Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Vorstellung VegT

    Austausch
    avatar
    VegT
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 264
    Anmeldedatum : 27.12.10
    Ort : Wien

    Vorstellung VegT

    Beitrag  VegT am Mo Dez 27, 2010 6:34 am

    Hallo,
    zuerst einmal bin ich total begeistert vom Vegan Strength Ansatz. Die Leute hier sind der lebende Gegenbeweis für Dummgeschwätz a la "Nur Fleisch bringt Kraft usw."
    Wenn ich lese, dass hier Leute rumlaufen die 250kg KH machen - Respekt! An der Stelle gleich ein Vorschlag, macht doch mehr Videos - am Besten mit schweren Lifts o.ä.

    Zu meiner Person:
    Seit ~15 Jahren Quasi-Vegetarier, in den Anfangszeiten Tendenzvegetarier (war auch nicht leicht das damals in jungen Jahren durchzuziehen wo am Land selbst der Begriff teilw. unbekannt war), zwischendurch Pescarische Ausflüge und jetzt völlig vegetarisch. Nachdem ich mich zunehmend mit Tierrechten beschäftige geht jetzt die Tendenz immer mehr zum Veganismus, ich will allerdings ehrlich sein - momentan kann und will ich das noch nicht radikal durchziehen aber die Richtung ist klar. Bei den paar Tierprodukten kommt nur mehr Bio auf den Tisch (ich weiss nicht das Optimum) ich hoffe allerdings, dass ich durch Inputs aus dem Forum die Tierprodukte weiter reduzieren kann.
    Insofern bin ich auch schwer begeistert über die Rezepte auf der Seite, das erweitert das vegane Spektrum natürlich stark.

    Sportlich unterwegs bin ich auf dem Mountainbike, unter dem Rack/auf der Bank und in letzter Zeit beim Thaiboxen (was sich momentan eher negativ auf die Kraftleistungen auswirkt, macht aber nichts macht gerade enorm Spass). Alle Aktivitäten auf Hobbylevel, das wird auch so bleiben.

    Sonst gibts eigentlich nicht viel zu sagen, ich freue mich dieses Forum + Seite entdeckt zu habe und hoffe auch als Vegetarier aufgenommen zu werden...
    avatar
    Skittles
    Foren-Clown
    Foren-Clown

    Anzahl der Beiträge : 2117
    Anmeldedatum : 18.12.10

    Re: Vorstellung VegT

    Beitrag  Skittles am Mo Dez 27, 2010 6:42 am

    Hi und herzlich Willkommen!


    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Vorstellung VegT

    Beitrag  Philipp am Mo Dez 27, 2010 6:53 am

    Willkommen!

    avatar
    chris
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 872
    Anmeldedatum : 19.08.09
    Alter : 37
    Ort : Berlin

    Re: Vorstellung VegT

    Beitrag  chris am Mo Dez 27, 2010 6:55 am

    Willkommen hier.
    avatar
    Floey
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5019
    Anmeldedatum : 27.04.09
    Alter : 32

    Re: Vorstellung VegT

    Beitrag  Floey am Mo Dez 27, 2010 8:07 am

    Hey, willkommen! Smile

    Viel Spaß und Erfolg - wäre cool, wenn demnächst doch noch Veganer wirst Wink


    _________________
    I knew that I was going to have to start working outside of the current conservative training laws. If I was going to break records, I'd have to rejoin the outlaws. I didn't have to do anything illegal, just clear my mind of the clutter and take off the "corrective" emergency brake that was holding me back. I'd have to remember who I was before the Internet and a bunch of people who'd never lifted jack told me that squats are bad and the Swiss Ball would set me free.

    - Martin Rooney, "Train Like a Man"
    avatar
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 35
    Ort : Nordfriesland

    Re: Vorstellung VegT

    Beitrag  Euphoric am Mo Dez 27, 2010 9:34 am

    Auch von mir ein herzliches Willkommen Smile Go vegan!


    _________________
    I'm the last motherfucker that you ever wanna fuck with


    "Bad guys don't count carbs"
    -Captain Awesome-
    avatar
    Goldfield
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 346
    Anmeldedatum : 18.03.10
    Alter : 28

    Re: Vorstellung VegT

    Beitrag  Goldfield am Di Dez 28, 2010 2:44 am

    auch von mir: herzlich willkommen!

    in letzter Zeit beim Thaiboxen

    coole sache! Beide Daumen
    avatar
    Alex
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1904
    Anmeldedatum : 30.04.09
    Alter : 107
    Ort : Cardio Hell

    Re: Vorstellung VegT

    Beitrag  Alex am Di Dez 28, 2010 2:54 am

    Willkommen Smile


    _________________
    Life before death.
    Strength before weakness.
    Journey before destination.
    avatar
    Rami
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 411
    Anmeldedatum : 22.12.10
    Alter : 55
    Ort : Demmin

    Re: Vorstellung VegT

    Beitrag  Rami am Di Dez 28, 2010 9:18 am

    Herzlich willkommen auch von mir! Ich bin ebenfalls noch neu hier.
    avatar
    xolix
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2323
    Anmeldedatum : 15.06.09

    Re: Vorstellung VegT

    Beitrag  xolix am Di Jan 04, 2011 7:44 am

    yo tach .
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Vorstellung VegT

    Beitrag  Gast am Di Jan 04, 2011 7:32 pm

    VegT schrieb: momentan kann und will ich das noch nicht radikal durchziehen aber die Richtung ist klar.

    Und warum das?
    Welche Gründe halten dich noch am Vegetarismus, würde mich mal interessieren...soll keine Anklage sein, nur Interesse.
    Denn Vegetarisch ist eigentlich ein Trugschluss und kaum Durchführbar, den sobald du Käse bzw. andere Milchprodukte ißt, wo du nicht 100% sicherstellen kannst, daß kein Kälberlab im Produkt ist, ist der Käse nichtmal vegetarisch, sodaß man immernoch Allesköstler sprich Omnivore ist.

    avatar
    VegT
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 264
    Anmeldedatum : 27.12.10
    Ort : Wien

    Re: Vorstellung VegT

    Beitrag  VegT am Mi Jan 05, 2011 3:10 am

    Gorilla schrieb:
    VegT schrieb: momentan kann und will ich das noch nicht radikal durchziehen aber die Richtung ist klar.

    Und warum das?
    Welche Gründe halten dich noch am Vegetarismus, würde mich mal interessieren...soll keine Anklage sein, nur Interesse.
    Denn Vegetarisch ist eigentlich ein Trugschluss und kaum Durchführbar, den sobald du Käse bzw. andere Milchprodukte ißt, wo du nicht 100% sicherstellen kannst, daß kein Kälberlab im Produkt ist, ist der Käse nichtmal vegetarisch, sodaß man immernoch Allesköstler sprich Omnivore ist.


    Verhältnismäßig schwierig ist es wenn man (beruflich) unterwegs ist und da vor allem auf dem Land. In so manchem Kaff ist es schon schwierig etwas vegetarisches zu bekommen aber vegan... Natürlich ist auch das eine Frage von Willen und Aufwand aber da ist eben doch noch etwas Bequemlichkeit da.
    Anfangs hat mir vor allem der Käse große Probleme bereitet, nach meiner ersten Hefeschmelz Pizza (sehr lecker) habe ich aber erkannt, dass das nicht so tragisch ist. Ich werde mir in den nächsten Tagen mal die tollen veganen Ersatzkäse bestellen. Wie gesagt es ist momentan eher eine Umstellungsphase aber ich will mir da ehrlich gesagt keinen zwanghaften Druck machen und kann ich mich (noch) nicht als Veganer bezeichnen wenn sich ab und zu tierisches ins Essen verirrt. Ich probiere einfach mit den veganen Ersatzprodukten herum und versuche im Verlauf immer mehr auf tierische Produkte zu verzichten.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Vorstellung VegT

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Okt 21, 2017 10:51 pm