Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    saftig! - sojuicy stellt sich vor

    Austausch
    avatar
    sojuicy
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 70
    Anmeldedatum : 18.02.11
    Alter : 26
    Ort : Leipzig

    saftig! - sojuicy stellt sich vor

    Beitrag  sojuicy am Fr Feb 18, 2011 5:08 am

    Moin Moin,

    irgendwer hatte mal das Forum in einer Diskussion über Veganismus (wer hätt's gedacht) verlinkt und irgendwie bin ich hängen geblieben.

    Naja, ich komme aus dem wunderschönen Sachsen, genauergesagt Leipzig. Ich studiere Sinologie (Chinawissenschaften) an der Universität Leipzig (jetzt 1. Semester geschafft) und trainiere seit 2 Monaten wirklich gezielt.

    Ja, ich weiß, nicht wirklich viel, aber anfangen muss man ja mal. ^^

    Seit August 2009 war ich für 14 Monate bei der Bundeswehr, erst AGA in Plön (bei Lübeck) und dann 11 Monate in Hamburg. Dort habe ich dann schon etwas amateurhaft trainiert, aber einfach nur so, ohne Plan und auch nur ein bisschen Hanteltraining, wie ich es gerade für richtig hielt. Nebenbei habe ich noch etwas Muay Thai gemacht, aber auch eher schlecht als recht.

    Während meiner AGA habe ich noch Fleisch gegessen, dann hat mich die Bundeswehr zum Vegetarier gemacht. Seit etwa zwei Monaten (fast genau gleichzeitig mit Trainingsbeginn) bin ich dann Veganer geworden. Der Umstieg geschah wohl hauptsächlich aufgrund der vielen Studien über die "Schädlichkeit" von tierischen Produkten usw. Die anderen positiven Effekte des Veganismus nehme ich dann auch gerne in Kauf.

    Ach ja, ich bin euch kein Freund von Nahrungsergänzungsmitteln, wenn es nicht schon in der Sojamilch oder ähnliches zugesetzt ist. Also Proteinshakes oder so nehme ich eher nicht.

    Ja, momentan traniere ich noch im McFit. Vielleicht nicht das beste, aber für den Anfang reicht es, denke ich. Das einzige was mich eben stört ist, dass niemand da ist, der meine eventuellen Fehler ausbessern könnte. Naja, wird schon.

    Bis vor einer Woche habe ich nur an den Geräten trainiert, um überhaupt erstmal eine vernünftige Basis zu schaffen. Seit letzter Woche dann, bin ich auf das Freihanteltraining umgestiegen.

    Mein momentaner Stand:
    Bankdrücken 50kg
    4x5wh, 1x8wh

    Squats 75kg
    4x5wh, 1x7wh

    Kreuzheben 60kg
    4x4wh, 1x11wh

    Da ist also noch Luft nach oben, aber ich wollte mir bei den Hanteln nicht zu viel aufhalsen.
    Bis jetzt bin ich mit meinem Fortschritt erstaunlich zufrieden.

    Ich hoffe auf ein gutes Miteinander.
    Danke. =D

    MfG sojuicy

    PS: Meine ersten Bilder gibt es in dem Trainings- und Posingbilder Thread.
    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: saftig! - sojuicy stellt sich vor

    Beitrag  Skittles am Fr Feb 18, 2011 5:24 am

    Hallo und herzlich Willkommen Her HG(?) AD. Very Happy

    Ich wünsche dir viel Vergnügen hier!
    avatar
    sojuicy
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 70
    Anmeldedatum : 18.02.11
    Alter : 26
    Ort : Leipzig

    Re: saftig! - sojuicy stellt sich vor

    Beitrag  sojuicy am Fr Feb 18, 2011 5:39 am

    Ja, HG. =D

    Aber a.D. sind nur Berufssoldaten, Soldaten auf Zeit und Wehrdienstleistende sind immer d.R. (der Reserve), egal ob man nun als Reservist eingetragen ist oder nicht.

    Hab ich auch erst gestern erfahren. ^^
    Danke.

    Jan
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 397
    Anmeldedatum : 28.07.10
    Alter : 38

    Re: saftig! - sojuicy stellt sich vor

    Beitrag  Jan am Fr Feb 18, 2011 5:45 am

    Willkommen!

    sojuicy schrieb: dann hat mich die Bundeswehr zum Vegetarier gemacht.

    Wie meinst du das denn?



    Ach ja, ich bin euch kein Freund von Nahrungsergänzungsmitteln,

    B12 solltest du auf jeden Fall supplementieren
    avatar
    sojuicy
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 70
    Anmeldedatum : 18.02.11
    Alter : 26
    Ort : Leipzig

    Re: saftig! - sojuicy stellt sich vor

    Beitrag  sojuicy am Fr Feb 18, 2011 6:11 am

    Jan schrieb:
    Wie meinst du das denn?
    B12 solltest du auf jeden Fall supplementieren

    Naja, verrückte Geschichte.
    In der AGA habe ich mich immer ziemlich aufgeregt. Einfach weil, sobald einer Mist genaut hat, alle bestraft wurden. Und manche haben das anscheinend nicht begriffen. Deshalb gab es immer später Dienstschluss, eher aufstehen usw. Und wie gesagt, ich habe mich dann eben immer ziemlich aufgeregt, weil das nicht sein kann und gefälligst alle mal Rücksicht aufeinander nehmen können. Und irgendwie ging mir das dann ins Blut über. (Das aufregen, wenn etwas nicht funktioniert hat).

    Als ich dann in meine Stammeinheit kam, wurde ich als Ordonanz eingeteilt. (Kellner usw.) Und das Team dort war anfangs etwas, naja. Es war eben allen egal obs läuft, hauptsache das Geld ist jeden Monat auf dem Konto. Freitags hatte ich immer einen relativ langen Heimweg (600km) und demnach hat es mich immer angenervt, wenn man Freitags bleiben musste, weil es wieder eine Standpauke gab. Und noch andere Kleinigkeiten. Jedenfalls habe ich mich eben immer über Kleinigkeiten aufgeregt.

    So viel zur Vorgeschichte.

    Irgendwann ist einem Kameraden von mir der Kragen geplatzt. Verständlich, wenn man immer von der Seite (mir) mit einem agressiven Unterton vollgelabert wird, dass irgendwas nicht in Ordnung ist usw. Ich solle mich mal zusammenreisen, was ich mir einbilde usw.

    Da hat dann bei mir etwas klick gemacht, dass es eben so nicht weitergehen kann. Also hab ich mich erkundigt, wie man eben entspannter wird, wie man sich selber besser "disziplinieren" kann etc.

    Da ich immer schon sehr Asien-interessiert war, hat es nicht lang gedauert, bis ich auch zum Buddhismus kam. Eine Lebensweise die einem durch Meditation und einem selbstlosen Leben zu einem leidfreien Dasein verhilft. (grob umschrieben)
    Dann habe ich mich darin eben etwas belesen, hab mir buddhistische Schriften durchgelesen usw.

    Weil der Buddhismus aber ziemlich viel Selbstdisziplin erfordert, habe ich mich auch teilweise im Verzicht geübt. Und was bietet sich da eher an als Fleisch. Also habe ich vegetarische Wochen gemacht. Am Anfang hatte ich vielleicht drei Tage durchgehalten, dann eine Woche und irgendwann habe ich mir gesagt ich lasse den Fleischkonsum ganz weg. Einfach nur, weil ich es falsch fand Tiere zu töten. Einen anderen Grund hatte ich erstmal nicht. Deshalb habe ich eben auch weiterhin Eier und Milchprodukte gegessen.

    Dann habe ich mich eben bewusst oder zufällig bezüglich den Fleischkonsums erkundigt, naja, und dann eben die normale Geschichte. Irgendwann habe ich nur Biomilch und Bioeier gekauft und dann bin ich ganz Veganer geworden.

    Viele Zufälle eben und ich glaube wenn ich nicht bei der Bundeswehr gewesen wäre, würde ich immernoch Fleisch essen. Einfach weil ich mir um so ein Thema sonst keine Gedanken gemacht oder es einfach ignoriert/abgewiesen hätte.
    Naja, klingt vielleicht etwas verrückt, aber so wars wirklich. ^^



    Wieso Vitamin B12? Hat man als Sportler einen erhöhten B12 Verbrauch?
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: saftig! - sojuicy stellt sich vor

    Beitrag  Philipp am Fr Feb 18, 2011 9:47 am

    Willkommen!

    avatar
    y.
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 131
    Anmeldedatum : 08.08.10

    Re: saftig! - sojuicy stellt sich vor

    Beitrag  y. am Fr Feb 18, 2011 2:21 pm

    Willkommen und interessant zu hören, dass der Militärdienst auch positive Folgen haben kann und zum reflektieren anregt... Smile

    Vitamin B12 solltest du zusätzlich zu dir nehmen, da es von Bakterien produziert wird, die sich nur recht selten bzw in zu geringen Mengen in rein pflanzlicher Nahrung finden.

    Hier im Forum findest du viele viele Informationen über alle diese Themen, diesen Überblick finde ich auch sehr gelungen, danach weisst du eigentlich "alles" wissenwerte, um Mangelerscheinungen - die ja auch nichtveganer betreffen- zu verhindern:

    Crashkurs über Vitamine, Mineralien etc.
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: saftig! - sojuicy stellt sich vor

    Beitrag  Floey am Fr Feb 18, 2011 10:56 pm

    Hey, willkommen im Forum!


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Strauß
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1849
    Anmeldedatum : 15.05.10
    Alter : 24
    Ort : Demonreach

    Re: saftig! - sojuicy stellt sich vor

    Beitrag  Strauß am Sa Feb 19, 2011 12:06 am

    Hallo, viel Spaß!
    Oh je, langsam häufen sich die Schauergeschichten über die Bundeswehr... Meh!


    _________________
    Neue Bilder!
    Allzeitrekorde: Kniebeuge 215 @68, Kreuzheben 212.5 @64.7, Bankdrücken 120 @64.7kg.
    Längste gerannte Strecke: 42,2km (2010, jetzt kein Laufen mehr)


    Der Plan:
    1) 500kg Total (deutscher Raw-Rekord)
    2) 220kg Kniebeuge und 240kg Kreuzheben (IPF-Rawrekord)
    3) 580kg Total (IPF-Rawrekord)
    4) 257,5kg Kniebeugen (All-Time Drug Tested RAW World Record with Wraps)

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: saftig! - sojuicy stellt sich vor

    Beitrag  Holger am Sa Feb 19, 2011 1:19 am

    Hi. Smile

    Cooler Avatar. Daumen hoch!


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate

    Gesponserte Inhalte

    Re: saftig! - sojuicy stellt sich vor

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Aug 19, 2017 7:28 am