Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Soja und Gesundheit

    Teilen
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 38
    Ort : Zürich

    Soja und Gesundheit

    Beitrag  Psychonaut am Di Feb 01, 2011 11:56 pm

    Soja bzw. dessen Phytohormonen werden positive Eigenschaften nachgesagt (Prävention von Krebs), aber auch negative (Beeinflussung der Fruchtbarkeit, Einfluss auf den Testosteronspiegel). Was davon stimmt, was lässt sich nachweisen?

    Soja und Gesundheit:
    Ein Überblick über die letzten 20 Jahre der Forschung zeigt, dass Soja das Brustkrebsrisiko senken kann. Es gibt auch Hinweise darauf, dass das Prostatakrebsrisiko gesenkt wird (das sind die beiden häufigsten Krebsarten beim Menschen). Auch auf Herz-Krieslauferkrankungen soll Soja einen positiven Einfluss haben, unabhängig vom Cholesterin. Zwei grosse Studien fanden auch ein niedrigeres Risiko für Knochenbrüche durch Sojaprodukte. Für gesunde Menschen ergibt sich kein erhöhtes Risiko an allergischen Reaktionen.
    Messina M, Insights gained from 20 years of soy research, Journal of Nutrition 2010

    Soja und Testosteronspiegel:
    Eine Metaanalyse kommt zum Schluss, dass weder Sojaprodukte noch Isoflavone einen Einfluss auf die Sexualhormone wie Testosteron haben.
    Hamilton-Reeves et al, Clinical studies show no effects of soy protein or isoflavones on reproductive hormones in men: results of a meta-analysis, Fertility and Sterility 2010

    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  Amir am Mi Feb 02, 2011 1:08 am

    Was soll man davon halten, daß das Sojaprotein doppelt so wirksam in der Steigerung vom IGF-1 ist wie Milchprotein?

    http://www.youtube.com/watch?v=mHYFOJBU434
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  Floey am Mi Feb 02, 2011 2:31 am

    Wäre ja toll, da IGF-1 auch das Muskelwachstum begünstigt Very Happy


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  Amir am Mi Feb 02, 2011 2:48 am

    Allgemein Wachstum, auch Tumorwachstum, für die, die es interessiert Wink

    Weshalb der Konjunktiv? Ich dachte, das sei ein alter Hut.
    avatar
    gelbetomate
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Graz

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  gelbetomate am Mi Feb 02, 2011 7:23 am

    Dusk schrieb:Allgemein Wachstum, auch Tumorwachstum, für die, die es interessiert Wink

    Ich hab das jetzt echt schon sehr oft geschrieben.
    Ja, Östrogene fördern Tumorwachstum (Brust, Prostata....).
    ABER: Die Phytoöstrogene der Sojabohne nicht.
    Deshalb ist es von Vorteil Soja zu essen, weil die Östrogen-Rezeptoren von
    den nicht wachstumsfördernden Phytoöstrogenen der Sojabohne blockiert werden
    und somit verhindert wird, dass wachstumsfördernde Östrogene andocken.
    Deshalb wird Frauen nach Brustkrebs auch empfohlen Soja zu essen.

    http://www.drhuber.at/wechseljahre/symptome.html#f

    PS: Dr. Huber gilt wohl weltweit als Hormonpapst.
    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  Amir am Do Feb 03, 2011 3:22 am

    Ich hab das jetzt echt schon sehr oft geschrieben.

    Kleines, großes Mißverständnis: es ging mir nicht um die Physterole, sondern um das Sojaprotein selbst. Die IGF-1-steigernde Wirkung (doppelt so sehr wie durch Casein) des Sojaproteins ist seit mindestens sieben Jahren laut Studien im Video.
    avatar
    CaptainRR
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 15
    Anmeldedatum : 31.01.11
    Alter : 34
    Ort : München

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  CaptainRR am Do Feb 03, 2011 11:40 am

    Sorry, wenn ich hier mal was fragen muss, was bestimmt schon 800 mal gefragt wurde... (als antwort nehme ich auch gerne einen link auf einen älteren thread, ich hab nur bisher noch nichts gefunden, das mich überzeugt hat)

    Also: diese Geschichte, dass man durch zu viel Soja den Östrogenspiegel steigert, was ist da dran? Hab jetzt hier gerade das gelesen:

    Psychonaut schrieb:
    Soja und Testosteronspiegel:
    Eine Metaanalyse kommt zum Schluss, dass weder Sojaprodukte noch Isoflavone einen Einfluss auf die Sexualhormone wie Testosteron haben.

    ist also damit alles geklärt? Oder ist das mal wieder so, dass das eine Studie ist, zu der es wiederum 85 Gegenstudien gibt? Wenn ich zukünftig auch noch vollständig auf Milchprodukte verzichten möchte, werde ich nicht drum rum kommen, Unmengen von Soja in jeglicher Form zu mir zu nehmen. Da hab ich jetzt schon immernoch Angst vor diesem Märchen mit dem Östrogen...
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  Philipp am Do Feb 03, 2011 12:03 pm

    Du wirst nicht darum herumkommen? Warum nicht?

    Die Diskussion um die Auswirkungen von Soja auf den Testosteronspiegel wird kontrovers geführt, es scheint in jüngster Zeit allerdings vermehrt Anzeichen dafür zu geben, die die Studie von Psychonaut stützen.

    Beispiele:

    http://www.t-nation.com/free_online_article/sports_body_training_performance_nutrition/soy_whats_the_big_deal

    http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19524224


    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  Gast am Do Feb 03, 2011 7:43 pm

    CaptainRR schrieb:

    ist also damit alles geklärt? Oder ist das mal wieder so, dass das eine Studie ist, zu der es wiederum 85 Gegenstudien gibt? Wenn ich zukünftig auch noch vollständig auf Milchprodukte verzichten möchte, werde ich nicht drum rum kommen, Unmengen von Soja in jeglicher Form zu mir zu nehmen. Da hab ich jetzt schon immernoch Angst vor diesem Märchen mit dem Östrogen...

    Andere schaffen es auch ohne Soja.

    http://www.mikemahler.com/articles/vegan_diet.html

    http://www.vegetarierforum.com/archive/index.php/t-5219.html
    avatar
    xTomx
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1871
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 29
    Ort : Langenhagen

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  xTomx am Fr Feb 04, 2011 12:15 am

    gelbetomate schrieb:

    http://www.drhuber.at/wechseljahre/symptome.html#f

    PS: Dr. Huber gilt wohl weltweit als Hormonpapst.

    Dr. Huber ist weltweit auch als Quacksalber bekannt und wird als Scharlatan bezeichnet. Seine 5 biologischen Naturgesetze sind ziemlich umstritten.
    Ich selbst bin gerade dabei mich durch einen 4 stündigen Bericht zu arbeiten, in dem die 5 Gesetze erklärt werden.

    Aber das ist Offtopic.

    Zum Thema: Ich habe keine Ahnung davon und glaube nicht daran, dass Soja in irgendeiner Form schädlich für den Körper ist.
    Die Dosis macht eben das Gift. Man sollte lieber auf den Anbau schauen. Da kann viel Mist passieren.
    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  Amir am Fr Feb 04, 2011 12:26 am

    Mal von den Phytosterolen, Allergien etc. abgesehen - das Sojaprotein selbst steigert IGF-1 doppelt so sehr wie Milchprotein (was als Reaktion auf Nahrung immer schlecht ist) und somit entsprechend auch Tumorwachstum.
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 25
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  Tobi am Fr Feb 04, 2011 12:53 am

    CaptainRR schrieb:Wenn ich zukünftig auch noch vollständig auf Milchprodukte verzichten möchte, werde ich nicht drum rum kommen, Unmengen von Soja in jeglicher Form zu mir zu nehmen.
    Halte ich für ein Gerücht
    Ich persönlich essa zwar etwa 150 g Yofu am Tag, esse sonst aber kaum Tofu und trinke fast keine Sojamilch und bei mir läuft´s ja auch gut
    Ich kann nur sagen, mann muss sich da für den Aufbau nicht so furchtbar viele Gedanken machen
    Floeys Plan für vegane Powerernährung (hieß er so?) ist schon eine sehr gute Ausgangsbasis, an der ich abgesehen vom eigenen Geschmack nichts auszusetzen habe


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    gelbetomate
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Graz

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  gelbetomate am Fr Feb 04, 2011 1:30 am

    CaptainRR schrieb:Sorry, wenn ich hier mal was fragen muss, was bestimmt schon 800 mal gefragt wurde...
    Also: diese Geschichte, dass man durch zu viel Soja den Östrogenspiegel steigert, was ist da dran?

    Sorry, wenn ich immer wieder das gleiche schreibe..........
    Ich kann nur mein eigenes Beispiel bringen.
    Ich trinke ca 0,5 l Sojamilch und esse auch sonst Sojaprodukte.
    Mein Östrogenspiegel ist für mein Alter laut Speicheltest viel zu niedrig.

    Falls es jemanden interessiert - Hormon-Speicheltest:
    https://shop.strato.de/epages/61222216.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61222216/Categories/Speicheltest

    Wahrscheinlich muss man auch unterscheiden, zwichen Soja als Lebensmittel
    und den isolierten Phytoöstrogenen (Genistein).
    Aber selbst Genistein hat nur eine schwache östrogene Wirkung.
    avatar
    Holger
    Gigant
    Gigant

    Anzahl der Beiträge : 4527
    Anmeldedatum : 21.07.09
    Alter : 35
    Ort : Bochum

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  Holger am Sa Feb 05, 2011 3:07 am

    xTomx schrieb:Dr. Huber ist weltweit auch als Quacksalber bekannt und wird als Scharlatan bezeichnet. Seine 5 biologischen Naturgesetze sind ziemlich umstritten.
    Ich selbst bin gerade dabei mich durch einen 4 stündigen Bericht zu arbeiten, in dem die 5 Gesetze erklärt werden.
    In dem Bericht wird ein Dr. Hamer als Entdecker der fünf biologischen Gesetze genannt. Verwechslung?


    _________________
    Squat! Bench! Deadlift!
    "It’s always easier to tear others down than it is to build yourself up, and easier to demand respect than to earn it. Of course, the easy way isn’t always the best way."
    - Dave Tate
    avatar
    gelbetomate
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Graz

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  gelbetomate am Sa Feb 05, 2011 7:05 am

    Holger schrieb:
    xTomx schrieb:Dr. Huber ist weltweit auch als Quacksalber bekannt und wird als Scharlatan bezeichnet. Seine 5 biologischen Naturgesetze sind ziemlich umstritten.
    Ich selbst bin gerade dabei mich durch einen 4 stündigen Bericht zu arbeiten, in dem die 5 Gesetze erklärt werden.
    In dem Bericht wird ein Dr. Hamer als Entdecker der fünf biologischen Gesetze genannt. Verwechslung?

    Ich denke, da ist eine Entschuldigung fällig tongue
    avatar
    Rohbocop
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 05.06.11
    Alter : 35
    Ort : Braunschweig

    ???

    Beitrag  Rohbocop am So Jun 12, 2011 9:58 am

    Ich habe nur bei we Feed the world gesehen,das halb Brasilein mit Sojamonokulturen zugewuchert ist und dafür massenweise Regenwald weggeholzt wird! Desweiteren ist Soja extrems genetisch verändert! Als veganer Freund der Natur finde ich das hochgradig bedenklich.
    avatar
    openMfly
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1120
    Anmeldedatum : 28.02.11
    Alter : 34

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  openMfly am So Jun 12, 2011 10:29 am

    Rohbocop schrieb:Ich habe nur bei we Feed the world gesehen,das halb Brasilein mit Sojamonokulturen zugewuchert ist und dafür massenweise Regenwald weggeholzt wird! Desweiteren ist Soja extrems genetisch verändert! Als veganer Freund der Natur finde ich das hochgradig bedenklich.


    Der allergrößte Anteil wird zur Viehzucht verfüttert. Wären alle vegane Sojaesser, bräuchte man viel weniger davon.
    Außerdem ist der meiste Tofu und die meiste Sojamilch die man z.B. bei Aldi bekommt Bio. D.h. nicht mit Gentechnik.

    Ob Soja nun gesund oder ungesund ist.... da gibt es Studien zu beiden Varianten.
    avatar
    Nico
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1101
    Anmeldedatum : 06.07.10
    Alter : 25
    Ort : Köln

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  Nico am So Jun 12, 2011 9:24 pm

    Lord of Tofu und Taifun setzen auf Soja aus Deutschland/Österreich und Bio ist nie gentechnisch verändert.
    avatar
    Rohbocop
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 66
    Anmeldedatum : 05.06.11
    Alter : 35
    Ort : Braunschweig

    !!!

    Beitrag  Rohbocop am So Jun 12, 2011 10:58 pm

    Ich als Rohköstler habe mit Tofu wenig am Hut,aber trotzdem gut zu wissen!

    Forks over Knifes!!!
    avatar
    lukas
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1910
    Anmeldedatum : 28.05.09
    Alter : 28
    Ort : Hilden

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  lukas am Mi Aug 10, 2011 9:22 pm

    vllt ganz interessant, das es selbst die omnivoren hochburgen langsam ereilt....

    http://www.bbszene.de/sojaprotein-formen-und-vorteile.html
    avatar
    Popeye
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 702
    Anmeldedatum : 22.10.10
    Alter : 36
    Ort : Leipzig

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  Popeye am Mi Aug 10, 2011 11:07 pm

    Dusk schrieb:Mal von den Phytosterolen, Allergien etc. abgesehen - das Sojaprotein selbst steigert IGF-1 doppelt so sehr wie Milchprotein (was als Reaktion auf Nahrung immer schlecht ist) und somit entsprechend auch Tumorwachstum.

    Es steigert nur das Risiko, an Krebs zu erkranken. Es heißt noch lange nicht, dass man Krebstumoren kriegt, wenn man Sojaprodukte isst. Es gibt auch Studien, deren Ergebnisse lauten: "Sojaprodukte schützen vor Prostatakrebs" etc. Interessant finde ich, dass einige Langzeitrohköstler, wie z.B. Alexander Chuprun, grade an Krebs gestorben sind.
    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  Amir am Do Aug 11, 2011 4:19 am

    Popeye schrieb:
    Dusk schrieb:Mal von den Phytosterolen, Allergien etc. abgesehen - das Sojaprotein selbst steigert IGF-1 doppelt so sehr wie Milchprotein (was als Reaktion auf Nahrung immer schlecht ist) und somit entsprechend auch Tumorwachstum.

    Es steigert nur das Risiko, an Krebs zu erkranken. Es heißt noch lange nicht, dass man Krebstumoren kriegt, wenn man Sojaprodukte isst.

    Genau das habe ich gesagt.
    avatar
    Strauß
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1849
    Anmeldedatum : 15.05.10
    Alter : 25
    Ort : Demonreach

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  Strauß am Di Aug 30, 2011 8:46 am

    Wobei man folgendes nicht vergessen sollte - an irgendetwas stirbt man halt.
    Und wenn man an nichts Anderem stirbt, stirbt man an Krebs. Krebs ist das unausweichliche Produkt unseres Alterungsprozesses. Es geht im Prinzip ja nur darum, ihn hinauszuzögern. Wenn man Krebs komplett besiegt hätte, wären wir ja unsterblich. Wink


    _________________
    Neue Bilder!
    Allzeitrekorde: Kniebeuge 215 @68, Kreuzheben 212.5 @64.7, Bankdrücken 120 @64.7kg.
    Längste gerannte Strecke: 42,2km (2010, jetzt kein Laufen mehr)


    Der Plan:
    1) 500kg Total (deutscher Raw-Rekord)
    2) 220kg Kniebeuge und 240kg Kreuzheben (IPF-Rawrekord)
    3) 580kg Total (IPF-Rawrekord)
    4) 257,5kg Kniebeugen (All-Time Drug Tested RAW World Record with Wraps)

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Amir
    Maschine
    Maschine

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 1416
    Anmeldedatum : 25.11.09

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  Amir am Di Aug 30, 2011 8:54 am

    Strauß schrieb:Wenn man Krebs komplett besiegt hätte, wären wir ja unsterblich

    Dann würden wir immer noch an Altersschwäche sterben, oder?
    avatar
    Strauß
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1849
    Anmeldedatum : 15.05.10
    Alter : 25
    Ort : Demonreach

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  Strauß am Di Aug 30, 2011 9:31 am

    Nö, Altersschwäche heißt es, wenn dein Körper nicht stark genug war, bis zum Krebs zu überleben.


    _________________
    Neue Bilder!
    Allzeitrekorde: Kniebeuge 215 @68, Kreuzheben 212.5 @64.7, Bankdrücken 120 @64.7kg.
    Längste gerannte Strecke: 42,2km (2010, jetzt kein Laufen mehr)


    Der Plan:
    1) 500kg Total (deutscher Raw-Rekord)
    2) 220kg Kniebeuge und 240kg Kreuzheben (IPF-Rawrekord)
    3) 580kg Total (IPF-Rawrekord)
    4) 257,5kg Kniebeugen (All-Time Drug Tested RAW World Record with Wraps)

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion

    Gesponserte Inhalte

    Re: Soja und Gesundheit

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Jan 21, 2018 1:30 pm