Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Kleine Frau braucht Hilfe (Neuling auf dem Gebiet)

    Austausch
    avatar
    Candy
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 07.12.10
    Ort : Dresden

    Re: Kleine Frau braucht Hilfe (Neuling auf dem Gebiet)

    Beitrag  Candy am Do Dez 09, 2010 7:46 am

    Schau mal hier, der 6. Beitrag. Da hab ich das schon mal gepostet.
    http://veganstrength.users-board.com/gesundheit-und-allgemeines-f2/rezepte-thread-t571.htm

    danke, ich denke, das ist das perfekte essen für kalte wintertage ^-^

    ich versuche mir gerade einen ordentlichen ep zu erarbeiten der abwechsungsreich ist.

    aber wenn ich mich low carb ernähren möchte, denn ihr habt recht man braucht etwas energie, was ist das typische was ihr zum frühstück verspeißt?

    momentan ist es immernoch obst und yofu, da dort wenigstens etwas protein drin ist, jedoch nur 4g.

    @ gorilla
    dieser mixer ist wirklich gut, aber wie viel % sollte man bcaas nehmen? ich weiß zwar, was alles wichtig ist, aber beim selbermischen fehlt mir noch das wissen in welcher relation was am besten rein muss.

    thx
    avatar
    Candy
    Gräte
    Gräte

    Anzahl der Beiträge : 7
    Anmeldedatum : 07.12.10
    Ort : Dresden

    Re: Kleine Frau braucht Hilfe (Neuling auf dem Gebiet)

    Beitrag  Candy am Do Dez 09, 2010 9:20 am

    hab noch einige fragen:

    1. wenn ich bohnen essen möchte, muss ich die dann trocken kaufen und einweichen lassen , oder gehen auch bohnen aus der dose (esse eigentlich nie gemüse aus bohnen)?

    2. momentan kaufe ich immer nüsse (mandeln) aus der backabteilung, da sie billiger sind, als in der nussabteilung. gibt es da einen unterschied oder kann ich weiterhin dort bedenklich zugreifen?

    bin für jede antwort sehr dankbar.
    avatar
    Craydan
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 29.05.10
    Alter : 34
    Ort : München

    Re: Kleine Frau braucht Hilfe (Neuling auf dem Gebiet)

    Beitrag  Craydan am Do Dez 09, 2010 10:59 am

    1.) ich nehm meistens Hülsenfrüchte (Bohnen, Linsen...) zum Einweichen. Wenn ich aber keine Zeit hab auch mal welche aus der Dose. Gibt da glaub ich nicht soo die großen Unterschiede.

    2.) ich benutze auch gern die Mandeln aus der Backabteilung (vor allem die Gemahlenen) oder dann welche aus dem Asialaden (Erdnüsse z.B.). Die Abgepackten der Marken Seeberger usw.. finde ich viel zu teuer.

    Ist insgesamt denke ich eine persönliche Ansichtsache, aber die Unterschiede sind nicht gravierend

    Gruß
    avatar
    xxxVEGANSUNRISExxx
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 62
    Anmeldedatum : 30.08.10
    Ort : Die Erde

    Re: Kleine Frau braucht Hilfe (Neuling auf dem Gebiet)

    Beitrag  xxxVEGANSUNRISExxx am Do Dez 09, 2010 1:06 pm

    Erbsen aus der Dose find ich immer ziemlich eklig, die sind frisch am besten.

    Ist generell reine Geschmackssache, ich würd soviel wie möglich rum probieren!

    Proteingehalt ist jedenfalls der gleiche.


    Frühstück... wie wärs mit Haferflocken? Auch wenn sie nicht ganz so toll sind, die Instantflocken ess ich voll gerne! Kann man schön unter den Yofu rühren oder in den Kakao!

    avatar
    Flare
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1198
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Ort : Langenhagen

    Re: Kleine Frau braucht Hilfe (Neuling auf dem Gebiet)

    Beitrag  Flare am Do Dez 09, 2010 10:58 pm

    Zum Frühstück gibt's entweder Brot mit Aufstrich und Tofu oder Müsli aus 5-Korn-Flocken, Leinsamen, Sojakernen, manchmal Hanfsamen und momentan Gojibeeren in Yofu.
    Und wenn ich den Tag Sport mache, gibt's auch mal beides.
    avatar
    Craydan
    Diskopumper
    Diskopumper

    Anzahl der Beiträge : 75
    Anmeldedatum : 29.05.10
    Alter : 34
    Ort : München

    Re: Kleine Frau braucht Hilfe (Neuling auf dem Gebiet)

    Beitrag  Craydan am Fr Dez 10, 2010 2:24 am

    meist esse ich Haferflocken mit Rosinen und Nüssen. Wenn es schnell gehen muss dann ein Shake aus Sojaprotein, Beeren TK, etwas Kokosmilch (evtl. Nüsse), manchmal auch Haferflocken mitten rein.

    @Flare wo kaufst du denn immer die Gojibeeren? Wollte die unbedingt mal probieren, aber letztens im Reformhaus haben die fast 12€ gekostet. Das war mir dann etwas zu viel des Guten Smile

    Jan
    Fliegengewicht
    Fliegengewicht

    Anzahl der Beiträge : 397
    Anmeldedatum : 28.07.10
    Alter : 38

    Re: Kleine Frau braucht Hilfe (Neuling auf dem Gebiet)

    Beitrag  Jan am Fr Dez 10, 2010 3:02 am

    Craydan schrieb:meist esse ich Haferflocken mit Rosinen und Nüssen.

    Von Seitenbacher gibts die geilsten veganen Müslis. Leider recht teuer. 4-5 Euro für 750g.
    Aber wenn das Geld da ist...zugreifen. Lohnt!
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Kleine Frau braucht Hilfe (Neuling auf dem Gebiet)

    Beitrag  Gast am Fr Dez 10, 2010 4:13 am

    Candy schrieb:
    ich versuche mir gerade einen ordentlichen ep zu erarbeiten der abwechsungsreich ist.

    aber wenn ich mich low carb ernähren möchte, denn ihr habt recht man braucht etwas energie, was ist das typische was ihr zum frühstück verspeißt?

    momentan ist es immernoch obst und yofu, da dort wenigstens etwas protein drin ist, jedoch nur 4g.

    @ gorilla
    dieser mixer ist wirklich gut, aber wie viel % sollte man bcaas nehmen? ich weiß zwar, was alles wichtig ist, aber beim selbermischen fehlt mir noch das wissen in welcher relation was am besten rein muss.

    thx

    Hallo, sag doch erstmal wie LowCarb du dich ernähren willst, dann kann ich dir Tipps geben.
    Wie wäre es ein Protein 25%, KH 45&, Fett 30% zu fahren?
    Dänn hättest du alle Vorteile.

    Die BCAA kannst du vergessen, du hast genug BCAA im Pulver.
    Je nachdem ob du Sojaisolat gut verträgst, kannst du ein 3K (Soja, Reis, Erbsen) oder nur 2-K (Reis, Erbsen) mixen lassen. Beides ist sehr hochwertig.
    Da Reisprotein geschmacklich nicht so toll ist, musst du testen.
    Ich denke eine 30/70 (Reis, Erbsen) Ratio wäre am Anfang gut. Vanille passt geschmacklich.
    Du kannst dann zukünftig mit der Ratio bisschen experimentieren.

    avatar
    Flare
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1198
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Ort : Langenhagen

    Re: Kleine Frau braucht Hilfe (Neuling auf dem Gebiet)

    Beitrag  Flare am Fr Dez 10, 2010 12:05 pm

    Craydan schrieb:@Flare wo kaufst du denn immer die Gojibeeren? Wollte die unbedingt mal probieren, aber letztens im Reformhaus haben die fast 12€ gekostet. Das war mir dann etwas zu viel des Guten Smile

    Habe die jetzt an so einem Kräuter- und Gewürzstand auf dem Weihnachtsmarkt entdeckt. 100 g 2,60 € oder so.
    avatar
    Carcharodon
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Verbannt

    Anzahl der Beiträge : 735
    Anmeldedatum : 22.01.11

    Re: Kleine Frau braucht Hilfe (Neuling auf dem Gebiet)

    Beitrag  Carcharodon am Di Jan 25, 2011 12:53 pm

    Candy schrieb:
    zum krafttraining:
    bin auch schon leicht stolz auf mich, bei der liegenden Beinpresse schaffe ich 1,60cm kleine , 55kg schwere schon 3x 15-20 wdh. mit 120kg.
    Das war letztens sooo herrlich, als neben mir 2 kerle waren um mindestens 1-2 köpfe größer und probleme hatten 3x10 wdh. mit 80 kg zu machen.

    Was ist eine "liegende Beinpresse"?? Meinst du eine 45° Beinpresse auf die man Hantelscheiben drauf packt??

    Bei der Beinpresse kommt es auch drauf an wie weit du runter gehst mit dem Gewicht, 80kg können schon mehr sein als 120kg wenn man tiefer runter geht.
    avatar
    Retrogradation
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1444
    Anmeldedatum : 12.05.09
    Ort : Thüringen

    Re: Kleine Frau braucht Hilfe (Neuling auf dem Gebiet)

    Beitrag  Retrogradation am Di Jan 25, 2011 7:01 pm

    Carcharodon schrieb:Was ist eine "liegende Beinpresse"?? Meinst du eine 45° Beinpresse auf die man Hantelscheiben drauf packt??

    Soweit ich weiß, gibt es auch horizontale Beipressen. Also im Prinzip das hier: http://fitnessstudios.info/wissen/training/alle_uebungen/os_vorne/os_vorne_06.gif

    Gesponserte Inhalte

    Re: Kleine Frau braucht Hilfe (Neuling auf dem Gebiet)

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Aug 16, 2017 12:28 pm