Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Austausch
    avatar
    Retrogradation
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1444
    Anmeldedatum : 12.05.09
    Ort : Thüringen

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Retrogradation am So Jan 23, 2011 8:29 pm

    Erst mal einen Willkommensgruß von mir! Ich las den Thread zwar schon eher, wollte aber erst mal schauen, wie er sich so entwickelt.

    Man dürfte auch keinen Laptop benutzen, da dort sicher irgendwo Gelatine in der Technik drin ist...Oder Diggicams.[...]
    Es dürfte auch niemand an einem Laptop sitzen, sind dort nicht gelatinebeschichtete Kleinteile drin??

    Nein. Wie kommst Du auf diese Behauptung? Quelle?

    Würdest du auch keinen Sex mit einer Fleischesserin haben, selbst wenn es die geislte Alte ist die du je gesehen hast??

    Ich gehe mal von mir aus: Sex schon, Küssen nicht - ergo: eine Beziehung wäre für mich nicht möglich. Auch, wenn das hier niemanden interessiert. Wink Und ja, an der Ausdrucksweise störte ich mich auch etwas.

    Ich bin in gewisser Weise egoistisch, weil es in meinem Instinkt liegt zu überleben und das eben so gesund es geht.


    Und Du denkst, überleben kannst Du nur, indem Du tierische Produkte konsumierst?

    Das einzige was ich mache (oder versuche) keine unschuldigen Tiere zu quälen.

    Und Fische sind schuldige Tiere?
    Wenn Du Eier und Milch von "glücklichen" Dorfkühen und -hühnern konsumieren würdest, fände ich das noch nachvollziehbar, aber "Fischöl"... No

    Inuits kennen keine Herz-Kreislauf-Probleme durch ihren Fischverzehr.

    Lebenserwartung 1865: Männer 28, Frauen 23
    Mittlerweile haben sie es wohl auf knapp 50-60 Jahre Lebenserwartung geschafft. Bei vielen Europäern fangen die Herz-Kreislauf-Probleme in dem Alter erst so richtig an.
    avatar
    xolix
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2323
    Anmeldedatum : 15.06.09

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  xolix am So Jan 23, 2011 8:35 pm

    Carcharodon schrieb:@oli: Ne war ein raw Wettkampf. 150-160-170kg. Habe mich sogar unterschätzt, hätte auch bestimmt 180 geschafft an dem Tag aber ich wollte nicht pokern, schade. Ich habe aber auch in Zukunft nicht vor mit Eqiupment zu starten.

    was wiegst du denn jetz ?
    avatar
    Sitho
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 293
    Anmeldedatum : 03.08.10

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Sitho am So Jan 23, 2011 10:37 pm

    @Carcharodon

    Möchte eines gleich nochmals klarstellen, mich hat nicht gestört, dass du als Lachsölveg. ins Forum kamst, sondern wie du deinen tierischen Konsum
    mit ungleichen Argumenten verteidigst.

    Naja, und wie man in den Wald reinschreit, so schreit es zurück, aber zum Glück ist es ja jetzt ruhiger geworden Wink

    Wo hier, nach der Meinung einiger, die Hardcore Veganer sind, ist mir allerdings schleierhaft, ich denk niemand hätte was gegen
    einen Fischveggie gehabt, wärst du nicht gleich mit deinen " Vergleichen " ins Haus geplatzt, ......ich jedenfalls nicht Wink
    Ich würde uns eher als nicht Softies bezeichnen;)

    Um was geht es dir eigentlich bei dieser Diabetesfrage, etwa darum jede Kritik gegen dich im Keim zu ersticken, nur weil wahrscheinlich alle Veganer um zu überleben Insulin nehmen würden.

    Damit suggerierst du im vorhinein jeden Veganer, welcher dich mal kritisieren könnte, er wäre unglaubwürdig.

    Achja, und würden Tierrechtler ( viele verzichten eh ) nicht Auto fahren, könnten wir auch nicht Tiertransporter kontrollieren etc was, denk ich mal auch in deinem Sinne ist.

    Schliesslich wollen wir für Nutztiere etwas erreichen und nicht als Einsiedler unter der Baumgrenze im Baumstamm leben, sofern das überhaupt vegan wäre.
    @Floey, vielleicht könntest du bitte Carcharodon aufklären, warum seine Argumente nicht vergleichbar sind.

    Verzichte zwar auf Medis, denk aber ja, hätte ich Diabetes, würde ich Insulin nehmen um zu überleben, würde mich aber immer um Alternativen umsehen.
    Ich tendiere aber eher gegen die Schulmedizin, würde wahrscheinlich auch eine Chemo abzulehnen.

    Du schriebst, du kennst meine geposteten Videos über die Lachszucht schon, ok,....warum schreibst du aber dann in deinen ersten Kommentaren
    Lachse würden nicht geqäult werden, damit suggerierst du Leuten, welche über die Lachszucht nicht bescheid wissen eine heile Tierwelt.

    Ich denk auch hier könnten wir uns mal soweit einig sein, dass es sich bei Lachs um Massentierhaltung handelt.

    Weißt was noch schön wäre, wenn du noch Earth bitten könntest zu bleiben, sofern es natürlich dein Ego zulässt, schliesslich warst du
    ja am Stil dieser Diskussion maßgeblich beteiligt.

    LG
    Sitho
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 31

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Floey am So Jan 23, 2011 10:38 pm

    Retrogradation schrieb:Erst mal einen Willkommensgruß von mir! Ich las den Thread zwar schon eher, wollte aber erst mal schauen, wie er sich so entwickelt.

    Man dürfte auch keinen Laptop benutzen, da dort sicher irgendwo Gelatine in der Technik drin ist...Oder Diggicams.[...]
    Es dürfte auch niemand an einem Laptop sitzen, sind dort nicht gelatinebeschichtete Kleinteile drin??

    Nein. Wie kommst Du auf diese Behauptung? Quelle?

    Ich bin die Quelle Wink Hatte ihm von einer Studivz-Gruppe erzählt, in der Jemand das behauptet hatte (in Bezug auf Digitalkameras; dünne Gelatineschicht unter dem Objektiv, oder so). Habe dafür aber auch keine sonstige Quelle.


    Der Kommentar von Tobi war ebenso unangemessen wir viele Weitere in diesem Thread. Deßhalb bitte ich gerade Mitglieder wie Earth und auch dich Gorilla und Nico..... einfach mal darüber hinweg zu sehen.
    Ich denke, dass Tobi auch nicht ganz zufrieden mit der Formulierung sein wird. Ich empfinde es eher als eine Entschärfung der Situation die leider nach hinten los ging.

    Appell an ALLE: Meldet euch bitte nicht ab! Damit könnt ihr niemanden etwas beweisen, geschweige denn Aufklärungsarbeit leisten. Ihr solltet nicht bei einer etwas missglückten Aktion gleich das Handtuch werfen.

    Volle Zustimmung!

    EDIT:
    Sitho schrieb:@Floey, vielleicht könntest du bitte Carcharodon aufklären, warum seine Argumente nicht vergleichbar sind.
    Klar, falls du damit meinst, dass die Annahme, dass Milchkonsum sonderlich gesundheitsförderlich wäre und dass Milchkonsum ethisch unbedenklich ist, so nicht haltbar ist, kann ich das gerne tun!

    Also, was den gesundheitlichen Wert von Milch angeht, so haben wir ja einige Studien gesammelt, die diesen in Frage stellen.
    Konsum von Milch oder Milchprodukten bei Kindern erhöht das Darmkrebsrisiko um fast das Dreifache (unabhängig vom Konsum von Gemüse, Früchten, Fleisch oder sozioökonomischen Faktoren).
    van der Pols et al. Childhood dairy intake and adult cancer risk: 65-y follow-up of the Boyd Orr cohort. Am J Clin Nutr. 2007
    In Beobachtungsstudien erkannte man eine Verbindung zwischen einer hohen Aufnahme von Milchprodukten und Kalzium und einem erhöhten Risiko für Prostatakrebs.
    Giovannucci et al. Calcium and fructose intake in relation to risk of prostate cancer. Cancer Res. 1998
    Chan et al. Dairy products, calcium, phosphorus, vitamin D, and risk of prostate cancer. Cancer Causes Control. 1998
    Chan et al. Dairy products, calcium, and prostate cancer risk in the Physician’s Health Study. Am J Clin Nutr. 2001
    Milchkonsum im Säuglingsalter und in der frühen Jugend erhöht erheblich das Risiko, an juvenilem Diabetes Typ I zu erkranken:
    Virtanen et al. Diet, cow's milk protein antibodies and the risk of IDDM in Finnish children. Childhood Diabetes in Finland Study Group. Diabetologia 1994
    Was die ethische Vertretbarkeit angeht, so sollten die Videos hier auf Seite 2 zum Nachdenken anregen.


    Zuletzt von Floey am So Jan 23, 2011 10:53 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Carcharodon am So Jan 23, 2011 10:43 pm

    Gorilla schrieb:


    Wegen deinem Fischöl: Fische bekommen EPA und DHA auch nur aus Algen. Warum diese dann nicht diekt konsumieren? Ist gesünder. Soviel ich weiß, wird die Konversion auch noch unterschätzt. ALA -> EPA ist zumindest relativ gut. DHA gibt es auch satt für Veganer (DHA aus der Schizochytrium Algae).

    http://www.amazon.de/DHA-100-vegan-veg-Kapseln/dp/B001VM9EYY

    Hey das ist doch mal geil!!!!!!!!!!!!!

    Danke!!!!! Die werde ich mal ausprobieren, ich hoffe nur ich bekomme keinen Dünnschiss davon, ich hab leider einen sehr empfindlichen Darm. Floey hatte auch mal was davon erzählt, wusste nur nicht, dass es die auch zu kaufen gibt. Irgendwo nehmen die Fische die ja auch her.

    Genial. Hat da jemand mehr Infos zu?? Nimmt der Körper die genauso gut auf wie DHA aus Fischöl?? Gibts das auch mit DHA und EPA
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 31

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Floey am So Jan 23, 2011 10:52 pm

    Carcharodon schrieb:Genial. Hat da jemand mehr Infos zu?? Nimmt der Körper die genauso gut auf wie DHA aus Fischöl?? Gibts das auch mit DHA und EPA

    Jo, gibt es! Sogar bei einem deutschen Versand... das blöde ist nur, dass dieser ständig Probleme mit dem versenden hat, siehe hier.

    Sehr schade, denn das Angebot da ist natürlich bombig Wink
    ( http://www.veganfitness.de )


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Retrogradation
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1444
    Anmeldedatum : 12.05.09
    Ort : Thüringen

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Retrogradation am So Jan 23, 2011 10:53 pm

    Na, langsam entwickelt sich das hier doch. Smile

    @Floey
    Soweit ich weiß, wird Gelatine in der Photographie nur bei Filmen und Papieren verwendet. Alles andere wäre mir neu, und ich finde im Internet auch nichts darüber. Da hat sich wohl jemand einen Scherz erlaubt. Die Objektivmechanik ist z.T. geölt, aber das ist auch komplett synthetisches Zeug.
    avatar
    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Carcharodon am So Jan 23, 2011 11:15 pm

    Retrogradation schrieb:Erst mal einen Willkommensgruß von mir!

    Danke!

    Retrogradation schrieb:
    Das einzige was ich mache (oder versuche) keine unschuldigen Tiere zu quälen.

    Und Fische sind schuldige Tiere?

    Nein, natürlich sind Fische nicht schuldig.

    Trotzdem (eigentlich wollte ich keinen Aufsatz darüber schreiben) aber ich denke Fische empfinden die Haltung nicht mit so einem extremen Stress wie ihn Kühe oder Schweine empfinden wenn sie mit Elektroschockern oder Schlägen verladen werden. Auch denke ich,dass Kühe im Schlachthof einfach spüren, dass sie dort getötet werden. Für mich als ob sie zur Hinrichtug geführt werden. Ich bin seit ich 16 bin Vegetarier (allerdings zwischenzeitlich inkonsequent wegen Verdrängung von Tatsachen). Ich denke aber Lachse haben kein so hoch entwickeltes Gehirn als, dass sie die Haltung als so grausam erleben wie Schweine oder Rinder. (natürlich ist das ein Schön reden, aber ich kann es für mich so rechtfertigen, genauso wie ich Medikamente die mein Leben retten würden nicht verweigern würde)

    Was natürlich jetzt nicht heißt, dass man Lachse einfach weiterhin so halten sollte. Ich bin für mehr Platz keine Frage. Oder gegen die völlige Abschaffung und ausschliesslichen kontrollierten Fang. Ich finde solange man die natürlichen Ressourcen nicht ausbeutet und man Tiere die ein natürliches Leben (mit der Chance zu entkommen) haben fängt ist dies vertretbar (für mich).Ich esse trotzdem keinen Fisch, weil ich darauf verzichten kann. Mit vertretbar meine ich, dass ich damit leben könnte wenn andere Fisch essen, solange diese nicht aus Massentierhaltung stammen.

    Aber ich hab ja jetzt eine Alternative mit den Algenkapseln, sehr gut Daumen hoch! Daumen hoch!


    Retrogradation schrieb:
    Wenn Du Eier und Milch von "glücklichen" Dorfkühen und -hühnern konsumieren würdest, fände ich das noch nachvollziehbar, aber "Fischöl"... No


    Ich habe früher immer nur Freilandeier gegessen, aus Unwissenheit. Durch Floey weiß ich jetzt aber, dass dadurch trotzdem männliche Küken getötet werden.

    Darum beziehe ich meine Eier vom Bauern (ganze 2 Dörfer weiter) wo die Hühner frei leben und wo ich kein Ermorden von Küken unterstütze. (Mein Eierkonsum beschränkt sich aber auf vielleicht einmal Rührei die Woche, weshalb mir der Aufwand es wert ist. Meine Oma kauft die Eier für mich und ich hole sie ab wenn ich dort bin (2 mal die Woche besuche ich sie bestimmt).

    Mit der Milch muss ich mir was einfallen lassen. Unterstütze ich damit auch Mord?? Eintagsjungbullenermordung gibt es glaube ich nicht!?!?!? Infos MIT ALTERNATIVEN wären nett. Sojamilch schmeckt ja leider scheiße, außer die mit Schokogeschmack Doofes Grinsen (habe davon zuletzt aber Durchfall bekommen)

    Was ist mit Dinkelmilch oder Reismilch?? Schmeckt die besser??



    Retrogradation schrieb:
    Inuits kennen keine Herz-Kreislauf-Probleme durch ihren Fischverzehr.

    Lebenserwartung 1865: Männer 28, Frauen 23
    Mittlerweile haben sie es wohl auf knapp 50-60 Jahre Lebenserwartung geschafft. Bei vielen Europäern fangen die Herz-Kreislauf-Probleme in dem Alter erst so richtig an.


    Man muss auch andere Faktoren berechnen, In Siera Leone werden die Menschen heute sogar nur im Durchschnitt nur 37.

    Der Grund warum Inuits nur 50-60 werden und wir hier im Schnitt 80 liegt einfach auch an der besseren medizinischen Versorgung. Die Inuits leben teilweise sehr einfach und kommen trotzdem auf ein recht hohes Alter....Aber anderes Thema.
    avatar
    Sitho
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 293
    Anmeldedatum : 03.08.10

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Sitho am So Jan 23, 2011 11:27 pm

    [quote][/qMit der Milch muss ich mir was einfallen lassen. Unterstütze ich damit auch Mord?? Eintagsjungbullenermordung gibt es glaube ich nicht!?!?!? Infos MIT ALTERNATIVEN wären nett. Sojamilch schmeckt ja leider scheiße, außer die mit Schokogeschmack (habe davon zuletzt aber Durchfall bekommen)

    uote]

    Mit Milch siehts so aus, Bilder wurden alle von einem Freund aufgenommen.
    http://www.youtube.com/watch?v=AGvzFP6O5AY
    Hier siehst du eine Fahrt von Ostösterreich in die Kälberdunkelmast nach Italien.
    Kälber als Überschuss durch die Milchwirtschaft.
    http://www.youtube.com/watch?v=GQq5EwQBdXc&playnext=1&list=PL0AEC4CE29DC9CA06&index=22
    Es gibt noch Hafer, Reis, Hanf, Mandelmilch.

    Sojamilch hat mir mal auch nicht geschmeckt, heute könnte ich es mir ohne nicht vorstellen.

    Wie lange probierst du schon Sojamilch.
    avatar
    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Carcharodon am So Jan 23, 2011 11:30 pm

    xolix schrieb:
    was wiegst du denn jetz ?

    Circa 120kg auf 180cm.

    Meine Kraft im Bankdrücken hat sich immer mehr gesteigert je schwerer ich wurde. Im Kreuzheben bin ich allerdings genauso stark wie noch mit 105kg. traurig


    Gorilla schrieb:
    Tobi schrieb:
    Vielleicht wirst du hier zum Veganismus inspiriert, vielleicht fängst du an Fleisch zu essen, scheißegal!

    Einfach unglaublich! Es ist also scheißegal......?!?

    Nein ist nicht scheißegal...War sicher auch nicht so ganz ernst gemeint. Ich mag Fleisch ja nicht mal, also selbst wenn ich keine ethischen Gründe hätte. Es schmeckt mir nicht und ich finde es eklig, genauso wie Leder eklig ist. Da kann ich mir auch einen Lampenschirm aus Judenhaut ins Zimmer stellen.

    Sitho schrieb:
    Weißt was noch schön wäre, wenn du noch Earth bitten könntest zu bleiben, sofern es natürlich dein Ego zulässt, schliesslich warst du
    ja am Stil dieser Diskussion maßgeblich beteiligt.

    Warum sollte ich das nicht tun? Kein Problem. Ich habe zwar eh grundsätzlich kein Interesse daran Leute hier zum gehen zu bewegen, noch sie zum bleiben zu animieren. Da dies jeder selbst entscheiden kann. Aber da ich ja nett bin:

    Earth könntest du bitte dem Forum erhalten bleiben???
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 31

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Floey am So Jan 23, 2011 11:30 pm

    Jo, Milch ist mMn leider fast noch schlimmer, als es Eier sind:

    Mit etwa zwei Jahren bekommen Kühe ihr erstes Kalb und werden ab dann als Milchlieferant benutzt. Mit das größte Leid der Milchkühe ist, dass sie immer wieder ihre Jungen verlieren. Denn wenn Sie Milch und Milchprodukte konsumieren unterstützen Sie damit auch die Kalbfleischindustrie. Während weibliche Kälber meist zu einem Leben für die Milchproduktion verdammt sind, werden die männlichen in engen Boxen gehalten und nach einigen Wochen geschlachtet. Die Kälber dienen dabei auch für die Herstellung von Käse, durch das Lab, ein Enzym, das für die Milchgerinnung verwendet wird, damit daraus Käse entsteht.
    http://www.peta.de/milchinfo

    Ich hatte damals, als ich dann über eine Umstellung auf vegan nachgedacht habe, auch zu erst überlegt, mir noch ein paar mal im Monat eine Packung Bio-Eier zu holen. Aber irgendwann habe ich das für sinnlos befunden Wink

    Wenn du Sojamilch nicht verträgst, ist das natürlich doof! Du kannst einfach mal Reismilch ausprobieren, aber die ist natürlich kein so toller Proteinlieferant.



    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Retrogradation
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1444
    Anmeldedatum : 12.05.09
    Ort : Thüringen

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Retrogradation am So Jan 23, 2011 11:48 pm

    Carcharodon schrieb:Trotzdem (eigentlich wollte ich keinen Aufsatz darüber schreiben) aber ich denke Fische empfinden die Haltung nicht mit so einem extremen Stress wie ihn Kühe oder Schweine empfinden wenn sie mit Elektroschockern oder Schlägen verladen werden.

    Nur mal zum Bedenken: Fische haben ein ausgesprochen hoch entwickeltes Nervensystem und ein fast "menschliches" Sozialverhalten. Sie verspüren sogar kleinste Schmerzen, weil sie unglaublich empfindlich sind. Wer Aquarianer ist/war, dürfte dies bestätigen können. Nun ist es so, daß die Meere langsam erschöpft sind. Die Überfischung ist schon extrem vorangeschritten. Desweiteren ist es für die Fische eine unglaubliche Qual, am Haken zu hängen, harpunisiert zu werden oder qualvoll in einem Netz von Artgenossen erdrückt und/oder auf dem Verarbeitungsfabrikschiff jämmerlich zu ersticken. Wenn man das mal gesehen hat, kann man das einfach nicht mehr so "abtun". Ich würde sogar behaupten, daß die Massentierhaltung bei Fischen (Aquakultur) fast noch schlimmeren Streß verursacht als bei Schweinen/Rindern. Ich will hier kein Leid relativieren, mitnichten, aber das, was den Fischen angetan wird, ist noch einmal ein neues Ausmaß der menschlichen Grausamkeit, zumal der Fischhunger der Menschen stetig weiter wächst. Und sogenannter "Beifang", der nicht "gebraucht" wird, wird teils tot, teils nicht mehr überlebensfähig wieder ins Meer geschmissen. Außerdem sollte man an dieser Stelle vielleicht auch noch auf die Belastung von Fischen mit Schwermetallen und anderem von Menschen verursachten Unrat hinweisen.
    Und die Fische haben in der Großfischerei so gut wie keine Chance zu "entkommen". Diese Netze sind riesig. Da entkommt kein Fisch.

    --> http://www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/211692.html

    Du solltest wirklich bei den Algen bleiben, ist gesünder und hat nicht so weitreichende Folgen. Smile

    Als Alternative zu Rührei könntest Du mal "Tofurührei" austesten. Schmeckt schon sehr ähnlich, mit dem Kurkuma, den Zwiebeln, Pfeffer und Salz... Gibt da Rezepte im Internet.
    avatar
    Sitho
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 293
    Anmeldedatum : 03.08.10

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Sitho am So Jan 23, 2011 11:49 pm

    Danke Wink
    Hier noch ein Video über Milchwirtschaft in zwei Teilen

    Teil 1
    http://www.youtube.com/watch?v=3r-_F6eO8X8
    Übrigens, enthornt wird nur zum Schutz der Landwirte
    avatar
    gelbetomate
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Graz

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  gelbetomate am So Jan 23, 2011 11:54 pm

    Floey schrieb:
    Jo, gibt es! Sogar bei einem deutschen Versand... das blöde ist nur, dass dieser ständig Probleme mit dem versenden hat, siehe hier.

    Sehr schade, denn das Angebot da ist natürlich bombig Wink
    ( http://www.veganfitness.de )
    Schade, dass momentan gerade Earth die einzige Möglichkeit ist, dass das mit veganfitness reibungslos abläuft tongue

    Die Omega3 Kapseln mit EPA und DHA gibts auch hier:
    http://www.veganversand.at/5008739a58112bb01/0428fd9d490a1ca1c.php

    ----------
    Neben Sojamilch, Hanfmilch, Hafermilch, Reismilch gibt es noch
    Mandelmilch, Quinoamilch und Dinkelmilch und für den Kaffe unterwegs: Kokosmilchpulver.
    Und für Babys: Menschliche Muttermilch Wink
    avatar
    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Carcharodon am Mo Jan 24, 2011 12:08 am

    Retrogradation schrieb: Desweiteren ist es für die Fische eine unglaubliche Qual, am Haken zu hängen, harpunisiert zu werden oder qualvoll in einem Netz von Artgenossen erdrückt und/oder auf dem Verarbeitungsfabrikschiff jämmerlich zu ersticken.

    Ja richtig, mit dem Haken und das ersticken ist schon echt grausam, es ist einfach für mich nicht verständlich warum man die Tiere nicht anständig tötet. Vermutlich kostet es zu viel Zeit und Aufwand, und Zeit ist Geld. Widerlich. Harpunieren ist wohl noch die "humanste" Methode....Obwohl das Wort "Human" echt nicht dafür gebraucht werden kann. Wenn einer Grausam ist, dann der Mensch.

    Was das Schmerzempfinden angeht, meine ich mal gelesen zu haben das Fische (auf jeden Fall bei Haien) wohl kaum Schmerz empfinden. Ein Walhai soll zum Beispiel nicht spüren wenn man ihm ein Messer in den Rücken sticht. Aufgrund der Tatsache, dass er dann nicht flüchtet, kann man ihn so recht problemlos töten. (was natürlich scheiße ist und das töten keinesfalls rechtfertigt, ging mir jetzt nur ums Schmerzempfinden)

    Hab mit meiner Freundin gerade die Milchvideos geschaut. traurig Ist ja genauso schlimm wie Fleischtierhaltung.

    Der Kommentar von dem einen "mhh darauf ein Glas Milch" wie kann man nur so bescheuert provokant sein?? Sind die dumm???

    @Floey: Also das vegane Chili von Gestern (hab gerade den Rest gegessen) war mega geil. Meine Freundin sagt ich soll das morgen wieder kochen. Da ist ja auch Soja drin. Das hab ich vertragen, denke nicht, dass ich grundsätzlich kein Soja vertrage. Keine ahnung warum ich die Sojamilch letztens nicht vertragen habe.

    Ich vertrage auch keinen Hafer. traurig Von Haferflocken bekomme ich übelste Blähungen und Durchfall. Genauso wie Creatin. Mein Magen-Darm-Trakt ist ne Pussy.
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 31

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Floey am Mo Jan 24, 2011 12:11 am

    Wenn du Getreide-Flocken willst, kannst du vom DM auch mal sowas wie Dinkelflocken, oder Hirseflocken ausprobieren. Smile

    Der Kommentar von dem einen "mhh darauf ein Glas Milch" wie kann man nur so bescheuert provokant sein?? Sind die dumm???

    In gewisser Hinsicht ganz offenbar schon, ja. Laughing Gut, dass es euch beide nicht kaltlässt Wink


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Sitho
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 293
    Anmeldedatum : 03.08.10

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Sitho am Mo Jan 24, 2011 12:31 am

    Hab mit meiner Freundin gerade die Milchvideos geschaut. Ist ja genauso schlimm wie Fleischtierhaltung.

    Der Kommentar von dem einen "mhh darauf ein Glas Milch" wie kann man nur so bescheuert provokant sein?? Sind die dumm???


    Danke fürs schauen Wink
    avatar
    Rami
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 411
    Anmeldedatum : 22.12.10
    Alter : 55
    Ort : Demmin

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Rami am Mo Jan 24, 2011 2:58 am

    Hallo Carcharodon,

    zunächst war ich sehr erschrocken, wie hart hier zur Sache gegangen wird. Mir sind ebenfalls einige Worte sauer aufgestoßen. Willkommen hier, auch wenn ich in einigen Dingen nicht deiner Meinung bin.

    Ich ernähre mich seit vielen Jahren vegetarisch/vegan. Ich habs leider nicht ganz konsequent durchgehalten, vegan zu bleiben. Obwohl ich Milchprodukte nicht vertrage, mochte ich sie sehr. Seit Weihnachten bin ich nunmehr konsequent dabei, vegan zu leben, und das soll auch so bleiben! Veränderung beginnt immer in einem selbst! Eine große Motivation ist dieses Forum und die Info's, die man hier bekommt! Es wäre sehr schön, wenn wenigstens in diesem Forum Einigkeit herrschen würde und es nicht dieselben Diskussionen gäbe, die man schon so täglich führen muss. Seit Jahren werde ich z.B. angemacht, ich sollte mal "was Richtiges essen" - das kann man irgendwann einfach nicht mehr hören und mittlerweile werde auch ich da ziemlich aggressiv. Aber, das hat jetzt mit dir nichts zu tun.

    Es wäre gut, wenn du es auch schaffen würdest, dich ganz von den tierischen Lebensmitteln zu lösen. Die Gesundheit ist die eine Seite - die Achtung vor dem Leben ist die andere Seite der Medaille. Letzteres ist ja in der heutigen Welt kaum noch gegeben.

    es ist einfach für mich nicht verständlich warum man die Tiere nicht anständig tötet.

    Was verstehst du denn darunter? Anständig töten? Das gibt es meiner Meinung nach nicht. Töten ist und bleibt töten und ist immer grausam! Was macht es für einen Unterschied, ob das Tier vergast, mit dem Messer abgeschlachtet, mit dem Elektroschocker oder wie auch immer getötet wird?

    Die Videos können einen Menschen mit einem Gewissen nur darin bestärken, dieses "Spiel" nicht mehr mitzuspielen!

    @Earth - bitte, melde dich nicht ab!
    avatar
    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Carcharodon am Mo Jan 24, 2011 4:51 am

    Rami schrieb: Veränderung beginnt immer in einem selbst! Eine große Motivation ist dieses Forum und die Info's, die man hier bekommt!

    Ja da hast du recht, wenn man sich damit beschäftigt ist es noch mal was ganz anderes als wenn man nur denkt ja eigentlich wäre Vegan ja noch besser aber es ist ja schwierig und so weiter...

    Da ist es schon mal gut einen veganen Trainingsppartner zu haben und jetzt in diesem Forum gelandet zu sein. (obwohl ich Gestern schon wieder dem Forum fern bleiben wollte). Hätte mich dann wohl auch nicht weiter mit veganer Lebensweise beschäftigt. Aber die Videos über die Milchproduktion geben mir schon zu denken.

    Es ist auch schwierig, da ich dann auf Schokolade verzichten muss und Bitterschokolade auf den Tod nicht austehen kann. Auf meine geliebten Kartoffelaufläufe (wegen dem Käse) auch traurig


    Rami schrieb:
    es ist einfach für mich nicht verständlich warum man die Tiere nicht anständig tötet.

    Was verstehst du denn darunter? Anständig töten? Das gibt es meiner Meinung nach nicht. Töten ist und bleibt töten und ist immer grausam! Was macht es für einen Unterschied, ob das Tier vergast, mit dem Messer abgeschlachtet, mit dem Elektroschocker oder wie auch immer getötet wird?

    Ich find schon es gibt einen Unterschied. Meine Meinung. Ich will nicht ersticken wie ein Fisch wenn ich mal sterbe. Und wünsche es auch keinem Menschen der mir nahe steht. Das meinte ich damit.



    Zuletzt von Carcharodon am Mo Jan 24, 2011 6:40 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 25
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Tobi am Mo Jan 24, 2011 4:59 am

    Na gut, dass es hier jetzt wieder normal zugeht, aber damit hier niemand meine Aussagen in den falschen Hals bekommt

    Tobi schrieb:
    Vielleicht wirst du hier zum Veganismus inspiriert, vielleicht fängst du an Fleisch zu essen, scheißegal!

    Nur damit´s richtig verstanden wird, hab mich wohl etwas ungeschickt ausgedrückt
    Was ich mein ist, ob du nun Veganer wirst oder Fleisch essen wollen würdest, das tut nichts zu der Sache, was für ein Mensch du bist und wie sehr du hier willkommen bist
    Klar als Veganer passt man hier besser rein, aber wie schon gesagt, die Anmeldung zeugt von Interesse am Thema
    Und ich wollte ihn damit willkommen heißen und zeigen, dass zumindest ich in deswegen nicht per se verachte (was einige ja scheinbar anders halten)

    Und statt Pseudoveganer zu sein könnte ich mir doch was verdammt gesellschaftsverträglicheres suchen, um cool zu sein


    Die Äußerung á la Floey du Depp war, wie nun wirklich unschwer zu erkennen ist, scherzhaft gemeint
    Daraus könnt ihr mir jetzt auch keinen Strick drehen

    Und jetzt wollen wir uns alle bei den Händen fassen und ...
    Spaß Laughing


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    gelbetomate
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Graz

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  gelbetomate am Mo Jan 24, 2011 6:04 am

    Carcharodon schrieb:

    Es ist auch schwierig, da ich dann auf Schokolade verzichten muss und Bitterschokolade auf den Tod nicht austehen kann.

    Darum brauchst du dir keine Sorgen zu machen.
    Probier mal die Nirvana Noir von Rapunzel!
    Es gibt sogar irgendwo hier einen eigenen Thread zum Thema Schokolade.

    Käse ist mittlerweile auch kein Thema mehr, es gibt für alles Ersatz.
    avatar
    Sitho
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 293
    Anmeldedatum : 03.08.10

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Sitho am Mo Jan 24, 2011 6:16 am

    Käse
    NoMuh Rezent, oder Dezent sind die Besten

    http://www.vegi-service.ch/de/shop/shop.php?EUR
    avatar
    Alex
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1904
    Anmeldedatum : 30.04.09
    Alter : 106
    Ort : Cardio Hell

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Alex am Mo Jan 24, 2011 6:43 am

    Willkommen im Forum!
    Starke Zahlen!


    xTomx schrieb:Niemand strebt ein AV-Niveau an! Legt bitte nicht jedes Wort auf die Goldwaage.
    Der Kommentar von Tobi war ebenso unangemessen wir viele Weitere in diesem Thread. Deßhalb bitte ich gerade Mitglieder wie Earth und auch dich Gorilla und Nico..... einfach mal darüber hinweg zu sehen.
    Ich denke, dass Tobi auch nicht ganz zufrieden mit der Formulierung sein wird. Ich empfinde es eher als eine Entschärfung der Situation die leider nach hinten los ging.
    So sieht's aus. Man kann in einem Forum jedes Wort auf die Goldwaage legen und es darauf abzielen, Leute mißzuverstehen oder das ganze locker angehen.

    Und:
    Tobi schrieb:Die Äußerung á la Floey du Depp war, wie nun wirklich unschwer zu erkennen ist, scherzhaft gemeint
    es ist eben auch ein Riesenunterschied, ob ich jemand persönlich (im RL) kenne, und mit ihm so scherze, oder ob ich jmd. fremdes so anschreibe.


    Carcharodon schrieb:Earth könntest du bitte dem Forum erhalten bleiben???
    Sehr korrekt von Dir.


    Earth, bitte bleib und komm runter und mach weiter Deine gute Arbeit! Daumen hoch!

    Darfst natürlich auch -wie alle anderen- Deine Meinung vertreten. Dies ist un bleibt ein veganes board.

    Da zu dem Thema alles gesagt ist, mache ich hier jetzt dicht, es ist ein Vorstellungsthread. Zu allen anderen Fragen bitte die entsprechenden Unterforen nutzen!
    Und bitte jeder nochmal die Forenregeln lesen Wink tongue

    Bankdrücken Go vegan!


    _________________
    Life before death.
    Strength before weakness.
    Journey before destination.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi März 29, 2017 7:58 am