Forum

Vegan Bodybuilding, Vegan Powerlifting, Vegan Strongman uvm.

+++ WICHTIG: Wir sind umgezogen! Dieses Board ist geschlossen. Das neue Vegan Strength Forum findet Ihr hier: http://relaunch.veganstrength.de/forum/index.php

    Tag zusammen

    Austausch
    avatar
    Retrogradation
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1444
    Anmeldedatum : 12.05.09
    Ort : Thüringen

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Retrogradation am Di Mai 26, 2009 5:30 am

    Ist das hier jetzt zum Kniebeugethema geworden? Very Happy
    Ich grüße erst mal ganz herzlich den Herrn Terrorist! Smile

    Zum Kniebeugen: Hat jemand von euch eine Ahnung, was man gegen die Genickschmerzen tun kann, oder wie man das machen muß, daß die Hantelstange nicht auf den Halswirbeln aufliegt und trotzdem irgendwie stabil hält? Irgendwie gibt's im McFit keine Polster dafür.
    Ich habe schon überlegt, ob ich nicht vielleicht die beiden 40-kg-Kurzhanteln nehme, aber das stelle ich mir auch irgendwie unergonomisch vor... ;-)

    Kann man Beinpresse nicht auch mit Kniebeuge vergleichen, also zumindest vom Bewegungsablauf her? Klar, man muß in dem Fall nicht auf sein Gleichgewicht achten, aber es sollten doch die gleichen Muskeln sein, die angesprochen werden, oder?
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Philipp am Di Mai 26, 2009 5:32 am

    Kampfkoloss schrieb:
    xphilx schrieb:
    3. [...]Dies hat unter anderem eine Ausschüttung von Wachstumsfaktoren zur Folge, welche wiederum einen positiven Einfluss auch auf die Oberkörpermuskulatur ausüben.
    Der Hauptgrund für Kniebeugen geht in diesem Satz nahezu unter: Die Ausschüttung von körpereigenen Wachstumshormonen!!! Was man am selben Tag wie Kniebeugen trainiert, WÄCHST. Wer diesen Vorteil in seinem Trainingsplan außer acht lässt dem ist wirklich nicht mehr zu helfen...

    Ganz ruhig. Wink
    Das Gerücht um die angebliche Ausschüttung von Wachstumshormonen beim Beintraining sollte mit diesem Post ursprünglich berichtigt werden.

    avatar
    Kampfkoloss
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 543
    Anmeldedatum : 10.05.09

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Kampfkoloss am Di Mai 26, 2009 6:26 am

    xphilx schrieb:Ganz ruhig. Wink
    Hast recht, das ganze klingt ja als würde ich mit dem Verkaufen von Kniebeugen bei irgend 'nem Shopping-Sender meinen Lebensunterhalt verdienen. Mad

    Habe den ursprünglichen Post etwas "entschärft". Doofes Grinsen
    xphilx schrieb:Das Gerücht um die angebliche Ausschüttung von Wachstumshormonen beim Beintraining sollte mit diesem Post ursprünglich berichtigt werden.
    Was heißt "berichtigt"? Nach meinem ersten Training mit Kniebeugen habe ich die Hormonausschüttung am eigenen Leib erfahren.
    Ob die Hormone jetzt fließen weil in den Beinen irgendwelche Rezeptoren stecken oder einfach immer wenn große Muskeln trainiert werden... kA, aber ich war nach meinem ersten Kniebeugen-Training total high. drunk
    avatar
    Euphoric
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 2825
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 34
    Ort : Nordfriesland

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Euphoric am Di Mai 26, 2009 6:43 am

    Kampfkoloss schrieb:
    Ob die Hormone jetzt fließen weil in den Beinen irgendwelche Rezeptoren stecken oder einfach immer wenn große Muskeln trainiert werden... kA, aber ich war nach meinem ersten Kniebeugen-Training total high. drunk


    Das ist wohl eher auf die große Anstrengung und damit verbundene Kreislaufprobleme (Sauerstoffunterversorgung) zurückzuführen Wink
    avatar
    Philipp
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 5043
    Anmeldedatum : 05.05.09
    Alter : 30

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Philipp am Di Mai 26, 2009 8:03 am

    Vegan Terrorist schrieb:Und joggen allein reicht da wohl nicht aus oder?

    Niemals!
    Da du ja offensichtlich mit Kurzhantel trainierst, würde ich dir einbeinige Kniebeugen oder Ausfallschritte empfehlen.

    edit: Am besten wäre natürlich die Anschaffung eines Racks und einem Set von Hantelscheiben bis 150Kg aber das würde wohl deine finanziellen Möglichkeiten sprengen. Deswegen ist die wohl einleuchtende Konsequenz ein Studio aufzusuchen. Wink

    Kampfkoloss schrieb:
    xphilx schrieb:Das Gerücht um die angebliche Ausschüttung von Wachstumshormonen beim Beintraining sollte mit diesem Post ursprünglich berichtigt werden.



    Was heißt "berichtigt"? Nach meinem ersten Training mit Kniebeugen habe ich die Hormonausschüttung am eigenen Leib erfahren.
    Ob die Hormone jetzt fließen weil in den Beinen irgendwelche Rezeptoren stecken oder einfach immer wenn große Muskeln trainiert werden... kA, aber ich war nach meinem ersten Kniebeugen-Training total high. drunk

    Ich hoffe du willst mir jetzt nich ernsthaft erzählen, dass du Hormonausschüttung spürst?!
    Die vermeintlichen Wachstumshormone waren in deinem Fall wahrscheinlich dein Kreislauf.

    avatar
    Kampfkoloss
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Anzahl der Beiträge : 543
    Anmeldedatum : 10.05.09

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Kampfkoloss am Di Mai 26, 2009 8:59 am

    Euphoric schrieb:Das ist wohl eher auf die große Anstrengung und damit verbundene Kreislaufprobleme (Sauerstoffunterversorgung) zurückzuführen Wink
    Hört sich ja fast wie 'ne Mangelerscheinung an...

    xphilx schrieb:Ich hoffe du willst mir jetzt nich ernsthaft erzählen, dass du Hormonausschüttung spürst?!
    Die vermeintlichen Wachstumshormone waren in deinem Fall wahrscheinlich dein Kreislauf.
    Eigentlich will ich genau das damit sagen... Ich bin aus dem Laden raus und hab mich so gut wie noch nie gefühlt, anschließend kam der große Fressflash und danach die große Müdigkeit.

    Eat, sleep and grow halt. Doofes Grinsen

    Dieses High-Gefühl habe ich auf die Hormon-Ausschüttung zurückgeführt und nicht auf irgendwelche Sauerstoff-Unterversorgungen... (wenn sich Mangelerscheinungen so gut anfühlen dann bitte mehr davon).

    Mein Trainer hatte aber auch nicht so den psychischen Gewinn vom Superkniebeugen-Programm, möglicherweise äußert sich das bei jedem anders oder mein High-Gefühl ist wirklich eine körperliche Reaktion auf einen äußersten Stresszustand/Sauerstoffunterversorgung (was ich mir aber eigentlich nicht vorstellen kann/möchte).
    avatar
    Alex
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1904
    Anmeldedatum : 30.04.09
    Alter : 107
    Ort : Cardio Hell

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Alex am Di Mai 26, 2009 10:20 am

    Retrogradation schrieb:Zum Kniebeugen: Hat jemand von euch eine Ahnung, was man gegen die Genickschmerzen tun kann, oder wie man das machen muß, daß die Hantelstange nicht auf den Halswirbeln aufliegt und trotzdem irgendwie stabil hält? Irgendwie gibt's im McFit keine Polster dafür.
    Die Stange darf auf keinen Fall auf den Halswirbeln aufliegen! Dann liegt sie zu hoch! Sie soll auf den Schultern und dem Trapezius aufliegen.

    Kann man Beinpresse nicht auch mit Kniebeuge vergleichen, also zumindest vom Bewegungsablauf her? Klar, man muß in dem Fall nicht auf sein Gleichgewicht achten, aber es sollten doch die gleichen Muskeln sein, die angesprochen werden, oder?
    Nein, das sind zwei verschiedene Übungen. Man braucht zwar für beide die Beine, aber ansonsten haben sie nicht viel gemeinsam.


    _________________
    Life before death.
    Strength before weakness.
    Journey before destination.
    avatar
    Flare
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1198
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Ort : Langenhagen

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Flare am Fr Mai 29, 2009 3:22 am

    Nochmal die Erinnerung an die Frage nach den Gewichten beim Laufen.
    Ich finde es wirklich interessant, mal jemanden zu haben, der das praktiziert, denn a) wie bereits erwähnt und b) kam die Frage im Vegetarierforum auch schon mal und niemand fiel wirklich etwas dazu ein außer daß es wahrscheinlich eher den Gelenken schadet, als daß man einen Vorteil davon hat.
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 37
    Ort : Zürich

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Psychonaut am Fr Mai 29, 2009 3:58 am

    Flare schrieb:(...) daß es wahrscheinlich eher den Gelenken schadet, als daß man einen Vorteil davon hat.

    So ist es auch. Smile
    avatar
    Mr.S
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1026
    Anmeldedatum : 13.05.09

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Mr.S am Fr Mai 29, 2009 5:02 am

    Achja die Gewichte *g*. Wenn ich jogge, dann binde ich mit an jeden Arm 2,5kg Gewichte. Als ich im Schulsport dann ohne Gewichte 35 Minuten laufen musste, bin ich förmlich über mich hinausgewachsen. Zumindest war das meine bisher beste Leistung im Laufen. Ich bin kein Arzt aber es ist logisch, dass eine größere zu befördernde Masse auch den Gelenken schadet. Bei meinen jetzigen Zusatzgewichten habe ich jedoch keine Bedenken, sind insgesamt ja nur 5kg. Ich werde auch weiterhin damit laufen gehen, ist auch nicht leicht mich jetzt noch davon abzubringen tongue
    avatar
    Flare
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1198
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Ort : Langenhagen

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Flare am Fr Mai 29, 2009 5:05 am

    Das war keine Antwort auf die Frage. Wink
    avatar
    Mr.S
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1026
    Anmeldedatum : 13.05.09

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Mr.S am Fr Mai 29, 2009 5:11 am

    Aber Hallo! Was das Laufen angeht hab ich einen deutlichen Vorteil seitdem ich die Gewichte habe (bzw sie auch benutze..), lies sich doch aus meinem Post herauslesen tongue

    Edit: Kann hier natürlich nur meine eigenen Erfahrungen schildern
    avatar
    Flare
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1198
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Ort : Langenhagen

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Flare am Fr Mai 29, 2009 5:26 am

    Ja welchen denn, außer daß du auf einmal ohne schneller bist (als ich mit Beingewichten noch daheim Übungen gemacht habe und die dann abgemacht habe, habe ich mich hinterher auch immer gefühlt, als würde ich fliegen). Aber gibt es jetzt konkret irgendetwas wissenschaftliches, daß es nun für irgendwelche Muskeln von Vorteil ist oder eben wirklich konkret einen Trainingseffekt hat? Ich glaube den wenigsten, die vor solchen Dingern stehen geht's darum, schneller zu sein, sondern darum, daß sie sich davon irgendwas Dolles erhoffen. Wär ja gut, wenn man mit solchen Infos klugscheißen kann, wenn man mal gefragt wird. Aber bervor ich sage "Dann ist man ohne dann auf einmal schneller" sag ich lieber "Nö, macht keinen Sinn...." ^^
    avatar
    Mr.S
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1026
    Anmeldedatum : 13.05.09

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Mr.S am Fr Mai 29, 2009 5:46 am

    Ich kann dir keine wissenschaftliche Studien darüber geben ich kann dir nur von meinen persönlichen Erfahrungen berichten und meine eigene Leistung ist seitdem gestiegen das hat auch nichts mit klugscheißen zu tun. Ob ich schneller bin weiß ich übrigens nicht, hab ich auch nich behauptet ich hab mehr Ausdauer und kann länger in gleichem Tempo rennen als davor, was sich wie schon gesagt u.A im Schulsport herausgestellt hat. Kann natürlich sein, dass da auch noch andere Faktoren verantwortlich für waren, aber wüsste jetzt nicht welche. Ich kann dir auch nicht mit Sicherheit sagen ob diese Gewichte überhaupt nützlich sind, ich persönlich habe das Gefühl, das sie bei mir was bringen. Meinen Gelenken geht es heute übrigens besser als noch vor ein paar Monaten, hatte damals öfter leichte Probleme, speziell mit dem Knie. Ob das nun bedeutet, dass die Gewichte meinen Gelenken nicht schaden kann ich dir aber auch nicht mit Sicherheit sagen
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 37
    Ort : Zürich

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Psychonaut am Fr Mai 29, 2009 6:58 am

    Vegan Terrorist schrieb:Ich kann dir keine wissenschaftliche Studien darüber geben ich kann dir nur von meinen persönlichen Erfahrungen berichten und meine eigene Leistung ist seitdem gestiegen das hat auch nichts mit klugscheißen zu tun.

    Das liegt daran, dass du trainiert hast. Wink
    avatar
    Mr.S
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1026
    Anmeldedatum : 13.05.09

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Mr.S am Fr Mai 29, 2009 7:27 am

    Das hab ich auch bevor ich mit Gewichten gejoggt bin Wink
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 37
    Ort : Zürich

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Psychonaut am Fr Mai 29, 2009 8:44 am

    Und da hast du dich verschlechtert oder wie?
    avatar
    Mr.S
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1026
    Anmeldedatum : 13.05.09

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Mr.S am Fr Mai 29, 2009 8:51 am

    Natürlich nicht aber ich hatte keine Leistungssteigerung in dem Maße. Wobei ich damals auch noch kein Heimtraining gemacht habe fällt mir ein, nur innem Fitnessstudio. Sprich, ich hatte auch keinen Muskelzuwachs wie ich ihn jetzt habe. Allerdings hat das wenig mit Ausdauer zu tun oder irre ich mich? (Cardio ist mein Feind und hab ich nie gemacht)
    avatar
    Psychonaut
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 2782
    Anmeldedatum : 29.04.09
    Alter : 37
    Ort : Zürich

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Psychonaut am Fr Mai 29, 2009 8:53 am

    Vegan Terrorist schrieb:Natürlich nicht aber ich hatte keine Leistungssteigerung in dem Maße. Wobei ich damals auch noch kein Heimtraining gemacht habe fällt mir ein, nur innem Fitnessstudio. Sprich, ich hatte auch keinen Muskelzuwachs wie ich ihn jetzt habe. Allerdings hat das wenig mit Ausdauer zu tun oder irre ich mich? (Cardio ist mein Feind und hab ich nie gemacht)

    Das hat durchaus auch einen Einfluss auf die Ausdauer, klar. Wenn natürlich nicht in dem Masse wie Laufen.
    Laufen geht übrigens unter Cardio... Wink

    Aber eben, wenn dus gerne machst ist ja alles OK.
    avatar
    Mr.S
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1026
    Anmeldedatum : 13.05.09

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Mr.S am Fr Mai 29, 2009 9:45 am

    "Laufen geht übrigens unter Cardio... Wink"

    Hm sorry, meinte das "Radfahren" im Studio was ich absolut nich mag
    avatar
    Flare
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1198
    Anmeldedatum : 09.05.09
    Ort : Langenhagen

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Flare am Fr Mai 29, 2009 9:46 am

    Vegan Terrorist schrieb:Ich kann dir keine wissenschaftliche Studien darüber geben ich kann dir nur von meinen persönlichen Erfahrungen berichten und meine eigene Leistung ist seitdem gestiegen das hat auch nichts mit klugscheißen zu tun. Ob ich schneller bin weiß ich übrigens nicht, hab ich auch nich behauptet ich hab mehr Ausdauer und kann länger in gleichem Tempo rennen als davor, was sich wie schon gesagt u.A im Schulsport herausgestellt hat. Kann natürlich sein, dass da auch noch andere Faktoren verantwortlich für waren, aber wüsste jetzt nicht welche. Ich kann dir auch nicht mit Sicherheit sagen ob diese Gewichte überhaupt nützlich sind, ich persönlich habe das Gefühl, das sie bei mir was bringen. Meinen Gelenken geht es heute übrigens besser als noch vor ein paar Monaten, hatte damals öfter leichte Probleme, speziell mit dem Knie. Ob das nun bedeutet, dass die Gewichte meinen Gelenken nicht schaden kann ich dir aber auch nicht mit Sicherheit sagen


    Das mit dem Klugscheißen hatte ich auf mich bezogen. *g* Ich hätte es jetzt gut gefunden, wenn ich etwas Schlaues dazugelernt hätte und in dem anderen Forum hätte anbringen können. Aber dann ist das eben einfach nur ein Erfahrungswert.
    Das mit dem Schneller hab ich jetzt irgendwie einfach so geschlussfolgert, weil Laufen in der Schule für mich leider immer etwas mit schnell sein müssen zu tun hatte, und das war ich nie... Doofes Grinsen Sorry.
    Na gut, dann bin ich jetzt ruhig.
    avatar
    Mr.S
    Maschine
    Maschine

    Anzahl der Beiträge : 1026
    Anmeldedatum : 13.05.09

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Mr.S am Sa Mai 30, 2009 8:36 am

    Ne du bist jetzt nicht ruhig! Hab das dann nur falsch verstanden Wink. Ich hab nunmal zumindest in einigen Foren nachgeschaut was das laufen mit Gewichten angeht. Kurzgesagt: Die Meisten halten es für Schwachsinn. Mit leichten Gewichten zu joggen befürworten wiederrum auch viele. Würde wirklich gerne wissen wie es denn nun bezüglich der Gelenkbelastung aussieht wenn ich mit 2x2,5kg Gewichten jogge. Vielleicht probierst du es mal mit ganz geringen Gewichten ne Weile aus? Oder is dir das zu riskant?
    avatar
    Alex
    VSTG-Mitglied
    VSTG-Mitglied

    Anzahl der Beiträge : 1904
    Anmeldedatum : 30.04.09
    Alter : 107
    Ort : Cardio Hell

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Alex am Fr Jul 31, 2009 1:02 am

    Geiler avatar!

    Vegan Power! Twisted Evil




    (sag' jetzt nicht: "Ja, so möchte ich mal in drei Jahren auch aussehen!" ... )


    _________________
    Life before death.
    Strength before weakness.
    Journey before destination.
    avatar
    OAT
    Erdnussbutter-Gourmet
    Erdnussbutter-Gourmet

    Einmal verwarnt

    Anzahl der Beiträge : 516
    Anmeldedatum : 06.08.09
    Alter : 39
    Ort : dresden

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  OAT am Sa Aug 08, 2009 12:19 am

    Vegan Terrorist schrieb:Hm thx Phil, dann werd ich wohl oder übel mit Kniebeugen anfangen. Ich hasse sie!
    Und joggen allein reicht da wohl nicht aus oder? Hab sogar Zusatzgewichte beim Joggen dabei. Ansonsten fallen mir nicht sonderlich viele Beinübungen ein für zuhause traurig
    kniebeugen sind in meinen augen der könig unter den ganzen übungen,
    sie haben einen riesen anspruch und man muss auf so vieles achten,
    manchmal hab ich das gefühl ich trainiere alles andere mehr, als die beine selbst,
    und je nachdem wie du deinen focus verlagerst, kannst du das auch.
    mit der weile lernt man beinübungen gebürtig zu schätzen und zu bevorzugen.

    wenn du sie zu hause machst, kannst du dir eine sporttasche vollstopfen,
    und sie dir wie ein rucksack um die schultern ziehen, dann
    hast du quasi nen langhantelersatz.
    mit den kurtzhanteln kann man ja auch ganz gut ausfallschritte machen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Tag zusammen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Mai 29, 2017 10:15 pm