8:14 am

    Schöne Sache!

    Ziemlich viel futterst du da,aber du bist ja auch ziemlich aktiv.
    Ich denk der Trick ist es,viel sauberes und ne gute Menge unsauberes Zeug zu essen z.b Brot oder Reiswaffeln mit fettigen und süßen Aufstrichen(ich empfehle Cashewcreme) und Zartbitterschokolade.
    Aber was weiß ich schon... zahnloses Grinsen

    Zu Kosmetik:
    Produkte von Alterra und Alverde sind ohne tierische Produkte,ABER: http://www.pseudoerbse.de/blancetnoir/?p=1807
    avatar
    Malte
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 680
    Anmeldedatum : 13.04.11
    Alter : 32

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Malte am So Mai 22, 2011 11:00 am

    Ja danke! Stimmt, die Brotaufstriche von Rapunzel sind echt gut.

    Kosmetik scheint leider ziemlich undurchsichtig zu sein. Wenn die Hersteller tierversuchsfrei sind, aber deren Zulieferer nicht, bringt das ja auch nichts.
    Ich werde trotzdem erst mal zu den Produkten greifen, die auch im PETA Einkaufsguide genannt sind. Bei Kontaktlinsenflüssigkeit scheint "Lenscare" vegan zu sein. (Quelle)

    Hm, Ernährung, Kleidung, Kosmetik, Putzmittel. Ich glaub das wars. Smile

    /Edit: Achso, weiß jemand ob die Fruchtsäfte von "ja!" mit Gelatine geklärt sind?

    Gesponserte Inhalte

    Re: Dankeschön

    Beitrag  Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Nov 17, 2017 8:13 am