Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Austausch

    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Carcharodon am So Jan 23, 2011 6:50 am

    Earth schrieb:
    Carcharodon schrieb:

    Ich kann mit solchen Leuten wie dir auch nix anfangen...Wein trinken und Wasser predigen.

    Du laberst voll den geistlosen Scheiß,scheinst echt nicht zu wissen was du da von dir gibst.

    Egal,ich werde mich wohl hier aus dem Forum verdrücken wenn Leute wie du hier Gehör für
    ihre tierverachtenden Ansichten finden.

    Wer mir bzgl.Veganfitness noch ein Anliegen per pN schicken will möge das tun.
    Am Mittwoch löse ich meinen Account hier auf

    Meine Frage hast du trotzdem nicht beantwortet bezüglich der Medikamente???????

    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Carcharodon am So Jan 23, 2011 7:01 am

    Tobi schrieb:

    Ein weiteres
    Wenn jemand annimmt, dass er sich selbst schadet, wenn er zB keine Milch mehr trinkt, dann kann man über die Richtigkeit dessen streiten,
    Selbstschutz (aus noch so nichtigen) ist aber NICHT tierverachtend
    Oder sind Menschen, die andere Menschen in Notwehr töten auch menschenverachtend?

    Hmm also ich mag auch keine Menschen die mir um die Ohren hauen "ich esse Fleisch weil es mir schmeckt, alles andere ist mir egal" soviel Ignoranz vor dem Leid der Tiere macht mich auch wütend.

    Aber ich kann nicht jeden Fleischesser bis aufs Blut hassen, damit würde ich mich komplett aus der Gesellschaft ausschließen. Denn selbst meine Tante hat mir schon solche Sprüche um die Ohren gehauen.

    Man kann Raum nicht einnehmen ohne ihn zu verändern, und somit müsste man sich in aller Konsequenz umbringen um dem 100% veganen Lebensstil zu entsprechen (ist diskussionsfähig keine Frage). Es dürfte auch niemand an einem Laptop sitzen, sind dort nicht gelatinebeschichtete Kleinteile drin??

    Ich frage mich ob Frutarier den Veganern auch pflanzenverachtende Lebensweise vorwerfen.

    Ich bin sicherlich nicht tierverachtend. Aber mit Meinungen ist es wie mit Nasen, jeder hat eine.



    Jan
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 397
    Anmeldedatum : 28.07.10
    Alter : 37

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Jan am So Jan 23, 2011 7:07 am

    Tobi schrieb:

    Mag sein, dass eure Ansichten nicht dieselben sind, aber mit solchen Äußerungen betonst du nicht deine Meinung sondern verstößt gegen die Regeln des guten Respekts UND dieses Forums
    Keiner zwingt dich zu gehen, aber es steht dir frei
    Bedenke jedoch, dass genau DIESES Verhalten von 1% aller Veganer dafür sorgt, dass unser Ruf miserabel ist!

    Ein weiteres
    Wenn jemand annimmt, dass er sich selbst schadet, wenn er zB keine Milch mehr trinkt, dann kann man über die Richtigkeit dessen streiten,
    Selbstschutz (aus noch so nichtigen) ist aber NICHT tierverachtend
    Oder sind Menschen, die andere Menschen in Notwehr töten auch menschenverachtend?

    Wir haben als Veganer vielleicht andere Ansichten, aber wenn jemand bereit ist, sich hier anzumelden, dann ist das ein Zeichen von Interesse für Veganismus und/oder Kraftsport, wir vertreten beides und allein das Interesse haben wir zu würdigen und bei Fragen Hilfestellungen zu leisten, wenn wir unserer Sache nutzen wollen

    Ich finds sehr merkwürdig, sich hier als Nicht-Veganer anzumelden und von Anfang an voll auf Konfrontationskurs zu gehen.
    Das angenehme an diesem Forum ist ja, dass man diese Alltags-Diskussionen hinter sich lassen kann und nicht den immer gleichen nervigen Scheiß diskutieren oder erklären muss, wenn wir uns hier über vegane Themen unterhalten.
    Ich find sowas hier echt nervig und versteh den Sinn nicht so ganz.

    Und solche Sprüche zeugen auch eher von Großraum-Disko-Mentalität, mit der ich garnix anfangen kann:

    Carcharodon schrieb:

    Würdest du auch keinen Sex mit einer Fleischesserin haben, selbst wenn es die geislte Alte ist die du je gesehen hast??




    @ Earth: Wäre wirklich sehr sehr schade, wenn du dich wegen sowas hier abmelden würdest!

    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 24
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Tobi am So Jan 23, 2011 7:12 am

    Vielleicht könnten wir die Diskussion jetzt einfach mal beiseite lassen,
    wir sehen ja, dass das nichts bringt


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion

    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Carcharodon am So Jan 23, 2011 7:17 am

    Also ich hatte nicht vor mich hier anzumelden und auf Konfrontationskurs zu gehen. Ich habe nur in meiner Vorstellung meinen Standpunkt klar gemacht (der Vollständigkeit halber) und hatte damit nicht vor eine Diskussion los zu treten.

    Außerdem habe ich sicher nicht vor jemandem hier Veganismus auszureden oder Fleischverzehr zu propagieren (wieso auch als Vegetarier). Auch will ich hier keinen Veganer angreifen, da ich eine vegane Lebensweise sehr gut finde.

    Aber wenn man mich angreift, schreibe ich was dazu. Ich hab gar nicht vor zu Diskutieren. Ich habe mich hier nagemeldet, erstens wegen Floey um auch mal was von seinem Training zu lesen und zweitens weil mich Veganismus immer mehr interessiert und durch Floey ist mir auch bewusst geworden, dass veganes Essen nicht nur aus Tomaten und Körnern besteht.

    Habe halt nur klar gestellt warum ich Lachsöl nutze.

    Wenn Earth in seinem Privatleben auch so ist, jeden Nichtveganer so anzugehen, wird er sehr einsam sein.

    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Skittles am So Jan 23, 2011 7:23 am

    Tobi schrieb:Vielleicht könnten wir die Diskussion jetzt einfach mal beiseite lassen,
    wir sehen ja, dass das nichts bringt

    So siehts aus, wenden wir uns doch lieber wieder diesem starken Kind zu und der Frage was es mit Egon Wellenbrink, dem Melitta-Mann, zu tun haben könnte und warum dieser das Saxophon als Solo Instrument in der Deutschen Musiklandschaft gänzlich unbrauchbar gemacht hat? Denn das würde mich wirklich mal interessieren.

    Sitho
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 293
    Anmeldedatum : 03.08.10

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Sitho am So Jan 23, 2011 7:27 am

    Nico schrieb:Erst einmal willkommen.

    Ich bin etwas verdutzt warum man bereits in seiner Vorstellung aus seiner argumentativen Ecke,in die man sich gedrängt fühlt, Gift versprühen muss, absurde Argumente auftischt und auch noch dafür gelobt wird.

    Anscheinend hat hier auch keiner Lust auf eine (weitere) Diskussion mit einem wahrhaftigen Vegetarier, deshalb nehme ich mir auch nicht die Mühe den Beitrag aufzudröseln und belasse es stattdessen dabei,dass ich mich ernsthaft verschaukelt fühle.

    Trotzdem viel Spaß hier.

    Seh ich auch so Nico.

    @Carcharodon, auch mal ein Hallo,

    ....was mich ein wenig wundert, wieso kommst du gleich mit der friss oder stirb Methode in ein VEGANFORUM als noch nicht mal echter Vegetarierer, da ist es doch normal, dass man auf Kritik stösst und wütest weiter in den ersten Kommentaren herum.

    Lachszucht kann man sehr wohl als Massentierhaltung bezeichnen, sieh dir mal dieses Video an, den du scheinst nicht informiert zu sein
    http://www.youtube.com/watch?v=233TAZd-c1E 1 von 5 Teilen

    Hast du gesundheitliche Probleme, oder beugst du nur pseudo-präventiv vor, denn dann muss in einem Veganforum auch Kritik erlaubt sein und du kanns
    dir eben nicht nur einen Kuschelkurs erwarten.


    Ich finde es schade, dass du schon in deinem Vorstellungsthreat die Keule rausholst und ein Veganer das Forum verlassen will.


    Dass du den Veganismus von Earth mit " Was wäre wenn, wie im Bezug auf Medikamente " in Frage stellst, zeigt von deiner
    geringen Kritikfähigkeit.

    Ich finde es ja gut, wenn Menschen, von mir aus nicht mal richtige Veggies, mit Hang Veganismus sich hier anmelden, aber so wie du hier schreibst,
    scheinst du dies ja nicht vor zu haben, aber vielleicht irre ich mich ja auch??

    Strauß
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1849
    Anmeldedatum : 15.05.10
    Alter : 24
    Ort : Demonreach

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Strauß am So Jan 23, 2011 7:28 am

    Hallo, mache es dir hier bequem! Irgendwann bekehren wir dich schon noch zur einzig wahren Lebensphilosophie. Du kennst ja den Floey, und der werte Herr Earth ist auch ein kerngesundes Kraftpaket. Wink


    @Ben:Hier hast du die Antwort.


    _________________
    Neue Bilder!
    Allzeitrekorde: Kniebeuge 215 @68, Kreuzheben 212.5 @64.7, Bankdrücken 120 @64.7kg.
    Längste gerannte Strecke: 42,2km (2010, jetzt kein Laufen mehr)


    Der Plan:
    1) 500kg Total (deutscher Raw-Rekord)
    2) 220kg Kniebeuge und 240kg Kreuzheben (IPF-Rawrekord)
    3) 580kg Total (IPF-Rawrekord)
    4) 257,5kg Kniebeugen (All-Time Drug Tested RAW World Record with Wraps)

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion

    Sitho
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 293
    Anmeldedatum : 03.08.10

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Sitho am So Jan 23, 2011 7:39 am

    Tobi schrieb.
    Ein weiteres
    Wenn jemand annimmt, dass er sich selbst schadet, wenn er zB keine Milch mehr trinkt, dann kann man über die Richtigkeit dessen streiten,
    Selbstschutz (aus noch so nichtigen Gründen) ist aber NICHT tierverachtend
    Oder sind Menschen, die andere Menschen in Notwehr töten auch menschenverachtend?


    Sorry, aber wenn jemand Milchprodukte konsumiert nur weil er annimmt er KÖNNTE sich selbst schaden kann dieses Verhalten doch nicht als Notwehr bezeichnen.
    Da könnte sich doch jeder Omni als Tierliebhaber bezeichnen, schliesslich handelt er doch nur aus Notwehr.
    Notwehr stellt für mich eine aussichtslose Situation dar und nicht was mal eventuell passieren könnte.
    Kommt ma vor wie : Ich bring meinen Nachbarn um weil ich glaube er will mich umbringen

    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Carcharodon am So Jan 23, 2011 8:03 am

    Sitho schrieb:


    Dass du den Veganismus von Earth mit " Was wäre wenn, wie im Bezug auf Medikamente " in Frage stellst, zeigt von deiner
    geringen Kritikfähigkeit.

    Von ihm aber auch...Denn es kam keine Antwort zu der Frage, außer er will das Forum verlassen. Wer ist da nicht Kritikfähig?

    Ich bin Kritikfähig. Nur schreibe ich meine Meinung zu Kritik an mir, ich erwarte nicht, dass man meine Meinung teilt. Aber ich stehe zu meinem Standpunkt.


    Sitho schrieb:
    Ich finde es ja gut, wenn Menschen, von mir aus nicht mal richtige Veggies, mit Hang Veganismus sich hier anmelden, aber so wie du hier schreibst,
    scheinst du dies ja nicht vor zu haben, aber vielleicht irre ich mich ja auch??

    Wenn du alles von mir gelesen hättest wüsstest du, dass du damit falsch liegst. Wink

    Und wie gesagt, ich habe nicht mit der Keule diekt von vornherein umhergeschwungen um direkt jede Kritik im Keim zu ersticken. ganz im Gegenteil ich habe nur der Vollständigkeit halber meinen Standpunkt dargestellt. (es wäre nämlich auch viel einfacher gewesen 2 kurze Zeilen zu schreiben und fertig)

    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Skittles am So Jan 23, 2011 8:10 am

    Strauß, hiermit verbeuge ich mich vor dir und gebe zu das ich nur ein Bauer bin der sich in deinem glanz Sonnen darf. Du hast mir die Antwort auf all meine Fragen gegeben und ich werde dich nie in Frage stellen.

    Sitho
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 293
    Anmeldedatum : 03.08.10

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Sitho am So Jan 23, 2011 9:07 am

    Carcharodon schrieb:
    Sitho schrieb:


    Dass du den Veganismus von Earth mit " Was wäre wenn, wie im Bezug auf Medikamente " in Frage stellst, zeigt von deiner
    geringen Kritikfähigkeit.

    Von ihm aber auch...Denn es kam keine Antwort zu der Frage, außer er will das Forum verlassen. Wer ist da nicht Kritikfähig?

    Ich bin Kritikfähig. Nur schreibe ich meine Meinung zu Kritik an mir, ich erwarte nicht, dass man meine Meinung teilt. Aber ich stehe zu meinem Standpunkt.


    Sitho schrieb:
    Ich finde es ja gut, wenn Menschen, von mir aus nicht mal richtige Veggies, mit Hang Veganismus sich hier anmelden, aber so wie du hier schreibst,
    scheinst du dies ja nicht vor zu haben, aber vielleicht irre ich mich ja auch??

    Wenn du alles von mir gelesen hättest wüsstest du, dass du damit falsch liegst. Wink

    Und wie gesagt, ich habe nicht mit der Keule diekt von vornherein umhergeschwungen um direkt jede Kritik im Keim zu ersticken. ganz im Gegenteil ich habe nur der Vollständigkeit halber meinen Standpunkt dargestellt. (es wäre nämlich auch viel einfacher gewesen 2 kurze Zeilen zu schreiben und fertig)

    Ich habe deine Kommentare gelesen und finde einiges ja auch positiv, aber wie du siehst finden deine Vorstellung ja auch andere User
    merkwürdig..

    Mehr hat Earth ja nicht geschrieben.
    <BLOCKQUOTE>Du schriebst: aber ich will nicht auf Dinge verzichten, die meiner Meinung nach zu einem gesunden langem Leben beitragen

    Earth : Makaber,kann mit solchen Sprüchen echt nix anfangen </BLOCKQUOTE>




    Du : Ich kann mit solchen Leuten wie dir auch nix anfangen...Wein trinken und Wasser predigen.


    Erst darauf schrieb er dir heftiger, hätt ich ehrlich gesagt auch getan,....denn nochmals, dieses Forum
    nennt sich VEGAN STRENGTH.


    Du kannst einen tierischen Konsum ( Lachsöl ) nicht mit , " was wäre wenn " vergleichen und einen zig Jahre lebenden Veganer die Glaubwürdigkeit seines Veganismuses absprechen nur weil er dich kritisiert, genau das hab ich mit nicht kritikfähig gemeint, wenn man unter die Gürtellinie geht, wegen, aus der Sicht eines Veganers kritikwürdigen Punkt ( tierischer Konsum ) in einem VEGANFORUM.





    Ich könnte mir vorstellen, das Earth nicht nur wegen dir das Forum verlassen will, sondern weil auch in letzter Zeit immer wieder tierischer Konsum schön geredet wird, wie auch in deinem Fall, wo du doch nicht mal Beschwerden hast, sondern nur "deiner Ansicht" nach gesundheitlich präventiv vorgehst, oder hast du gesundheitliche Probleme ? diese Frage bist auch du schuldig geblieben.

    Hast du dir die Videos über die Lachszucht angesehen.??

    xolix
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2323
    Anmeldedatum : 15.06.09

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  xolix am So Jan 23, 2011 9:58 am

    tach .. was wiegst du ? waren die 170 raw auf der bank oder mit shirt ?

    wär nett wenn du so überflüssige "fuck you's" , oder "ne alte" usw. mal stecken lassen könntest, es sei denn du kommst aus south central LA !

    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Carcharodon am So Jan 23, 2011 11:14 am

    Die Videos kenne ich sogar schon. Möchte aber jetzt nicht wieder 10 Minuten darüber etwas tippen. Belassen wir es dabei (erstmal).

    Nein ich habe keine "ernsthaften" körperlichen Probleme, es steht zwar noch ein Cardiologentermin an aber ich denke meinem Herz geht es eigentlich ganz gut. Es ist wie du sagst eine Präventivmaßnahme. Ich will aber nicht erst eingreifen wenn die Kacke dampft. So ich hab geantwortet. Bezüglich der lebensrettenden Medikamente kam noch keine Antwort. Ich denke aber da wird auch nichts kommen. Wie sieht es mit dir aus??

    Und ich habe auch nicht einem zig Jahre lebenden Veganer die Glaubwürdigkeit seines Veganismuses versucht abzusprechen nur weil er mich kritisiert. Ich habe nur auf gleiche Weise aufgezeigt, dass es Ansichtssache und persönliche Meinung ist in wie weit man das fortführen kann.

    @oli: Ne war ein raw Wettkampf. 150-160-170kg. Habe mich sogar unterschätzt, hätte auch bestimmt 180 geschafft an dem Tag aber ich wollte nicht pokern, schade. Ich habe aber auch in Zukunft nicht vor mit Eqiupment zu starten.

    Aus South Central LA stamme ich nicht, aber mein Umfeld und meine Erziehung waren nicht die beste in Kindertagen. Ich kann mich schon gewählt ausdrücken wenn ich will. Aber wer mich persönlich kennt, weiß das ich ein netter Kerl bin. Ich muss mich aber nicht unbedingt jedem gegenüber nett verhalten oder sozial erwünscht antworten. Das "ne Alte" war auch nicht frauenfeindlich gemeint, war nur im Zuge der Antwort etwas impulsiv und vorschnell geschrieben. Ich bin definitiv kein Chauvinist (außer scherzhaft manchmal) und auch treu in meiner Beziehung.

    Ich bin manchmal etwas asozial, zumindest wirkt es so. Aber nur weil die meisten Menschen nicht verstehen was sozial und asozial ist und was nicht. Ich sag eben was ich denke.

    PS: Kannst ja selber schauen die 170kg http://www.youtube.com/watch?v=i2WLx5oRmaY

    Im Kreuzheben hab ich auch mal einen Wettkampf bestritten, dort leider an 280kg ganz knapp gescheitert, so hab ich nur 270 in die Wertung bekommen. Ich bin aber der Meinung 300kg sind für mich möglich zu erreichen.

    Ich habe bei meinem ersten Kreuzhebeversuch, ohne es je trainiert zu haben schon 160kg gezogen, habe da 85kg gewogen und war 20 jahre alt und zu dem Zeitpunkt auch strenger Vegetarier (ohne Lachsöl) da ich aber eine Zeit lang schlechte Cholesterinwerte hatte, habe ich damit angefangen.


    Zuletzt von Carcharodon am So Jan 23, 2011 11:20 am bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

    Goldfield
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 346
    Anmeldedatum : 18.03.10
    Alter : 27

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Goldfield am So Jan 23, 2011 11:18 am

    zum thema an sich wurde ja schon genug gesagt. was mich aber stört (und wohl sonst niemanden?):

    Vielleicht wirst du hier zum Veganismus inspiriert, vielleicht fängst du an Fleisch zu essen, scheißegal!

    Nope!




    aber vielleicht kann die spanische inquisition uns da irgendwann mal weiterhelfen...

    gelbetomate
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Graz

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  gelbetomate am So Jan 23, 2011 11:19 am

    Also erstens:

    Niemand verlässt hier das Forum!


    @ Carcharodon: Du bist sicher ein toller Kerl, aber im Gegensatz zu Earth kenne ich dich nicht.
    Du schreibst, dass du dir eventuell vorstellen kannst, irgendwann Veganer zu werden.
    Damit bist du hier richtig.
    Du kannst 1000 Argumente bringen, aber nur eines zählt: Das Leid von Tieren.

    @ Earth: Es kommt auf keinen Fall in Frage, dass du das Forum verlässt.

    Natürlich nerven die ewig gleichen Argumente.

    Aber wir waren doch fast alle mal dumme Omnivoren und unwissende Vegetarier
    und sind auch jetzt noch lange nicht perfekt.

    Es ist wichtig, dass du hier bleibst!!!!!!
    Ich habe schon vieles von dir gelernt und es gut, so etwas wie einen Felsen in der Brandung zu haben.

    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Carcharodon am So Jan 23, 2011 11:25 am

    gelbetomate schrieb:
    Du kannst 1000 Argumente bringen, aber nur eines zählt: Das Leid von Tieren.

    Versteh das nicht falsch, ich will sicher keinen Veganer davon überzeugen seine Lebensweise sei falsch.

    Nur ich habe für mich die Entscheidung getroffen, aus gesundheitlicher Sicht, und sogesehen zum Selbstschutz. Meine Argumente sind ja in dem Fall nur für mich wichtig, ich versuche euch ja nicht dazu zu bewegen sie für richtig zu halten (würde mir auch niemals gelingen) aber ich sehe auch keine Alternative außer meine Gesundheit zu gefährden.

    gelbetomate
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 805
    Anmeldedatum : 09.07.09
    Ort : Graz

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  gelbetomate am So Jan 23, 2011 11:37 am

    Carcharodon schrieb:
    Nur ich habe für mich die Entscheidung getroffen, aus gesundheitlicher Sicht, und sogesehen zum Selbstschutz. Meine Argumente sind ja in dem Fall nur für mich wichtig, ich versuche euch ja nicht dazu zu bewegen sie für richtig zu halten (würde mir auch niemals gelingen) aber ich sehe auch keine Alternative außer meine Gesundheit zu gefährden.

    Nochmals:
    Du kannst 1000 Argumente bringen, aber nur eines zählt: Das Leid von Tieren.


    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Carcharodon am So Jan 23, 2011 12:09 pm

    gelbetomate schrieb:
    Carcharodon schrieb:
    Nur ich habe für mich die Entscheidung getroffen, aus gesundheitlicher Sicht, und sogesehen zum Selbstschutz. Meine Argumente sind ja in dem Fall nur für mich wichtig, ich versuche euch ja nicht dazu zu bewegen sie für richtig zu halten (würde mir auch niemals gelingen) aber ich sehe auch keine Alternative außer meine Gesundheit zu gefährden.

    Nochmals:
    Du kannst 1000 Argumente bringen, aber nur eines zählt: Das Leid von Tieren.


    Gut das verstehe ich dann nicht, da ich keine Argumente bringe um dich zu überzeugen.

    Sitho
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 293
    Anmeldedatum : 03.08.10

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Sitho am So Jan 23, 2011 12:33 pm

    Goldfield schrieb:zum thema an sich wurde ja schon genug gesagt. was mich aber stört (und wohl sonst niemanden?):

    Vielleicht wirst du hier zum Veganismus inspiriert, vielleicht fängst du an Fleisch zu essen, scheißegal!






    aber vielleicht kann die spanische inquisition uns da irgendwann mal weiterhelfen...

    Hab ich gar nicht mitbekommen, ja stört mich gewaltig, haut mich echt um;(((
    Tobi, was denkst du dir eigentlich wenn du solch eine Aussage triffst,....mir kommst du dabei wie ein unreifer kleiner Bub vor, der Veganer spielt.

    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 31

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Floey am So Jan 23, 2011 1:29 pm

    Ey Leute! Was zur Hölle geht denn hier ab???

    Also meines Wissens hat Carcharodon in keinem seiner Posts gegen irgendeine Forenregel verstoßen! Auch hat er nirgendwo dogmatisch Tierproduktkonsum gepredigt oder sonstirgendwas... Wie er selbst schrieb, hatte er nur das Bedürfnis von vorne herein seinen Standpunkt klarzumachen und ebenso eingeräumt, dass er sowohl bereit ist, darüber zu diskrutieren, als auch sich bei Fakten-Fragen ggf eines besseren belehren zu lassen.

    Warum sich Earth deswegen jetzt direkt löschen will, ist mir schleierhaft.

    Entweder, es kommt eine produktive Diskussion zu Stande und ethische Fragen können (soweit im Internet möglich) rational diskutiert werden, oder eben nicht und dann kann man das auch nicht mit Gewalt oder Märtyrer-Taten erzwingen.

    Ich fände es sehr, sehr schade, wenn du dich jetzt wirklich löschen würdest, Earth.

    Und ich kann niemandem verbieten hier zu posten, nur weil er kein Veganer ist, oder seine Meinung irgendwem nicht passt. Wo sind wir denn hier? Nope!

    Michas Kraftleistungen sind gut. Punkt. Dass er dafür Anerkennung bekommt, ist völlig in Ordnung und richtig so. Hier werden doch auch regelmäßig Bilder von fleischfressenden Bodybuildern, Powerliftern, Strongmen und Gewichthebern gepostet und bewundert! Und eine große Mehrheit trainiert nach einem System von einem Fleischfresser, der höchstwahrscheinlich auf Stoff ist.
    Also wo ist jetzt genau das Prolem, wenn ein (fast) Vegetarier hier postet?

    @Micha: Ich kann dich eigentlich nur bitten, mit der Wortwahl etwas milder zu sein ("fuck off" usw.), da das anscheinend einige Forenmember persönlich nehmen oder sowas. War zwar an niemanden direkt gerichtet, aber einige haben es offenbar als beleidigend empfunden und daher geht es nicht in Ordnung.

    Eine andere Erklärung habe ich nicht dafür, dass das ganze hier so schnell eskaliert ist.

    Frage an die Hardline-Tierrechtler: Wie soll sich denn je nachhaltig die Gesellschaftsstruktur ändern, wenn wir nichtmal mit Vegetariern in einen Diskurs eintreten können, ohne beleidigt abzuziehen? confused

    Ich möchte hier keine Achim Stößer-Tour fahren, tut mir Leid...


    Tobi schrieb:
    Floey schrieb:Hey Micha, willkommen im Forum! Very Happy

    Floey du Depp! Doofes Grinsen

    Embarassed Fail Wink

    Tobi schrieb: vielleicht fängst du an Fleisch zu essen, scheißegal!
    Fail deinerseits. Wink Wäre doch total doof, wenn er sich jetzt plötzlich wieder zum Fleischesser entwickeln würde, nachdem er eine ethisch wertvolle Entscheidung getroffen hat.


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"

    Gast
    Gast

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Gast am So Jan 23, 2011 7:42 pm

    Ich bin schon ein wenig verwundert.
    Tobi ist hier Moderator?
    Was sollen so Sätze wie "Floey du Depp"?

    Viele verstehen wohl nicht ganz, was ein Moderator ist?
    Moderation (lateinisch; von moderare, "mäßigen", "steuern", "lenken").
    Wird hier ein AV Niveau angestrebt?
    Finde ich echt übel, wenn man sich hier Mühe macht und Studien postet, das Niveau anheben will, sodaß es sich von anderen 08/15 BB-Boards abhebt und dann geht es auf so einem unreifen Level ab.

    Carcharodon:
    Ich empfehle dir mal die Seiten von Mike Mahler.

    http://www.mikemahler.com/articles/vegan_diet.html

    http://www.mikemahler.com/articles/macdanzig.html


    Wegen deinem Fischöl: Fische bekommen EPA und DHA auch nur aus Algen. Warum diese dann nicht diekt konsumieren? Ist gesünder. Soviel ich weiß, wird die Konversion auch noch unterschätzt. ALA -> EPA ist zumindest relativ gut. DHA gibt es auch satt für Veganer (DHA aus der Schizochytrium Algae).

    http://www.amazon.de/DHA-100-vegan-veg-Kapseln/dp/B001VM9EYY

    xTomx
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1871
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 28
    Ort : Langenhagen

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  xTomx am So Jan 23, 2011 7:46 pm

    ....und dann fragen sich die 600.000Veganer in Deutschland warum sie belächelt werden oder sogar verachtet. Mit diesem Hardlinergehabe kann niemand was erreichen! Eigendlich muss man in diesem Forum nur einmal Fleich und Lust in einem Satz verwenden und prompt kocht die Diskussionsküche. Das ist total eingefahren und kindisch. Ja schon fast sektenhaft. "jehova jehova...steiningt ihn..." um ein ironisches Beispiel zu bringen.

    Ja er hat auch auf den ersten kritischen Post nicht optimal reagiert und auch im Laufe der (überflüßigen) Disskusion das ein oder andere Mal unpassende Antworten gegeben. Muss man ihn deßhalb an den Pranger stellen?

    Zum eigendlichen Punkt: Willkommen hier im Forum. Es gibt auch Veganer die nicht ganz verbohrt sind und gern auch mal auf Omnis oder Vegetarier zu gehen um einfach mit ihnen zu reden ohne Moralapostel spielen zu wollen.
    Dass du deine Schreibweise bei Kritik an deine Person zügeln musst, wurde dir auch schon nahe gelegt.
    Ich hoffe, dass wir alle diesen schlechten Start vergessen können und einfach mal Hallo sagen!

    P.S. Earth, ich appelliere an deinen scharfsinnigen Verstand! Ist es notwendig wegen einer Sache das Forum gleich zu verlassen? Es wurde von beiden Seiten unaangemessen reagiert und es spielt auch keine Rolle wer angefangen hat.
    Das hier IST und bleibt ein veganes Forum. Aber wir müssen auch Nichtveganer hier tolerieren. Wie sollen sie denn sonst vegan werden, wenn sie sofort attakiert werden?
    Wir betreiben nun auch schon eine Weile Öffentlichkeitsarbeit (Internet+Zeitung+Fernsehen) und auch aus diesem Grund haben wir die Pflicht, Toleranz (nicht unbedingt Akzeptanz) zu zeigen. Sonst wird das Image des Veganismus weiterhin das folgende sein: "Verbohrte intolerante, kleine, blasse, kranke und schwache Grünzeugfresser die eine Sekte namens Vegan gegründet haben." Ich finde das muss nicht sein!

    Edit: Einen wichtigen Punkt habe ich vergessen. Aufklärungsarbeit bringt mehr als Kritik und böse gucken! Eigene Erfahrung.

    Gast
    Gast

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Gast am So Jan 23, 2011 7:52 pm

    xTomx schrieb:
    P.S. Earth, ich appelliere an deinen scharfsinnigen Verstand! Ist es notwendig wegen einer Sache das Forum gleich zu verlassen? Es wurde von beiden Seiten unaangemessen reagiert und es spielt auch keine Rolle wer angefangen hat.
    Das hier IST und bleibt ein veganes Forum. Aber wir müssen auch Nichtveganer hier tolerieren. Wie sollen sie denn sonst vegan werden, wenn sie sofort attakiert werden?

    Ich kann Earth gut verstehen, wenn selbst Tobi als Moderator so ein Spruch raushaut:

    Tobi schrieb:
    Vielleicht wirst du hier zum Veganismus inspiriert, vielleicht fängst du an Fleisch zu essen, scheißegal!

    Einfach unglaublich! Es ist also scheißegal......?!?
    Ist wirklich unglaublich, wenn hier nicht Floey und andere wären die ich sehr schätze, hätte ich mich jetzt auch wieder abgemeldet. Das Niveau ist wirklich auf ganz üblem Niveau in letzter Zeit......

    xTomx
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1871
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Alter : 28
    Ort : Langenhagen

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  xTomx am So Jan 23, 2011 8:17 pm

    Gorilla schrieb:
    xTomx schrieb:
    P.S. Earth, ich appelliere an deinen scharfsinnigen Verstand! Ist es notwendig wegen einer Sache das Forum gleich zu verlassen? Es wurde von beiden Seiten unaangemessen reagiert und es spielt auch keine Rolle wer angefangen hat.
    Das hier IST und bleibt ein veganes Forum. Aber wir müssen auch Nichtveganer hier tolerieren. Wie sollen sie denn sonst vegan werden, wenn sie sofort attakiert werden?

    Ich kann Earth gut verstehen, wenn selbst Tobi als Moderator so ein Spruch raushaut:

    Tobi schrieb:
    Vielleicht wirst du hier zum Veganismus inspiriert, vielleicht fängst du an Fleisch zu essen, scheißegal!

    Einfach unglaublich! Es ist also scheißegal......?!?
    Ist wirklich unglaublich, wenn hier nicht Floey und andere wären die ich sehr schätze, hätte ich mich jetzt auch wieder abgemeldet. Das Niveau ist wirklich auf ganz üblem Niveau in letzter Zeit......

    Niemand strebt ein AV-Niveau an! Legt bitte nicht jedes Wort auf die Goldwaage.
    Der Kommentar von Tobi war ebenso unangemessen wir viele Weitere in diesem Thread. Deßhalb bitte ich gerade Mitglieder wie Earth und auch dich Gorilla und Nico..... einfach mal darüber hinweg zu sehen.
    Ich denke, dass Tobi auch nicht ganz zufrieden mit der Formulierung sein wird. Ich empfinde es eher als eine Entschärfung der Situation die leider nach hinten los ging.

    Appell an ALLE: Meldet euch bitte nicht ab! Damit könnt ihr niemanden etwas beweisen, geschweige denn Aufklärungsarbeit leisten. Ihr solltet nicht bei einer etwas missglückten Aktion gleich das Handtuch werfen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 11:42 pm


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Jan 15, 2017 11:42 pm