Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Austausch
    avatar
    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Carcharodon am Sa Jan 22, 2011 5:33 pm

    Halihallo,

    mein Name ist Carcharodon, nein nicht in echt aber für euch heiß ich erstmal so.

    Bin der Trainingspartner von Floey. Habe gerade eben beim rumstöbern gesehen, dass er meine Hackfresse hier in einen Thread gesetzt hat
    affraid

    Ja eigentlich gehör ich ja nicht in dieses Forum da ich kein Veganer bin und somit ein böser egoistischer Mensch bin. Ich bin allerdings Vegetarier weil ich Fleisch irgendwie eklig finde, also rohes Fleisch. Gegartes kann ich schon essen ekelt mich jetzt nicht, aber rohes Fleisch zu verarbeiten in der Küche find ich eklig und unappetittlich. Der andere Grund ist natürlich die Massentierhaltung und das gequäle der Tiere.

    Allerdings muss ich ganz klar sagen, dass ich kein Problem damit hätte wenn ich irgendwo in einer Hütte im Wald leben würde, ein Tier zu jagen und zu töten (sofern es wirklich nur ums essen geht und nicht wie bei Jägern um den Spaß am töten). So wie es ja auch Raubtiere machen wie Löwen oder Wölfe. In dem Fall würde ich es nicht so schlimm finden, mir geht es bei meinem Fleischverzicht also gegen die Massentierhaltung. Außerdem unterstütze ich die Fleischindustrie nicht weil ich der Meinung bin, dass die ganzen Nutzpflanzen die als Tierfutter enden den Hunger auf der Welt auslöschen könnten. (Andererseits würden es dann noch schneller immer mehr Menschen geben....auch Scheiße...naja anderes Thema)

    Naja ich esse jedenfalls kein Fleisch und bin der Meinung, dass es auch ohne gesund ist.

    Allerdings würde ich schon sagen, dass mir mein eigenes Wohl doch auch sehr am Herzen liegt und ich würde zum Beispiel niemals auf lebensrettende Medikamente verzichten (auch wenn ich weiß, dass diese an Tieren getestet wurden die dafür sterben mussten)

    Aber ich hab auch noch von keinem Veganer gehört, der todkrank im Krankenhaus liegt und sagt nein ich will das Medikament nicht, da sterbe ich lieber...

    Wenn mich jemand deswegen als Egoistisch bezeichnet: fuck you, mir doch egal. Ich versuche so zu leben, dass ich es mit meinem Gewissen vereinbaren kann. Und nicht so um es mit dem Gewissen Anderer vereinbaren zu können.

    Ich kann damit leben, wenn man mich dafür als egoistisch bezeichnet, dann dürften wir auch nicht mal Auto fahren weil dabei Insekten sterben....

    Achja und ich nehme Lachsöl als Nahrungsergänzung zu mir. Ich bin zwar Vegetarier, aber ich bin der Meinung, dass die Omega 3 Fettsäuren Docosahexaensäure und Eicosapentaensäure extrem gesund sind. Und jetzt kommt mir nicht mit Omega 3 aus Pflanzenöl, dieses enthält nur die Alpha-Linolensäure und diese kann nur in begrenzten Mengen zu DHA und EPA im Körper umgewandelt werden. Zum überleben sicher ausreichend, aber ich denke, dass hohe Dosen DHA und EPA eben extrem gesund sind und eventuell auf lange Sicht lebensverlängerd sind.

    Ich weiß auch das Lachsöl Schadstoffbelastet ist...Mir egal. Wie gesagt ich versuche mit meinem Gewisen leben zu können, ich verzichte auf Fleisch aber ich will nicht auf Dinge verzichten, die meiner Meinung nach zu einem gesunden langem Leben beitragen. Ansonsten verzichte ich aber auch auf Fisch.

    Wenn es Veganer oder Vegetarier gibt, die mich deswegen nicht leiden können, ja kann ich mit leben.

    Beim Eierkonsum habe ich allerdings inzwischen auch ein schlechtes Gewissen, Floey hat mich darauf hingewiesen, wegen der Eintagsküken....Da werde ich wohl über kurz oder lang nicht drum rum kommen auch drauf zu verzichten. Ist genauso wie Fleisch essen, bin aber im Moment auf die Idee gekommen Eier beim Bauern zu kaufen wo die Hühner frei rum laufen und ich keinen Massenmord unterstütze.

    Ansonsten zu mir, ja Kraftwerte:

    Kniebeuge: 210kg 3x3 tief (ohne Bandagen, ohne Gürtel)
    Frontkniebeuge: 160kg x3 tief (ohne Bandagen, ohne Gürtel)
    Kniebeuge mit Bandagen: 240kg tief (ohne Gürtel)
    Bankdrücken: 170kg x1 im Wettkampf (Hassübung pur)
    Drücken über Kopf: 100kg 3x3
    Kreuzheben: 270kg x1, 205kg x12, 200kg x14 (ohne Gürtel)
    Sumo-Kreuzheben: 250kg (im Obergriff ohne Zughilfen)
    Baumstammstemmen: 121,5kg x1
    Captains of Crush: Nr.2 x4 (rechte Hand)

    Allerdings stagniere ich zur Zeit, ich komm nicht mehr weiter und dies sind auch nur die absoluten Bestleistungen, ich war auch nie zur gleichen Zeit in allem auf den Trainingsgewichten. Werd eich in der bank stärker, werde ich imHeben meisten schwächer...Naja.

    Zu der Frage ob natural oder nicht, ich hab in der Vergangenheit Prohormone (keine Ahnung wie die genau hießen) und Dianabol Tabletten genommen, hat auch Kraft gebracht, aber auch fette Eiterpickel und ein extrem aufgedunsenes Gesicht. Bin aber inzwischen ohne stärker als zu diesen Zeiten. Ich persönlich bin gegen Stoff, aber nur aus einem Grund und zwar der gesundheitliche.

    Ich bin seit einiger Zeit irgendwie auf dem Gesundheitstrip und hau mir OPC, Resveratrol und solche Antioxidantien rein. Hab irgendwie das Gefühl mich vor ungesunden äußeren Einflüssen schützen zu müssen (hab halt einen an der Klatsche)

    Was allerdings das Argument "Beschiss" angeht zwecks Stoff, da hab ich meine eigene Meinung. Ich denke ich lass mir doch nicht vom Staat und der Regierung sagen was verboten ist und was nicht. Der eine sagt es ist Betrug und unehrlich...Aber warum?? Weil mir eine Regierung die mich mal am Arsch lecken kann sagt was Betrug ist und was nicht?? Dann ist Creatin, Aminosäuren und alles was "chemisch" an Nahrungsergänzung hergestellt wird auch "Doping" und man dürfte nur natürliche Nahrung zu sich nehmen. Ist aber auch nur meine Meinung und bei Meinungen gibt es bekanntlich kein richtig oder falsch. Jeder hat Eine. Es ist Ansichtssache.

    Ich entscheide selbst, und ich denke auf Profi Strongman Wettkämpfen sind die "Chancen" auch ausgeglichen, von daher in meinen Augen legitim. Der einzige Grund der mich abhält mich zuzuschießen ist der gesundheitliche. Ich hab keine Lust nach einem Kniebeugensatz mit 30 an Herzstillstand zu krepieren.

    Aber ich laber keinen Müll und sage, "oh ja der beugt 400kg aber nicht natural, so kann ich das ja auch"...Balablabla wenn man keine Ahnung hat Fresse halten.

    Ich finde solche Leistungen beeindruckend.

    Was gibt es noch zu mir zu sagen? Ja mein größtes Interessengebiet ist Zoologie. Insbsondere prähistorische Säugetiere und Vögel. Dinosaurier auch, aber weniger.

    Ansonsten interessiere ich mich noch für Astronomie, Psychologie (besonders bestimmte Bereiche der Sexualität finde ich interessant, wie Fetische)und Philosophie.

    Ich spiele gerne Schach (leider zu selten da keinen Spielpartner mehr)

    Achja und ich leide unter chronischer Schlaflosigkeit, was mir extrem wegen der Regeneration nach dem Training Sorgen macht.

    Das wars erstmal....Puh doch ganz schön lange getippt, ne halbe Stunde...


    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Skittles am Sa Jan 22, 2011 11:19 pm

    Hallo und herzlich Willkommen Car!

    Das nenne ich mal eine gut strukturierte und alle Eventualitäten abdeckende Vorstellung. Very Happy Wenn ich so gut mit mir selbst in schriftlicher Form diskutieren könnte wäre mir die Semanalyse am Anfang des Semesters doch wesentlich einfacher gefallen. Ich finde aber nicht das du dich in irgendeiner Form rechtfertigen musst oder hier großartige Kampfdiskussionen erwarten solltest. Und wenn so etwas im Keim aufkommen sollte scheiß drauf. Vegan-Vegetarisch hin oder her ich finde es ist ein guter Wesenszug sich überhaupt Gedanken zu machen. Aber die Diskussion hatten wir hier auch schon öfter. Deine Kraftwerte sind auf jedenfall eine Granate. Und was das Thema Stoff betrifft so hab ich an anderer Stelle auch schonmal gesagt das ich mir vorgenommen habe der älteste Mensch der Welt zu werden und finde deine Einstellung was die Gesundheit betrifft sehr richtig. Ansonsten sag ich dem Verkäufer in dem Sporternährungsgeschäfft wo ich ab und zu hingehe immer er soll es mit den Steroiden halten wie mit dem Masturbieren. Macht doch auch fast jeder und keiner redet drüber. Wink

    Was die Schlafstörungen betrifft, schonmal Tryptophan probiert? ZMA halten auch viele für hilfreich aber bei mir wirken die nicht einschläfernd.

    Aaaalso, viel Spaß hier und ich würd dich ja zum Schachboxen herausfordern aber dafür war mir das Loglift Video zu einschüchternd.

    Reingehauen!
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 25
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Tobi am So Jan 23, 2011 12:16 am

    Ne also Nonveganer wollen wir hier nicht...





    Ach so ein Quatsch, willkommen bei uns!
    Vielleicht wirst du hier zum Veganismus inspiriert, vielleicht fängst du an Fleisch zu essen, scheißegal!

    Jedenfalls Top Kraftwerte, geiles Logliftvideo Wink
    Was die Stagnation angeht, weiß vielleicht ja einer der alten Hasen hier ne Abhilfe
    Man sieht sich bestimmt mal beim Training mit Floey

    Bis dahin
    Tier! Überkopfdrücken


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Floey am So Jan 23, 2011 12:32 am

    Hey Micha, willkommen im Forum! Very Happy

    Uhrzeit: 5:33 Laughing Da konnte wohl jemand wieder nicht pennen Wink

    Jo, also krasse Vorstellung hier Smile Kann schon gut sein, dass einige Leute mit dir diskutieren wollen werden, aber dass du dumm angefeindet wirst, halte ich für eher ausgeschlossen. Wink

    Find's auf jeden Fall gut, dass du dir über viele Sachen Gedanken machst und mittlerweile wieder auf Fleisch verzichtest! Das spricht sehr für dich Daumen hoch!

    Was DHA u. EPA und deren Lebensverlängernde Wirkung angeht, so muss ich dir aber leider doch mit Pflanzenölen kommen Laughing Donald Watson z. B., der die Vegan Society mitbegründete, hat ab seinem 12. Lebensjahr keine Tiere mehr gegessen und war glaub ich seit 1944 Veganer - er ist 2005 mit satten 95 Jahren in die Kiste gegangen Wink

    Naja, als Gesundheitstipp (da du ja sagst, du bist auf einem Gesundheitstrip) kann ich dir nur wiederholt Kokosöl ans Herz legen; kaum etwas hat so einen merklichen Fitness- und Wohlefindenssteigernden Effekt. Diese Erfahrung haben zumindest ich und ein paar Freunde gemacht. Smile

    Ansonsten viel Spaß hier und werd mir schön weiterhin stärker Wink Doofes Grinsen

    Edit:
    ABSTRACT

    α-Linolenic acid (ALA) is a major dietary (n-3) fatty acid. ALA is converted to longer-chain (n-3) PUFA, such as eicosapentaenoic acid (EPA) and possibly docosahexaenoic acid (DHA). EPA and DHA are fish-based (n-3) fatty acids that have proven cardioprotective properties. We studied the effect of daily supplementation with 3 g of ALA on the plasma concentration of long-chain (n-3) fatty acids in a predominantly African-American population with chronic illness. In a randomized, double-blind trial, 56 participants were given 3 g ALA/d from flaxseed oil capsules (n = 31) or olive oil placebo capsules (n = 25). Plasma EPA levels at 12 wk in the flaxseed oil group increased by 60%, from 24.09 ± 16.71 to 38.56 ± 28.92 µmol/L (P = 0.004), whereas no change occurred in the olive oil group. Plasma docosapentaenoic acid (DPA) levels in the flaxseed oil group increased by 25% from 19.94 ± 9.22 to 27.03 ± 17.17 µmol/L (P = 0.03) with no change in the olive oil group. Plasma DHA levels did not change in either group. This study demonstrates the efficacy of the conversion of ALA to EPA and DPA in a minority population with chronic disease. ALA may be an alternative to fish oil; however, additional clinical trials with ALA are warranted.
    http://jn.nutrition.org/content/136/1/83.abstract


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 25
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Tobi am So Jan 23, 2011 1:20 am

    Carcharodon schrieb:Halihallo,

    mein Name ist Carcharodon, nein nicht in echt aber für euch heiß ich erstmal so.
    Floey schrieb:Hey Micha, willkommen im Forum! Very Happy

    Floey du Depp! Doofes Grinsen


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Nico
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1101
    Anmeldedatum : 06.07.10
    Alter : 25
    Ort : Köln

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Nico am So Jan 23, 2011 1:24 am

    Erst einmal willkommen.

    Ich bin etwas verdutzt warum man bereits in seiner Vorstellung aus seiner argumentativen Ecke,in die man sich gedrängt fühlt, Gift versprühen muss, absurde Argumente auftischt und auch noch dafür gelobt wird.

    Anscheinend hat hier auch keiner Lust auf eine (weitere) Diskussion mit einem wahrhaftigen Vegetarier, deshalb nehme ich mir auch nicht die Mühe den Beitrag aufzudröseln und belasse es stattdessen dabei,dass ich mich ernsthaft verschaukelt fühle.

    Trotzdem viel Spaß hier.
    avatar
    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Carcharodon am So Jan 23, 2011 3:25 am

    Nico schrieb:Erst einmal willkommen.

    Danke.

    Nico schrieb:Ich bin etwas verdutzt warum man bereits in seiner Vorstellung aus seiner argumentativen Ecke,in die man sich gedrängt fühlt, Gift versprühen muss, absurde Argumente auftischt und auch noch dafür gelobt wird.

    Ich fühle mich in keine Ecke gedrängt, da ich mich in keine Ecke drängen lasse, wer mich nicht mag fuck off. Absurde Argumente sind wie gesagt Ansichtssache. Du meinst sicher speziell die Sache mit dem DHA EPA. Da gebe ich dir recht, kann man als absurde Argumente auslegen.

    Aber ich diskutiere hier nicht um mich zu rechtfertigen, ich rechtfertige mich für gar nichts. Weil ich das nicht nötig habe. Habe ich früher gemacht und ist einfach nur Zeitverschwendung. Bringt mir auch nichts.



    Nico schrieb:Anscheinend hat hier auch keiner Lust auf eine (weitere) Diskussion mit einem wahrhaftigen Vegetarier

    Doch schiess ruhig los.

    Ich bin vielleicht kein "wahrhaftiger Vegetarier", wie du es nennst, aber wie gesagt ich kann damit leben wenn andere es für "schlecht" halten wie ich lebe weil ich Lachsöl konsumiere. Ich kann damit leben, da der Lachs nicht gefoltert wird wie etwa Schweine oder Rinder. Ich höre mir gern Gegenargumente an und revidiere meine Aussagen auch wenn ich von etwas überzeugt bin. Von daher ist es bei mir nicht so, dass man mit einem Dickkopf redet, der sich gar nicht belehren lässt.

    Nur dieses sich für was besseres halten von vielen Vegetariern und Veganern geht mir in soweit auf den Senkel da sie selber ja nicht konsequent sind. Ein echter Veganer dürfte ja nicht mal in eine Mietswohnung ziehen oder über die Straße gehen, da beim Bau des Hauses oder beim asphaltieren der Straße Mäuse, Maulwürfe und Kaninchen getötet werden...

    Man dürfte auch keinen Laptop benutzen, da dort sicher irgendwo Gelatine in der Technik drin ist...Oder Diggicams. Ich glaube auch das weniger als 0,1% der Veganer lebensrettende Medikamente verweigern würden. Vermutlich sogar 0%

    Von daher denke ich, muss jeder selbst sehen in wie weit er seinen Veganismus oder Vegetarismus auslebt. Ich selbst habe das Glück Fleisch nicht sondelich zu mögen mir sind da zu viel Sehnen drin und ich verarbeite ungerne rohes Fleisch von daher fällt mir der Verzicht nicht schwer. Auf Milchprodukte zu verzichten....puh würde mir schon schwerer fallen.

    avatar
    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Carcharodon am So Jan 23, 2011 3:33 am

    Floey schrieb:

    Was DHA u. EPA und deren Lebensverlängernde Wirkung angeht, so muss ich dir aber leider doch mit Pflanzenölen kommen Laughing Donald Watson z. B., der die Vegan Society mitbegründete, hat ab seinem 12. Lebensjahr keine Tiere mehr gegessen und war glaub ich seit 1944 Veganer - er ist 2005 mit satten 95 Jahren in die Kiste gegangen Wink

    Mhh ja ein gutes Argument, aber wir hatten ja letztens beim Training schon mal ansatzweise darüber diskutiert ob es überhaupt erstrebenswert ist so alt zu werden. Wenn wir sterben wird unser Bewusstsein erlöschen und es ist egal ob wir 10 oder 100 wurden, wir werden davon nichts haben...Aber das ist ein anderes Thema.

    Floey schrieb:
    Naja, als Gesundheitstipp (da du ja sagst, du bist auf einem Gesundheitstrip) kann ich dir nur wiederholt Kokosöl ans Herz legen; kaum etwas hat so einen merklichen Fitness- und Wohlefindenssteigernden Effekt.

    Warum Kokosöl??? Es sind doch gesättigte Fettsäuren, da kann ich mir auch ungesunde arterienverkalkende Schweinewurst rein ziehen.

    Klar ein paar gesättigte Fette sind wichtig zur Hormonbildung aber Why Cocos???
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Gast am So Jan 23, 2011 4:12 am

    Carcharodon schrieb:aber ich will nicht auf Dinge verzichten, die meiner Meinung nach zu einem gesunden langem Leben beitragen

    Makaber,kann mit solchen Sprüchen echt nix anfangen Mad
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 25
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Tobi am So Jan 23, 2011 4:15 am

    Earth schrieb:
    Carcharodon schrieb:aber ich will nicht auf Dinge verzichten, die meiner Meinung nach zu einem gesunden langem Leben beitragen

    Makaber,kann mit solchen Sprüchen echt nix anfangen Mad
    Naja, wenn er meint, es schadet ihm in irgendeiner Weise, Veganer zu sein, dann ist das doch verständlich, dass er nit ganz einer sein will
    Und wenn er sich hier bisle einliest, kanns ja sein, dass er sich umentscheidet (oder eben auch nit)
    Aber mit Anfeindungen wird das so nix


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Nico
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1101
    Anmeldedatum : 06.07.10
    Alter : 25
    Ort : Köln

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Nico am So Jan 23, 2011 4:19 am

    Nico schrieb:Ich bin etwas verdutzt warum man bereits in seiner Vorstellung aus seiner argumentativen Ecke,in die man sich gedrängt fühlt, Gift versprühen muss, absurde Argumente auftischt und auch noch dafür gelobt wird.

    Ich fühle mich in keine Ecke gedrängt, da ich mich in keine Ecke drängen lasse, wer mich nicht mag fuck off. Absurde Argumente sind wie gesagt Ansichtssache. Du meinst sicher speziell die Sache mit dem DHA EPA. Da gebe ich dir recht, kann man als absurde Argumente auslegen.

    Aber ich diskutiere hier nicht um mich zu rechtfertigen, ich rechtfertige mich für gar nichts. Weil ich das nicht nötig habe. Habe ich früher gemacht und ist einfach nur Zeitverschwendung. Bringt mir auch nichts.


    Ich bin vielleicht kein "wahrhaftiger Vegetarier"
    Mit "wahrhaftig" meinte ich,das wir bereits Vegetarismus vs Veganismus Debatten hatten, jedoch nur unter Veganern.
    Wenn du nicht diskutierst um dich zu rechtfertigen ,warum dann?
    Du versuchst jedes Argument im Vorfeld zu beseitigen als hätte es bereits Vorwürfe gegen dich als Vegetarier von unserer Seite gegeben, dies ist aber nicht der Fall.

    Das mit den Omega-3-Fettsäuren halte ich für gar nicht mal so unwesentlich, besonders weil man meistens keine Informationen über die Zwischenlagerung des Leinöl und des Herstellerdatums hat. Aber das ist eigentlich eine andere Kiste.

    Und warum das "fuck you" und "fuck off"?
    Prinzipiell verstehen wir uns ja, wir verstehen beide das es nicht richtig sein aus egoistischen Motiven heraus Tiere zu quälen,während andere Menschen da grundsätzlich kein Problem sehen möchten weil...ja,warum?
    Es scheint dir ja auch wichtig zu sein das Tiere nicht gefoltert werden, aber das genau passiert nunmal in der Milchindustrie.

    Mit den absurden Argumenten meinte ich die Strohmann-Argumente.
    Es verlangt keiner ein Dasein als Eremit anzustreben oder sich umzubringen um anderen Tieren den Lebensraum nicht wegzunehmen. Im Forum gab es auch bereits solche Diskussion über Umgang mit Insekten etc, es ist nicht so als wenn uns das nicht kümmert.
    Bei Technik besteht eigentlich mehr das Problem das Rohstoffe wie Gold oder Tantal unvegan sind weil Menschen bei der Förderung zu Schaden kommen.

    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Floey am So Jan 23, 2011 4:25 am

    Kokosöl enthält mittelkettige Triglyceride und die wirken antimikrobiell, dienen als schneller Energieleiferant und können nicht so leicht als Körperfett gespecheirt werden, wie andere Fette.

    http://www.sportmedinfo.de/mct.htm


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Skittles am So Jan 23, 2011 4:27 am

    Um gleich vorweg die Aggression aus diesem Thread herauszunehmen möchte ich gerne dieses Bild von einem Kind posten das ein Auto liftet. Macht euch da mal bitte ernsthaft Gedanken drüber.






    Danke!
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 25
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Tobi am So Jan 23, 2011 4:46 am

    rofl


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Gast am So Jan 23, 2011 4:47 am

    Tobi schrieb:
    Earth schrieb:
    Carcharodon schrieb:aber ich will nicht auf Dinge verzichten, die meiner Meinung nach zu einem gesunden langem Leben beitragen

    Makaber,kann mit solchen Sprüchen echt nix anfangen Mad
    Naja, wenn er meint, es schadet ihm in irgendeiner Weise, Veganer zu sein, dann ist das doch verständlich, dass er...

    Wenn du das verstehst,nun gut,ich allerdings nicht,
    dann geh mal auf Kuschelkurs,wenn du meinst,ich nicht!




    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 25
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Tobi am So Jan 23, 2011 4:49 am

    Floey schrieb:Kokosöl enthält mittelkettige Triglyceride und die wirken antimikrobiell, dienen als schneller Energieleiferant und können nicht so leicht als Körperfett gespecheirt werden, wie andere Fette.

    http://www.sportmedinfo.de/mct.htm
    Da es sich also um die Wirkung von Fettsäuren handelt, nehme ich an, dass der Unterschied diesbezüglich zwischen Kokosöl und Kokosfett nichtig ist oder?


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion
    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Skittles am So Jan 23, 2011 4:59 am

    Warum ist das Kind so stark? Wissen seine Eltern das es Autos liftet? Ist es wegen der blauen Farbe seiner Jacke ein Junge oder ist es ein Mädchen das auf Geschlechtersozialisation pfeift? Und mag es das Lied "My Sharona" von "The Knack"? Fragen über Fragen...
    avatar
    Nico
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1101
    Anmeldedatum : 06.07.10
    Alter : 25
    Ort : Köln

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Nico am So Jan 23, 2011 5:06 am

    Bebenciukas schrieb:Warum ist das Kind so stark? Wissen seine Eltern das es Autos liftet? Ist es wegen der blauen Farbe seiner Jacke ein Junge oder ist es ein Mädchen das auf Geschlechtersozialisation pfeift? Und mag es das Lied "My Sharona" von "The Knack"? Fragen über Fragen...
    ach komm...
    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Skittles am So Jan 23, 2011 5:10 am

    Nico schrieb:ach komm...











    Ma, ma, ma, myyyy Sharona!
    avatar
    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Carcharodon am So Jan 23, 2011 5:21 am

    Earth schrieb:
    Carcharodon schrieb:aber ich will nicht auf Dinge verzichten, die meiner Meinung nach zu einem gesunden langem Leben beitragen

    Makaber,kann mit solchen Sprüchen echt nix anfangen Mad

    Ich kann mit solchen Leuten wie dir auch nix anfangen...Wein trinken und Wasser predigen.

    Ich glaube kaum, dass du wenn du jetzt zum Beispiel Diabetes bekommst auf Insulin verzichten würdest...Oder bei jeder anderen Krankheit die ohne Medikamente tödlich verläuft. Oder etwa doch???

    Würdest du auch keinen Sex mit einer Fleischesserin haben, selbst wenn es die geislte Alte ist die du je gesehen hast??




    Nico schrieb:
    Es scheint dir ja auch wichtig zu sein das Tiere nicht gefoltert werden, aber das genau passiert nunmal in der Milchindustrie.

    Kannst du da näher drauf eingehen??



    Nico schrieb:
    Mit den absurden Argumenten meinte ich die Strohmann-Argumente.
    Es verlangt keiner ein Dasein als Eremit anzustreben oder sich umzubringen um anderen Tieren den Lebensraum nicht wegzunehmen.

    Warum nicht?? Earth tut es ja auch. Very Happy Very Happy

    Es geht nicht um den Lebensraum weg nehmen, sondern darum, dass Tiere nicht umgesiedelt werden wenn Straßen oder Häuser gebaut werden. Sie werden einfach getötet.

    In den Augen von Earth bin ich vielleicht ein schlechter Mensch, aber ich denke mir nur, wer keine Schuld hat sollte den ersten Stein werfen.

    Ich bin in gewisser Weise egoistisch, weil es in meinem Instinkt liegt zu überleben und das eben so gesund es geht. Ich verurteile auch keinen Ozelot oder Jaguar wenn er seinem Instikt folgt. Das einzige was ich mache (oder versuche) keine unschuldigen Tiere zu quälen.

    Ich bin auch der Meinung, dass vegetarisch gesünder als Fleischessen ist, und Vegan sogar noch gesünder (mit einigen Abstrichen) Es ist aber Veganerpropagando Leinöl als adäquaten Ersatz für Fischöl zu bezeichnen. Inuits kennen keine Herz-Kreislauf-Probleme durch ihren Fischverzehr.

    Im Großen und Ganzen bin ich ja für Vegan (halte es auch für gesünder im Gegensatz zur Fleischesser Fraktion)




    Nico schrieb:
    Im Forum gab es auch bereits solche Diskussion über Umgang mit Insekten etc, es ist nicht so als wenn uns das nicht kümmert.
    Bei Technik besteht eigentlich mehr das Problem das Rohstoffe wie Gold oder Tantal unvegan sind weil Menschen bei der Förderung zu Schaden kommen.



    Also Insekten töte ich niemals mit Absicht, es sei denn ich trete aus Versehen darauf. Aber Wespen, Fliegen selbst Mücken werden von mir am leben gelassen...Nur weil sie nerven ist es kein Grund so über Leben und Tod zu urteilen. Wenn ich jeden Menschen der mnich nervt umbringen würde wäre ich im Umkreis von 1km wohl sehr einsam.

    Unvegan weil Menschen bei der Förderung zu schaden kommen ist wieder ein ganz anderes Thema. Auch sehr komplex. Ich denke, auch, man sollte ganz klar die gesamten Felder und Anbaugebiete nutzen um den Hunger auszulöschen und nicht um Vieh zu füttern was dann wieder gequält, gefoltert und getötet wird. Jedes Jahr Milliarden aufs neue....

    Aber ich bleib bei meiner Meinung, mich nicht für andere zu verdrehen oder irgendetwas zu machen um anderen zu gefallen. Allerdings begebe ich mich auch nicht in Gesellschafft von Leuten wo ich nicht erwünscht bin.

    Von daher werde ich mich wohl wieder hier aus dem Forum entfernen. So und jetzt gehe ich mein veganes Chili aus Sojaschnetzel kochen, wir haben nämlich Hunger. Danke noch mal für den Tip Floey ich sag dir wie es geschmeckt hat.

    Vielleicht tut mir die Gesellsschaft von Floey ja noch gut, dass ich zum Veganer werde vielleicht. Muss ich mich halt an die eklige Sojamilch gewöhnen Doofes Grinsen
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Gast am So Jan 23, 2011 5:39 am

    Carcharodon schrieb:

    Ich kann mit solchen Leuten wie dir auch nix anfangen...Wein trinken und Wasser predigen.

    Du laberst voll den geistlosen Scheiß,scheinst echt nicht zu wissen was du da von dir gibst.

    Egal,ich werde mich wohl hier aus dem Forum verdrücken wenn Leute wie du hier Gehör für
    ihre tierverachtenden Ansichten finden.

    Wer mir bzgl.Veganfitness noch ein Anliegen per pN schicken will möge das tun.
    Am Mittwoch löse ich meinen Account hier auf
    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Skittles am So Jan 23, 2011 6:02 am

    Ach komm Earth alles kein Grund seinen Account zu löschen du bist hier gern gesehen und geschätzt. Immer locker bleiben ist besser fürs Herz als jede Fischölkapsel! Wink
    avatar
    Rami
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 411
    Anmeldedatum : 22.12.10
    Alter : 55
    Ort : Demmin

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Rami am So Jan 23, 2011 6:07 am

    Earth schrieb:
    Egal,ich werde mich wohl hier aus dem Forum verdrücken wenn Leute wie du hier Gehör für
    ihre tierverachtenden Ansichten finden.

    Wer mir bzgl.Veganfitness noch ein Anliegen per pN schicken will möge das tun.
    Am Mittwoch löse ich meinen Account hier auf

    Bitte nicht gehen, Earth! Crying or Very sad
    avatar
    Nico
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1101
    Anmeldedatum : 06.07.10
    Alter : 25
    Ort : Köln

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Nico am So Jan 23, 2011 6:11 am

    Tierversuche sind deshalb ein unglücklicher Vergleich weil fast jedes Medikament schonmal an Tieren getestet wurde, auch die Klassiker wie Paracetamol und Aspirin.


    Bei der Milchproduktion müssen Kühe gewaltsam befruchtet werden damit sie überhaupt Milch produzieren, das Kalb wird dann von der Mutter getrennt(was für beide unangenehm ist) und für Fleisch verkauft. Milchkühe stehen meist ohne Auslauf an der selben Stelle angekettet und dürfen nicht einmal ihren Schwanz bewegen. Das Absaugen der Milch ist auch nicht gerade schonend und entzündete Euter sind quasi eine Berufskrankheit von Milchkühen. Nach etwa 4 Jahren werden Milchkühe geschlachtet und zu Fleisch verarbeitet.

    Auf manchen Milchfarmen(vorsicht,brutale Szenen) geht es auch recht übel zu.

    Sojamilch trinke ich persönlich nicht,vertrag ich nicht so gut.
    avatar
    Tobi
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5331
    Anmeldedatum : 06.05.09
    Alter : 25
    Ort : Münster (Westfalen)

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Tobi am So Jan 23, 2011 6:24 am

    Earth schrieb:
    Carcharodon schrieb:

    Ich kann mit solchen Leuten wie dir auch nix anfangen...Wein trinken und Wasser predigen.

    Du laberst voll den geistlosen Scheiß,scheinst echt nicht zu wissen was du da von dir gibst.

    Egal,ich werde mich wohl hier aus dem Forum verdrücken wenn Leute wie du hier Gehör für
    ihre tierverachtenden Ansichten finden.

    Wer mir bzgl.Veganfitness noch ein Anliegen per pN schicken will möge das tun.
    Am Mittwoch löse ich meinen Account hier auf

    Mag sein, dass eure Ansichten nicht dieselben sind, aber mit solchen Äußerungen betonst du nicht deine Meinung sondern verstößt gegen die Regeln des guten Respekts UND dieses Forums
    Keiner zwingt dich zu gehen, aber es steht dir frei
    Bedenke jedoch, dass genau DIESES Verhalten von 1% aller Veganer dafür sorgt, dass unser Ruf miserabel ist!

    Ein weiteres
    Wenn jemand annimmt, dass er sich selbst schadet, wenn er zB keine Milch mehr trinkt, dann kann man über die Richtigkeit dessen streiten,
    Selbstschutz (aus noch so nichtigen Gründen) ist aber NICHT tierverachtend
    Oder sind Menschen, die andere Menschen in Notwehr töten auch menschenverachtend?

    Wir haben als Veganer vielleicht andere Ansichten, aber wenn jemand bereit ist, sich hier anzumelden, dann ist das ein Zeichen von Interesse für Veganismus und/oder Kraftsport, wir vertreten beides und allein das Interesse haben wir zu würdigen und bei Fragen Hilfestellungen zu leisten, wenn wir unserer Sache nutzen wollen


    Zuletzt von Tobi am So Jan 23, 2011 7:13 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    _________________
    Trainingsbeginn...........Aktuell
    KB      : 70 Kg................210   Kg
    BD      : 30 Kg................135   Kg
    KH      : 90 Kg................260   Kg

    BW    : 60 Kg.................86.5  Kg

    Die Ziele:
    @   75 kg:  SQ - 262,5 kg, SQ w/ Wraps - 282,5 kg, DL - 312,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 715 kg
    @ 82,5 kg: SQ w/ and w/o Wraps - 292,5 kg, Total (w/ and w/o Wraps) - 790 kg

    Team Insanity - The Laws of Physics are Merely a Suggestion

    Gesponserte Inhalte

    Re: Hallo. Die Länge des Titels muss zwischen 10 und 255 Zeichen liegen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Nov 21, 2017 4:35 am